Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Totila, Dieter Schmitt, Andy Schmid, Joe P., fwqrewqrew, KDL

StarWars und PR

Startbeitrag von KDL am 15.05.2005 20:47

Was haltet ihr eigentlich von der StarWars-Reklame im neuesten PR?
Ob sich Rastatt dadurch eventuell neue Käufer verspricht? Mit StarWars als Lockmittel? :confused: #5 ob das klappt?

Antworten:

KDL schrieb:

Zitat

Was haltet ihr eigentlich von der StarWars-Reklame im
neuesten PR?
Ob sich Rastatt dadurch eventuell neue Käufer verspricht? Mit
StarWars als Lockmittel? :confused: #5 ob das klappt?


Was halte ich davon? Mir gefällt der gelbe Obenrausguckstreifen nicht, weil ich das Heft jetzt nicht unbeschadet in den wohlproportionierten Sammelkarton legen kann. Okay, ich nörgle ganz gerne ...

Ich denke, "Rastatt" verspricht sich offensichtlich das davon: Ein StarWars-Fan kommt in den Bahnhofszeitschriftenladen, liest "StarWars" auf dem gelben Obenrausguckstreifen, kauft (neu)gierig das Heft und wird fortan zum treuen Leser.
:spos:

Ob das klappt: Bestimmt klappt das. Ganz bestimmt! :D

Mich würde noch interessieren, ob "die in Rastatt" für die Werbung Geld bekommen haben oder welches bezahlen mussten ...

von fwqrewqrew - am 15.05.2005 23:17
Bin kein PR-Erstauflagenkäufer/-leser mehr, habe aber den gelben "Obenrausguckstreifen" belustigt zur Kenntnis genommen. Jedes Printmedium, das einen noch so entfernten Bezug zu Kino, TV oder SF hat, klinkt sich dieser Tage an den Star Wars-Hype an, insofern war ich nicht überrascht.
Analyse+Kommentar von Dieter (inclusive :D) stimme ich voll zu.

von Joe P. - am 16.05.2005 09:35
Diese Methode ist doch ein alter Hut (vgl. das "Perry-Rhodan-Sonderheft Nr. 1" von 1977)!

von Totila - am 16.05.2005 16:59
Totila schrieb:

Zitat

Diese Methode ist doch ein alter Hut (vgl. das
"Perry-Rhodan-Sonderheft Nr. 1" von 1977)!


Dann scheint es ja damals Star Wars Leser angelockt zu haben, wenn es 28 Jahre später wiederholt wird ...

von Dieter Schmitt - am 16.05.2005 21:28
Nee, ich war damals schon längst Perry-Leser....

von Totila - am 17.05.2005 16:03
Außerdem war damals STAR WARS noch lange nicht so bekannt, wie HEUTE.

Ich glaube nicht einmal, das diese Aktion neue Leser an Land ziehen soll - eher Star Wars Fans und Sammler, die das Heft wegen der Beilage kaufen. Wenn einer dann Interesse an der PR-Serie finden sollte, wäre das ein angenehmer Nebeneffekt ;-)

von Andy Schmid - am 17.05.2005 16:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.