Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
krainerforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian, Markus, Andreas Mikula, Hans aus Südtirol, Flo, Thomas, Wastl (Gitarrist), Bernhard, luis

Auf der Hütt`n 2

Startbeitrag von luis am 18.02.2006 11:33

Hallo Freunde,

ich habe jetzt noch Hühnerhaut......
Wahnsinnig, für mich das beste im Oberkrainer......
Kann mir bitte jemand Auskunft geben,was da für Musiker mitgespielt haben..... und vielleicht wo diese noch ausser bei dieser Besetzung noch mitspielen.

PS. Natürlich ausser den Grazer Spatzen und Vlado Kumpan ;-)

Danker für Eure Infos !!

Lg Luis

Antworten:

Hallo!
Mitwirkende:
Trompete: Vlado Kumpan, Peter Stiegler, Erich Reinisch
Klarinette: Herbert Hofer, Alfred Pfeifenberger
Bariton und E-Bass: Wolfgang Sorger
Gitarre und Gesang: Hansi Holzmann
Harmonika: Sepp Pfeifenberger
Gesang: Sepp Vierthaler, Alfred Pfeifenberger
Tonmeister und Aufnahmeleitung: Fredl Gradwohl (Tonstudio Soundhauf´n)
Produzent: Hubert Pfeifenberger

Infos unter: [www.huettengaudi.at]

lg Markus

von Markus - am 18.02.2006 16:17
Hallo Luis ich find die Cd auch einfach spitze!!!
Hansi Holzmann: Heimatland Quintett
Sepp Vierthaler: Heimatland Quintett
Von Sepp und Alfred Pfeifenberger weis ich leider nichts ausser das ihnen diese Hochnössleralmhütte gehört und jeden Abend so eine Art Apres Ski mit Familienmusik Pfeifenberger gibt!
Der Herbert Hofer ist in der Oberkrainerszene nicht so bekannt denn er spielt bei einigen klassischen String Quartets!!! Ist aber ein super Mann!!
Peter Stiegler: Murvalley-Dixiland-Band
Fredi Gradwohl: Tonstudio Soundhauf`n

Und weiter kann ich leider auch nicht Helfen!!!
Ich hoffe aber trodzdem das dir das Irgendwie weiterhilft!!
LG WASTL

von Wastl (Gitarrist) - am 18.02.2006 21:06
servus wastl,

der sepp pfeifenberger war lange jahre akkordeonist beim alpenecho ausm pongau.
hat dort auch die meisten titel komponiert.
jetzt widmet er sich mehr seiner alm - und der hüttengaudi!

Gruß
Bernhard

von Bernhard - am 19.02.2006 21:28
Hy Luis

Ja, das ist schon eine ausergewöhnliche Aufnahme, hab noch nie ein Ensemble mit drei Trompeten und zwei Klarinetten gehört. Auch qualitativ ist die CD super, da gibt es meiner Meinung nach Studioaufnahmen, die nicht an diesen Sound herankommen!

Gruss

Thomas

von Thomas - am 20.02.2006 07:43
Peter Stiegler & Herbert Hofer spielen beim Salzburg Express.

www.salzburgexpress.com

Gruß Flo

von Flo - am 20.02.2006 11:04

Bin ich froh, daß es noch so viele taube unter uns gibt. Da verkauft sich die Hüttn dann auch. Fällt euch denn allen nicht auf wie katastrophal der Rythmus auf der CD ist????

von Christian - am 07.03.2006 09:13
Hallo Christian,

ich habe leider die CD noch nicht, kannst du uns erklären, was deiner Meinung nach beim Rythmus nicht so toll ist?

Andreas

von Andreas Mikula - am 07.03.2006 09:26
Danke des es dich gibt Christian!!!!
Ich dachte schon ich bin der einzige dem die CD nicht gefällt.
Ich die Cd ist mMn übertrieben...
Zwar finde ich es als Trompeter grandios wie Vlado spielt aba ich glaub nicht das das immer nötig ist.Vorallem das erste Lied ist maßlos übertrieben.Mir gefallen aber Isipolka und Sir Harry sehr gut..
@ Christian:
Für mich ist jeder Rhytmus wo Sorger draufsteht katastrophal.
@ Andreas
Ich glaub nicht, dass dir Andreas die Avsenik Lieder gefallen werden, sie sind äußerst unautentisch...

Ich kann mich mit diesem Tonträger nicht abfinden...

Lg
Markus

von Markus - am 07.03.2006 15:14
Ich will nicht "drüberfahren", aber Wolfi Sorger war für mich lang der Beste. Leider kommt es mir so vor, als würd er in letzter Zeit bei vielen Läufen "drüberhudeln". Er ist sicher Weltklasse, aber bei dieser CD ist z.B. der Rhytmus bei "Sir Harry" nicht in Ordnung. Wolfgang ist einfach zu schnell. Der Trompeter ist wahnsinnig gut, schade um das Stück.
Wie gesagt, bei diesen perfekten Musikanten wundert mich diese CD wirklich. Ein bisschen langsamer hätte für meinen Geschmack nicht geschadet. Ich finds auch sehr amüsant, daß diesen Tonträger viele als "das Beste am Markt" bezeichnen.
Ich wäre froh, wenn ich so spielen könnte, wie irgendeiner der Musikanten auf der CD, denn sie sind alle super. Trotzdem ist der Rhytmus nicht gut. Das ist meine Meinung.

Christian

von Christian - am 14.03.2006 13:29
Servus Christian,
bin ganz deiner Meinung...habe schon einmal in diesem Forum an anderer Stelle zu diesem Thema etwas geschrieben...bin dann von einem Forums-Teilnehmer(ohne den Namen nennen zu wollen) derart niedergemacht worden,dass mir schon die Lust am
Schreiben vergangen war....aber so ist es halt...

von Hans aus Südtirol - am 14.03.2006 14:25
Markus schrieb:

Zitat

@ Andreas
Ich glaub nicht, dass dir Andreas die Avsenik Lieder gefallen werden, sie sind äußerst unautentisch...
Hab mirs angehört. Im Gegenteil, ich finde die beiden Aufnahmen recht gut. Sind zwei der wenigen Titel auf der CD, wo die Trompeter nicht in unhörbare Höhen hinauf wollten ...

Und unauthentisch sind sie aber nicht, denn sehr viele Gruppen spielen sie in diesem Tempo. Daher war das für mich ganz normal.

Andreas

von Andreas Mikula - am 16.03.2006 11:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.