Übrigens: Heute ist im Memmingen endlich der Vertrag zur Elektrifizierung Geltendorf - Lindau unterzeichnet worden. (owT).

Startbeitrag von norbert am 17.04.2009 16:10

.

Antworten:

hier zwei Presseberichte zum Thema:

[www.all-in.de]

[www.all-in.de]

von cappu - am 17.04.2009 19:25
Werden weiterhin 218 nach Buchloe fahren oder werden dort ETs fahren?

von JonasH - am 17.04.2009 19:28
Interessante Frage - wird wohl die BEG zu beantworten haben:

Schnellverkehr:
Elektro-EC via Memmingen, fällt Kempten dann aus dem Schnellverkehr raus?

Regionalverkehr:
Augsburg - Buchloe - Kempten - Lindau könnte stündlich im Dieselbetrieb gefahren werden?

München - Buchloe - Memmingen - Lindau könnte stündlich im E-Betrieb gefahren werden?

von cappu - am 17.04.2009 19:34
Tja, da sind ja noch ein paar Jährchen hin. Und wenn ich die "besorgten Bürger" aus dem 2. Artikel noch berücksichtige, dann warten wir mal ab, ob tatsächlich nächstes Jahr der erste Spatenstich erfolgen kann..

von RD - am 17.04.2009 19:36
weitere Statements von

Probahn

Deutsche Bahn

Verkehrsministerium

Ich meine: Warten wir mal ab....

Wichtig wären Oberleitungen von Augsburg nach Buchloe, sonst bringt das ganze nur wenig Effekt.

von cappu - am 19.04.2009 16:08
hier die ersten konkreten Angaben zu Baumaßnahmen.

So würden zu den zahlreichen Baumaßnahmen auf der 197 Kilometer langen Strecke
- die Anpassung von Bahnübergangsanlagen und Eisenbahnbrücken,
- der Einbau eines Zugüberwachsungssystems und signaltechnische Anpassungen,
- der Bau von Bahnsteigunterführungen an den Bahnhöfen Türkheim und Kissleg,
- der Neubau eines Mittelbahnsteigs in Türkheim,
- der Neubau eines Umrichterwerks im Raum Leutkirch und natürlich
- das Spannen des elektrischen Fahrdrahts auf rund 3.200 Oberleitungsmasten gehören.



von cappu - am 25.04.2009 05:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.