Heimatvereine retten Bf. Ratzenried vor Abriss

Startbeitrag von Gast am 22.12.2008 11:52

Bf. Ratzenried war einer der wenigen noch "ganzen" Bahnhöfe an der 1880 eingeweihten Bahnlinie von Kißlegg nach Wangen.
Vor gut einem Jahr fuhr ein Lastwagen in das Bahnhofsgebäude.
Der Abriss des Bahnhofs war schon fast sicher.
Doch der Heimatverein Deuchelried und Ratzenried, der Altstadt -und Museumsverein Wangen und die Arbeitsgemeinschaft Heimatpflege im württembergischen Allgäu taten sich zusammen.
Sie wollen einen Trägerverein gründen und das Gebäude übernehmen und herrichten.
Quelle: Westallgäuer Zeitung vom 22.12.2008

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.