Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
Norbert Reichinger, Rüdiger Schäfer, ernestine, €assen€urt, kdl

Quizfragen im INTRA fehlen

Startbeitrag von Rüdiger Schäfer am 28.12.2003 13:07

Die sind bei mir im Vorweihnachtsstreß leider untergegangen. Da allerdings alle aktuellen Spieler ohnehin online quizzen, hält sich der Schaden in Grenzen :-)

Antworten:

@Rüdiger: Was hältest Du von der Idee, zukünftig das Quiz komplett nur online zu machen? - würde uns etliche Seiten mehr Platz im INTRA für Storys und Artikel geben! (da eh nur wenige mitmachen, dürften die Quiz-Seiten im INTRA von den meisten eh überblättert werden).

von Norbert Reichinger - am 28.12.2003 14:59
:mad:
Hilfe - bloß nicht!
Dann kann ich das >Kassenrätsel< gleich auch online legen, den Kassenbericht sowieso - die Leserpost auch gleich online, das Cover ebenfalls...
... und schon ist das INTRA per Papier FUTSCH!
Also wenn ich nur ein ordinäres Mitglied wäre (das vorteilhafter beim Quiz mit
Gewinnabsicht mitmachen darf), dann wäre ich sauer, beim (nicht vorhandenen) Quiz jetzt gegenüber den Onlineleuten im Nachteil zu sein - und würde grundsätzlich sagen: Also ACD-ler, entweder ich kriege in INTRA wie gehabt - oder ihr könnt euren Online-€ac€ alleine machen und ich sage ade...!
Aber ich bin ja €assenarkonide und als solcher solide und clubkompatibel...
Tja, meine Ansicht dürfte demnach claro sein -
Guten Rutsch!

von €assen€urt - am 28.12.2003 16:40

Re: Meinungen bitte!

Lieber Kurt - ich leg mich auch gleich online... :hot:
Meine Anregung sollte keinesfalls das INTRA boykottieren, eher die seit Monaten angespannte Situation an der Materialfront etwas entspannen.
Da ich u.a. auch wegen dem Quiz im INTRA (das ja mit Atlan und SF überhaupt nix zu tun hat) Storys, Rezensionen und Artikel jeweils verschieben mußte, sehe ich das einfall als SINNVOLLE Idee an (die ja nicht umgesetzt werden muß!).

Deshalb gleich alles in Frage zu stellen, finde ich etwas überzogen, sorry.

Ich will ja das INTRA für alle Mitglieder ansprechend machen - die meisten lesen wohl mehr Storys und Rezis, sonst wäre ja die Teilnahme am Quiz viel größer. (und da dieses mehr als 10 % des Umfangs pro INTRA nimmt, darf man darüber schonmal laut diskutieren dürfen). Wobei ich grundsätzlich nichts gegen das Quiz habe, um hier keinen falschen Eindruck zu erwecken!

Aber vielleicht holen wir lieber noch einige andere Meinungen dazu ein.
(es ist ja Jahreswechsel, da überdenkt man immer sein Leben, oder?)
:cheers:

von Norbert Reichinger - am 28.12.2003 17:42

Re: Meinungen bitte!

Also ich bin der Meinung, daß das Quiz im Intra bleiben sollte, denn auch die, die nicht mitmachen, lesen sicher die Fragen (und besonders die Antworten) auch mit Interesse. Außerdem ist das auch unser Beitrag zur Überwindung der Pisa-Krise ;-)

von kdl - am 28.12.2003 23:53

Re: Meinungen bitte!

Obwohl absolut keinen Hang zu Rätseln und Quiz bin ich dennoch dafür, diese im Intra zu belassen. Denn auch wenn man nicht mitmacht kriegt man (frau) jede Menge hochinteressanter Info, inkl. Aha-Effekte.
Das Intra lebt vom Mix. Je abwechslungsreicher, desto besser. "Materialstau" finde ich gut, aber ich muss es ja auch nicht zusammenstellen. Zuviel Material ist besser als zu wenig, oder nicht? Wie wärs mal wieder mit einer Doppelnummer a/b (oder weils der ACD ist x/y)?

von ernestine - am 29.12.2003 07:13

Re: Meinungen bitte!

Auch wenn ich logischerweise parteiisch (schreibt man das so?) bin, so halte auch ich wenig von einer Auslagerung des Quiz aus dem INTRA. Ich weiß z.B. von einigen Mitgliedern (darunter auch Klaus B.), daß er die Quizseiten im INTRA mit Genuß konsumiert. Zudem habe ich ja auch den Schriftgrad verkleinert, was zusätzlich Platz bringt. Wir dürfen auch nicht vergessen, daß der Quiz massiv gesponsert wird, und mit der Umstellung auf einfachere Fragen ab der kommenden Runde steigt möglicherweise auch die Teilnehmerzahl.
Kurts Beitrag habe ich übrigens nicht als "Infragestellen" von irgend etwas aufgefasst, Nobby. Im Prinzip hat er nicht Unrecht, denn dann müßten wir darüber reden, wo Print aufhört und Online anfängt. Solange sich die Beiträge nicht über die Maßen anhäufen, sollten wir uns über die dicken INTRAs freuen (die für Dich mehr Arbeit bedeuten, das ist klar). Im Extremfall schreib einfach mal ein nettes Vorwort, und fordere die Mitglieder auf, sich ein INTRA lang etwas zurückzuhalten (mit Ausnahme der Leserbriefe, die für mich nach wie vor das Salz in der Suppe sind, und die ich mit Abstand am liebsten lese).
Was Stories und allgemeine Artikel angeht, können wir auch schon bald beginnen, einen Pool für INTRA 150 anzulegen. Das Heft sollte doch - und ich denke, da sind wir uns alle einig - das nächste Highlight der Clubgeschichte werden, und mit den erwarteten Einnahmen aus dem Con 2004 finanzierbar sein.

von Rüdiger Schäfer - am 29.12.2003 12:57

Re: Danke!

Euer Redakteur lehnt sich genüßlich zurück und freut sich über die rege Diskussion und das echte (!) Interesse am SuperQuiz. Sollte ich Kurt mißverstanden haben, bitte ich das zu entschuldigen. Alles bleibt also so wie es war!

Kommende Ausgabe des INTRAs (dessen Red.schluß am 11.1. ist), wird auf dem Titelblatt ein besonderen Hinweis stehen: "Ab sofort wieder mit neuen SuperQuiz-Fragen!"

Die Idee mit dem Storypool für INTRA 150 gebe ich im Vorwort bekannt.

Freuen wir uns auf ein lebhaftes und ereignisreiches Jahr 2004 im ACD!

von Norbert Reichinger - am 29.12.2003 15:14

Re: Red. Schluß INTRA

Korrektur zum Posting "Danke!" von mir:
Der Red. schluß ist - siehe INTRA 137 - am 10.1.2003 (eintreffend per Post oder E-Mail).

von Norbert Reichinger - am 29.12.2003 16:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.