Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christof Schröfl, jens62, Auer_Trambahner, Marc_Voß

Bunte Gisela im Nachbarland (m.v.B.)

Startbeitrag von Marc_Voß am 22.08.2008 21:53

Heute ging der (Voss-)Bär ab.

Nach zwei langen Arbeitsabenden habe ich heute kurzerhand um 10 Feierabend gemacht und bin nur mit Fahrzeiten bestückt für den weiteren Verlauf planlos losgefahren.
Endgültiges Ziel sollte Fieberbrunn werden, allerdings war ich noch nie da, hatte mir aber die Stelle eingebildet, wo Peter 1993 einen blauen 4010er aufgenommen hat.

Zunächst wurde aber in Oberaudorf "Station" gemacht:


Dann ging es nach Fieberbrunn an die schöne Giselabahn.
Die Diskussion mit einem Bauern, dem die ÖBB 30 Kühe kaputtgefahren hat, und er deshalb keine Fotografen mag und am liebsten Lärmschutzwände möchte (aber ich nicht !) habe ich abgekürzt in dem ich erklärte, der falsche Ansprechpartner zu sein. Nun, das gewünschte Motiv war nicht möglich, es mußte eine Alternative her:


Lange wars sonnig, aber dann passierte es doch - die unvermeidliche Wolke und die 1020 trafen zusammen.
Aber - die Wolke verzog sich, das Licht tauchte auf, und dank eines 28-300er Objektiv swurde erstmal ein Sonnebild gemacht:


Dann der Hammer: der Zug hielt an. Vorgespurtet und das nächste Bild, da am Standpunkt noch Schatten war:


Es ging kurz weiter, dann wieder ein Stop.
Da ich schon vorher ein paar Fotografen weiter hinten stehen sehen habe, konnte ich es nicht glauben - ein Fotohalt
Also Beine in die Hand und los. Vor allem, nachdem die Lokführer auch ausgestiegen sind. Nicht schlecht.


Leider nahm ich die Leiter beim Joggen nicht mit, daher etwas tief.
Jetzt weiß ich auch, warum der Zug eine sehr gedeeeeehnte Fahrzeit hatte. Da haben die Lokführer reichlich oft angehalten.
Und ich habe mich schon gewundert, der ist nur noch 20 km weg und kommt einfach nicht voran.
Das bei einem Planzug. Tstststs.

Nun, schon lange kein "rosarotes" Eisenschwein mehr gesehen, aber immerhin die 2. 1020 in der Woche - klasse.
Vor allem eine Planleistung !

Da sich inzwischen der blaue Blitz und der Dtl.-Taurus näherten waren keine Motivvariationen mehr möglich, und weil beide Signale auf Grün gingen, wußte ich, daß sie fast parallel (Gleiswechselbetrieb) unterwegs waren:


Zum Abschluß der Heimat-Taurus (Vizemeister):


Dann ging es am Stau (Gegenrichtung, 25 km) vorbei nach Hause, wo mich der Regen erwartete.

Froh darüber, losgefahren zu sein &

Antworten:

Zitat
VossBär
Heute ging der (Voss-)Bär ab.
Nach zwei langen Arbeitsabenden habe ich heute kurzerhand um 10 Feierabend gemacht und bin nur mit Fahrzeiten bestückt für den weiteren Verlauf planlos losgefahren.

Grumpf, ich bin wegen der reichlich schlechten Wettervorhersage in München geblieben und durchs Umland geschaukelt... :(

von Auer_Trambahner - am 23.08.2008 04:55
...meiner Meinung nach einfach geniale Bilder

von jens62 - am 23.08.2008 06:58
Super Bilder, herzlichen Glückwunsch zu Deiner "Jagdbeute"!!!

Christof Schröfl

von Christof Schröfl - am 23.08.2008 14:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.