Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
krainerforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas Mikula, Klaus Meissner, Daniel, Toni, Hermann, sepp

Halo, Evropa (Igor) viel besser als die deutsche CD

Startbeitrag von Andreas Mikula am 08.05.2006 08:15

Hab nun endlich die neue slowenische CD vom Igor ("Halo, Evropa!") gekauft. Wie ich schon auf [forum.myphorum.de] gelesen hat, ist für mich die deutsche CD richtig langweilig, und ich war regelrecht enttäuscht von der Produktion.

Dazu muss man wissen, dass der Igor fast pausenlos produziert und daher die deutsche CD fast ganz anders als die slowenische ist.



Hörproben auf [www.zlatizvoki.com]

Richtige Igorfans sollte diese kaufen, denn da gibts nicht nur 20 Titel, sondern auch ein Video drauf.

Dazu noch Carl Perkins' Erfolg "Blue suede shoes", den auch Elvis gesungen hat, sowie auch "Are you lonesome tonight?", das Mike in TV Slovenija sogar mal live in Vsakdanjik in praznik gesungen hat.

Und zwei Walzer sind sogar komplett auf englisch. Wer bei "V dolini tihi" nicht Gänsehaut kriegt, hat kein Gespür für Musik.

Zum Drüberstreuen auch noch die Kahlkogelpolka als Dixie, richtig gut arrangiert. Und für Avsenik-Freunde auch noch Tinka-Tonka pod goro und Tam, kje(r) murke cveto.

Ich hab das Gefühl, dass deutschsprachigen Hörer die gesamte musikalische Palette vom Igor bewusst vorenthalten wird. Vielleicht liegts auch an der konservativen Plattenfirma aus dem Hl. Land ...

Andreas

Antworten:

Hallo Andreas!

Ja, ich finde auch das die letzte Cd "Heut gibts Oberkrainer-Musi" nicht so besonders gut gelungen ist.

Wo kann ich diese CD "Hallo Europa" bestellen?
Diese gibt es ja nicht in Österreich, oder?

Lg
Hermann

von Hermann - am 08.05.2006 13:08
Hallo Hermann,

am besten ist wenn du diese bei Igor persönlich bestellst:

igor.podpecan@siol.net


Gruß
Toni

von Toni - am 08.05.2006 13:29
Sorry, der zweite Satz soll natürlich "geschrieben hab" lauten.

Die CD kann man in Österreich nur in Klagenfurt kaufen (slow. Buchhandlung), oder du probierst es über bigbang.si oder kommst mal selbst nach KR, LJ oder MB, wo es große CD-Abteilungen bei Bigbang gibt.

Auftritte gibts auf [www.igorinzlatizvoki.com] , wobei beim Musistadl/Flachau anscheinend doch das Fragezeichen gestrichen werden kann (siehe Musistadl am 3.6. und am 4.6.)

Andreas

von Andreas Mikula - am 08.05.2006 13:58
- Okay liebe Leut -

es ist wirklich nicht leicht gute slowenische CDs hier zu kriegen und auch in Slowenien sind die Läden nicht mehr ganz so voll damit wie noch vor einigen Jahren. Stark verbreitet sind dort Trios mit Steirischer und gutem Gesang, aber oftmals fast völliger Gleichheit... Ansonsten wende ich mich bei speziellen Suchen immer gerne an Musik Michl Berktold in Hindelang - das was der an geballter Ladung an Oberkrainer aller Art, Schwyzerländler, Volksmusik und Blasmusik im Laden stehen hat sucht seinesgleichen im ganzen Alpenland. Ein Besuch dort ist wie Ostern und Weihnachten zugleich...

- VGR sEPp -

von sepp - am 08.05.2006 16:00
Hallo! Ich finde beide Cds irgendwie gut. Besonders interessant sind die Titel Auf nach Kanada oder Hauspolka auf der deutschen Cd. Allerdings raffiniert ist auch die Dixilandversion vom Trompetenecho oder Elvis Song Blues sued shoes von der slowenischen Produktion. Es hat sicher seine Gründe warum es beide gibt. Ich denke, dass auf der slowenischen Cd die Gruppe mehr die Cd so gemacht hat, wie sie es wollten und bei der deutschen die Plattenfirma mitentschieden hat, wie die Cd produziert wird.

von Daniel - am 09.05.2006 18:04
Hallo,

ich habe den Song HALO EVROPA bei tv-petelin gehört im www, und dann das Video auf Igor´s Homepage gesehen.
Ich habe sofort bei Igor bestellt. Es gibt auch bei Igor eine DVD USPESNICE DOMACE GLASBE NA VIDEOSPOTIH - mit 3 Videos von Igor in Zlati Zvoki - KAVBOJ JOE, LABODI NA BLEJSKEM JEZERU und natürlich HALO EVROPA!

Ich sag es so, ich bin verrückt auf die slowenische CD, und die deutsche werde ich vsl. nicht kaufen, da ich nicht alles haben muss...

Anzumerken ist, dass bei Überweisungen mit IBAN und BIC nach Slowenien zu beachten ist, dass nur bei Geschäftskonten ca. 10 Euro Gebühr für den Empfänger berechnet werden können. Da kannte Igor sich nicht richtig aus und hatte das Nachsehen. Bitte lasst Euch möglichst Privatkonto angeben, damit das wegfällt.

Es grüßt Euch
Klaus

von Klaus Meissner - am 20.08.2006 18:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.