Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
218 240, Der Müncher, Stefan von Lossow, km63.8

Der "Gläserne" in Weilheim - Besuch beim MBC Pfaffenwinkel - 7 Bilder

Startbeitrag von km63.8 am 09.11.2008 17:52

Gestern hatte ich die Gelegenheit einen Blick auf die Clubanlage des MBC Pfaffenwinkel werfen. Viele Grüße von hier aus an die Modellbahnfreunde des MBC Pfaffenwinkel!

Die Anlage stellt den Zustand der Strecke Weilheim - Peißenberg um 1965 - 1968 vor dem Niedergang des Bergbaus in Peißenberg dar. Gebäude, Brücken, Hochbauten, sogar das Bergwerk in Peißenberg, alles wird so genau wie möglich nachgebaut.



Der "Gläserne" überquert die B2 am Dietlhofer See.



Der Weilheimer Ladehof, mit Gleisen und ohne wild parkende Autos.



Von Polling her fährt ein Eilzug in Weilheim ein.



E18 trifft S3/6.



Der Gläserne auf Karwendelrundfahrt.



Vom Ammersee her fährt ein Nahgüterzug in Weilheim ein.



Rumänisches Spitzenprodukt am Weilheimer Lokschuppen :D .



Bahnhof Weilheim



Eine 64er fährt in Peißenberg ein.

Gruß, Lutz

Antworten:

WOW!!! Tolle Anlage

Da blicke ich richtig wehmütig auf meine Vitrine....
Mangels Platz hängt alles Rollmaterial nur an der Wand rum :-( :-( :-(

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 09.11.2008 18:50

Re: WOW!!! Tolle Anlage

Zitat
Stefan Wölk
Da blicke ich richtig wehmütig auf meine Vitrine....
Mangels Platz hängt alles Rollmaterial nur an der Wand rum :-( :-( :-(

Gruß, Stefan


Wem sagst du das...


Gruß,
Flo

von Der Müncher - am 09.11.2008 18:51

@ Flo und Wölki: Angebot

Hallo Flo,
Hallo Wölki,

schön, dass Euch unsere Anlage gefällt, auch wenn sie sich noch im Aufbau befindet.
Ihr könnt gerne auf unserer Homepage mehr über uns und unsere Anlage erfahren:

www.mbcpfaffenwinkel.de


Und zu Euren Vitrinen-Maschinen:
Schaut doch mal auf einen Besuch bei uns vorbei (2.OG Bahnhof Peißenberg, Samstags ab 15 Uhr) und bringt Eure Maschinen mit.
Wir stecken dann kurz 'nen DCC-Dekoder rein und schon könnt Ihr Eure Lieblingsmaschinen fahren lassen (muß nicht epochentreu sein, bei uns fahrt auch Österreich/Schweiz, Epoche 5 (Ochsenloks,....))

Am besten sich kurz vorher melden.

Viele Grüße von den Mitgliedern des
Modell-Bahn-Club
Pfaffenwinkel e.V.

Gruß, Thomas




von 218 240 - am 10.11.2008 09:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.