Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hilscher, Ofu, elvira

arkonid. Kampfroboter Fragen

Startbeitrag von elvira am 12.02.2006 11:29

Frage: können sie umprogrammiert werden - gegen jemanden?
hat derjenige dann noch eine Chance, die umprogrammierung zu ändern? braucht er da einen "Oberrangbefehl"? Heisst das so?
Wenns "brennt", hat man immer nicht die passenden Heftchen im Kopf...
Danke für Aufklärung
womit können die Roboter zerstört werden? GHeht Desintegrator oder brauchts ne Mikrobombe?
Mei Nerve, jetzt hoff ich, dass am anderen Ende meiner Fragen fähige Köpfe an den Knöpfen sitzen.ES EILT, danke.

Antworten:

Also, wenn ich mich noch richtig an die ersten Hefte erinnere, hat Rhodan sowas da andauernd gegen den Robotregenten gemacht. Natürlich hatted er dann keine Chance noch mal was zu dagegen zu unternehmen.

von Ofu - am 12.02.2006 11:35
Bei den arkonidischen Robotern gibt es zwei Techniken die Teile zu steuern, wenn ich mich richtig erinnere: die autarken Einheiten (das sind diese humanoiden Arkonstahl-Dinger, die Johnny Bruck so gerne gemalt hat) und die zentral gesteuerten Einheiten (war das nicht so bei den Katsugos? Hm, keine Ahnung).
Der Knackpunkt ist also der von Dir angesprochene Überrangcode, um so ein Teil umzuprogrammieren.
Die durch eine Kommandoeinheit gesteuerten müßten sich relativ leicht umprogrammieren lassen, da man sich nur in die Funk-Kommunikation zwischen "Host" und "Client"-Einheit einklinken muß, einen Entschlüsselungsalgorithmus mitlaufen läßt und irgendwann die Steuerungsbefehle extrahieren kann.
Bei autarken Einheiten stelle ich mir das schwieriger vor, da die wahrscheinlich so programmiert wären, während des Einsatzes keine externe Kommunikation zuzulassen. Da wäre also nur die alte Lemy Danger-Methode (von hinten drauf, kurzschließen, umprogrammieren, Neustart) möglich.

Soviel für diesen schön sonnigen Sonntag. Vielleicht habe ich ja ein wenig helfen können. ;-)

von Hilscher - am 12.02.2006 11:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.