Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
NobbyR

Mond macht Frauen im Bett unruhig

Startbeitrag von NobbyR am 17.08.2005 14:32

Allensbach (dpa) - Jede zweite Frau glaubt einer repräsentativen Umfrage zufolge, dass der Vollmond Einfluss auf ihren Schlaf hat. Dies gab jedoch nur rund ein Viertel der Männer an, teilte das Institut für Demoskopie Allensbach mit.

Nur ein Prozent der Befragten geht von einem positiven Einfluss aus. Die meisten Betroffenen sagen, dass ihnen vor allem die Vollmondphase beim Ein- oder Durchschlafen Schwierigkeiten bereite. Vor 50 Jahren meinten nur 23 Prozent der Frauen, der Mond habe eine Wirkung auf die Qualität des Schlafes (Männer: 21 Prozent). Das Institut hat in Deutschland 2044 Menschen ab 16 Jahre befragt.

Nach der Studie leiden Frauen zudem eher an Schlafstörungen. Fast jede vierte Frau liegt oft wach und kann nicht mehr einschlafen. Bei Männern sind es nur 16 Prozent. Während bei Männern vom 30. Lebensjahr an nahezu konstant rund jeder Fünfte an Schlafstörungen leidet, steigt die Zahl der betroffenen Frauen von 8 Prozent (30 bis 44 Jahre) auf 38 Prozent (60 Jahre und älter). Die Hälfte aller Befragten gab an, es fehle ihnen an Schlaf. Frauen (54 Prozent) hatten dieses Gefühl eher als Männer (45 Prozent).

[de.news.yahoo.com]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.