Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
krainerforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Markus, Laurens, Heinrich Ulz, Karl Gruber, Seppi, siegi, Simon

Akkordeon - mit / ohne Bass

Startbeitrag von Heinrich Ulz am 29.01.2006 08:49

Liebes Forum!

Speziell an Harmonikaspieler, aber natürlich auch alle anderen:

Wie handhaben Sie bzw. handhabt ihr das Instrument oder wie gefällt das Spiel besser: mit Basseinsatz oder ohne.

Ich weiß, ein ähnliches Thema wurde schon einmal behandelt - allerdings meiner Meinung nach nicht sonderlich intensiv.

Übrigens: Der "Chef selbst", also S. Avsenik, hat Bässe verwendet (Geburtstag von Herrn Moik: Trompetenecho solo mit Bass, aber auch bei Tonträger- und Liveaufnahmen).

Viele Grüße aus der Steiermark
Heinrich Ulz

Antworten:

hallo heinrich, auf jeden fall mit bass, der bass ist eben ein teil des instrumentes, der wird ganz einfach dazugespielt, denke ich. das wäre ja, wie wenn ein klavierspieler nur mit rechter oder nur mit linker hand das instrument bedient...

mir geht auf jeden fall was ab, wenn ich akkordeonisten ohne bass-spiel auf der bühne sehe. ausschauen tuts zumal auch recht komisch...

ich klopf auch nicht ganzen abend unentwegt den bass mit, grundsätzlich ist er aber dabei.

LGS

von siegi - am 29.01.2006 11:49
Hallo zusammen,

ich kann mich nur dem Siegi anschließen. Ich bin auch der Meinung, da der Bass ja ein Teil des Instrumentes ist, er deshalb auch benutzt werden soll. Allerdings kann man schon ein paar Stücke ohne ihn auskommen. Prinzipiell muß es aber jeder Akkordeonist selbst wissen, ob er den Bass spielt oder nicht. Ich für meinen Teil kann nur sagen, für mich gehört er dazu.

Simon

von Simon - am 29.01.2006 13:32
Hallo Heinrich Ulz.
Was meinst du damit Trompetenecho solo mit Bass.
Hat er das Solo was er normalerweise mit der rechten hand spiel dann mit der linken Hand gespielt, oder hat er mit der linken Hand die rechte begleitet?

von Seppi - am 29.01.2006 18:12
Hallo Seppi!

1. und soweit erinnerlich 3. Teil (verkürzte Version) nur links, also Bass,

viele Grüße
Heinrich

von Heinrich Ulz - am 29.01.2006 19:10
Hallo
Auch ich kann mir bei Siegi anschliessen, aber wird die Bassseite dann auch im live spiel verstärkt? So ja mit aufsatz Mikro. einbau Mikro?
Grüsse
Laurens

von Laurens - am 29.01.2006 19:29
Hallo Heinrich.

Ich verwende den Bassteil beim Oberkrainerspielen nur um den Drive beim Begleiten zu erhöhen. Manche Basssoli oder ab und zu einmal speiel ich den Bass schon dazu, ich finde aber, dass mann wenn man den Bass mitspielt nicht so einen guten Drive bekommt.

Krainergruß, Markus.

von Markus - am 30.01.2006 19:54
Aba bei "auf meiner Lanzinger" das Basssolo mitspielen muss schon sein*gg*

von Markus - am 30.01.2006 20:30
Ich bin kein Akkordeonist aber wieso spielen wenn es "besser" ist mit Bass zu spielen, warum spielen dann viele der Besten(Freidl,Mühlburger) ohne Bass?.
Ich als nicht Akkordeonist kann mir nicht vorstellen das es viel Unterschied macht ob man mit Bass spielt. Aber ich bin ein großer Fan von Siege und seinen Mannen und somit ist es bestimmt so das ein hörbarer Unterschied besteht, auch wenn er mir nicht auffällt(Midibass ist natürlich etwas anderes).

von Markus - am 30.01.2006 20:36
Hallo Markus,
Wenn du mit Bass spielt braucht das Akkordeon mehr Luft. Manche denken auch wir haben ein Baritonspieler und ohne verstärkung sind die Basse nicht zu hören, warum die Basse mitspielen.
Grüsse
Laurens

von Laurens - am 31.01.2006 19:42
hallo laurens u. freunde,
dieses thema mit oder ohne bass ist ein thema für gut hörende musiker, die auch kleine details hören.
horcht bitte einmal ganz genau in slavko's produktionen rein, da ist sehr wohl des öfteren der bass zu hören !
zb. die oberkrainer kommen, bauernrosen, hirtenlied u.s.w...
luftverbrauch spielt dann keine rolle mehr.
drive - wie auch schon angesprochen kann nur mit anklopfen der ganzen linken hand erhöht werden, bin aber sicher, das konnte der altmeister slavko selbst am besten.....
musikalische grüsse,
karl gruber - weisse & schwarze vm tasten

von Karl Gruber - am 01.02.2006 15:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.