Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
krainerforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sandra, hermann, Toni, Thomas, Ewald, Andreas Mikula

slowenien, mein heimatland...

Startbeitrag von Sandra am 07.12.2004 08:45

ich suche einen notensatz des oberkrainers : slowenien, mein heimatland...
kennt jemand das lied und weiss, wo ich die noten bekomme?

lg
sandra

Antworten:

Hy Sandra

Das lied kennt glaube ich jeder - ist so ne Art inoffizielle slovenische Landeshymne. Für welches Instrument suchst du denn die Noten?

Gruss

Thomas

von Thomas - am 08.12.2004 08:16
hallo thomas,

ich brauch einen ganzen blasorchestersatz...! meinst du, dass ich sowas irgendwoher bekomme? hab schon das ganze internet danach abgesucht, aber ich finde nichts. Ich bin notenwart eines eifeler musikvereines und habe den auftrag von unserem dirigenten bekommen, diese noten zu besorgen.

liebe grüße
sandra

von Sandra - am 08.12.2004 11:48
Hallo Sandra,


es gibt zwar von Stücken wie "Trompetenecho, Es ist so schön ein Musikant zu sein, etc." ein Blasmusikarrangement, jedoch hat der August Seith Verlag nie das Stück "Slowenien, du mein Heimatland" in Blasmusikbesetzung erfasst.
(siehe: [www.thomi-berg.de] )

Wenn es dir hilft:
In Slowenien kann man bei Avsenik ein Oberkrainer-Arrangement dieses Stückes erwerben (siehe auch unter www. avsenik.com; im Shop).


Hoffe dir weitergeholfen zu haben,

Toni

von Toni - am 08.12.2004 19:28
Hallo Sandra,
viele Grüßen aus dem Norden

Der Titel ist erschienen als (5/7) 6 stimmiger Oberkrainer, ich habe den Original- Notensatz .. als Doppelnummer Nr. 1396 mit deutschem Text von H. Kohnen. Arr. A.Pribitzer... mit "Goldene Oberkrainer Klänge".

Den Walzer für Blasmusik zu arrangieren sollte wohl nicht schwer fallen...

hermann von Alpen-echo

von hermann - am 09.12.2004 19:22
hallo hermann...

und bei welchem verlag hast du die noten gekauft?...hmm...weiss nicht, ob jemand in unserem verein ist, der das stück dann in einen walzer oder als blasorchester umschreiben kann....mist mist mist!

liebe grüße
sandra

von Sandra - am 10.12.2004 07:18
Hy

Fragt doch mal Stane Zalar (Slovene, jetzt wohnhaft in der Schweiz) an, der Arangiert Noten im Auftrag:

[www.musicus-zalar.ch]

Gruss

Thomas

von Thomas - am 10.12.2004 07:56
Hallo - hier Sandra die "uralte Adresse" des Verlages

Hermann Schneider Musikverlag
A 1815 Wien Postfach 287
Schellingstraße 7

die Noten und das Copyright gab es auch in der gleichen Form beim

August Seith-Verlag, Musikverlag München

Später hat dann eine Frau ......... ich weiß nicht mehr.... in München die Noten verschickt.

Nach meiner Befürchtung wird es schwierig - es ist mehr als fraglich ob die Noten noch greifbar sind...

aber bitte probieren

hermann vom Alpen-echo

von hermann - am 10.12.2004 12:41
Hallo Sandra,

bei www.notendatenbank.net gibt es den Titel noch zu kaufen.

Gruß
Toni

von Toni - am 04.06.2005 12:48
Mir fällt erst auf, dass es diese PLZ in Wien logischerweise nicht geben kann ...

von Andreas Mikula - am 05.06.2005 17:38
Hallo Oberkrainerfreunde !
Die Postleitzahl des Schneider Verlages lautet 1015 Wien !
mfg Ewald

von Ewald - am 05.06.2005 18:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.