Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
krainerforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klemens, Markus, Ewald, Werner, Walter G.

Lippen Ansatz Trompete

Startbeitrag von Walter G. am 10.09.2005 11:29

So, Toni,

hoffe es hat geklappt und Du hast die Abhandlung per Mail erhalten.
Wie machen denn die anderen Trompeter das mit dem Ansatz?
Wäre cool, in diesem Forum mehr darüber zu erfahren. :p

Lieber Gruss
Walter

Antworten:

Wenn du möchtest, dass dein Ansatz besser wird gibt es nut eines! ÜBEN ÜBEN ÜBEN!!!! Lippenbindungen sind sicher auch zu Empfehlen! James Thompson hat eine sehr Interessante Schule herhausgebracht!
Buzzen (Lippen-Summen) mit dem Mundstück kann sehr hilfreich sein, wenn es systematisch und kontrolliert erfolgt. Da das Mundstück weniger Widerstand bietet als das Instrument, gewöhnt man sich daran, mehr Luft zu geben. Der größere Luftstrom entspannt die Lippen und lässt sie freier vibrieren, was einen reicheren Klan erzeugt.

von Werner - am 09.11.2005 13:29
Hallo Wener !

Gebe Dir zu deinen Ausführungen recht, als Steigerung sollte noch die Didgeridoo- Atemtechnik erwähnt werden !! Üben,Üben .....

mfg Ewald

von Ewald - am 10.11.2005 23:21
HI!

Ich finde dass eines der wichtigsten Dinge beim Trompetenspielen der Ansatz ist. Die Muskeln neben den Lippen sind dabei die am Meisten beanspruchten. Wie es schon hieß: Üben......

Lez pozdrav, Markus

von Markus - am 06.12.2005 16:58
Das wichtigste, meiner Meinung nach, ist die Luft. Ohne Luft geht nix, erst dann kommt der Klang. Der Ansatz sollte jedoch nicht vernachlässigt werden. Also üben, üben, üben... Krainergruß Klemens

von Klemens - am 21.02.2006 22:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.