Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
NobbyR, Andy Schmid, Orbanaschol

US-Raumkapsel "Stardust" gelandet

Startbeitrag von NobbyR am 15.01.2006 12:01

US-Raumkapsel "Stardust" gelandet

Washington (AFP) - Nach fast sieben Jahren im All ist die US-Raumkapsel "Stardust" zur Erde zurückgekehrt. Die Kapsel landete um 10.57 Uhr MEZ in der Salzwüste des US-Bundesstaates Utah, wie auf den Bildschirmen der US-Weltraumbehörde NASA zu sehen war. Die Kapsel hat Staub aus der Gashülle eines rund 4,5 Milliarden Jahre alten Kometen an Bord, dazu andere Partikel aus den Tiefen des Alls, die älter sind als unser Sonnensystem. Von den Proben erhoffen sich Wissenschaftler wichtige Erkenntnisse über die Entstehung von Planeten.

Die Proben sollen in einem Speziallabor des NASA-Raumfahrtzentrums in Houston gelagert werden. Die Untersuchungen der winzigen Teilchen dürften Hunderte von Wissenschaftlern und Tausende freiwilliger Helfer jahrelang beschäftigen. Fast sieben Jahre lang war Stardust durch den Raum gereist und hatte dabei 4,63 Milliarden Kilometer zurückgelegt. Höhepunkt der 168 Millionen Dollar (139 Millionen Euro) teuren Mission war das Treffen mit dem Kometen Wild 2: Am 2. Januar 2004 sauste die Sonde in "nur" 240 Kilometer Entfernung an dem Schweifstern vorbei.

Laut NASA stellte "Stardust" bei ihrem Wiedereintritt in die Erdatmosphäre einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf; Mit 46.444 Stundenkilometern war der bisherige Rekordhalter Apollo 10 beim Wiedereintritt im Mai 1969.

[de.news.yahoo.com]

Antworten:

...........dat hat der Orbi schon in " erfolgreicher Rückkehr" gepostet!

von Andy Schmid - am 15.01.2006 12:05
Obwohl, doppelt hält besser ;-)

von Andy Schmid - am 15.01.2006 12:06
Bei meiner Überschrift weiß man gleich um was es geht! Meiner ist besser :hot:

von NobbyR - am 15.01.2006 15:51
Pfff - Angeber! :rp:

von Andy Schmid - am 15.01.2006 17:07
Ich habe meinen wenigstens selbst geschrieben. Du hast ja nur bei Yahoo abgekupfert.
Und btw: Die Überschrift ist eh falsch. Es müßte heißen:
"Rückkehrkapsel der US-Raumsonde 'Stardust' gelandet"
Die Stardust selbst ist ja weitergeflogen.

von Orbanaschol - am 15.01.2006 18:28

Re: US-Raumkapsel

Tja, da sieht man wieder die Qualität der News-Meldungen bei Yahoo...
Hätt ich doch lieber bei Dir abgekupfert...

von NobbyR - am 15.01.2006 20:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.