Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
PeterP, claus-juergen schulze

Wachtl Express und Schweden-CNL (m4B)

Startbeitrag von PeterP am 27.04.2009 20:08

Heute hatte ich mal endlich Glück und konnte den Wachtl - Güterzug mit Sonne fotografieren:








Und am letzten Freitag war stilecht der Schwede vor dem CNL aus dem Hohen Norden - natürlich mit rechtzeitig hereingezogener Nebelbank, grrrrr.....

Antworten:

Wie sieht es mit den Fahrzeiten beim Wachtl-Express aus? Gibt es da Richtzeiten, oder fährt der nur unregelmäßig nach Bedarf? (Ich meine natürlich die Schotterzüge)

Viele Grüße
Claus

von claus-juergen schulze - am 27.04.2009 20:23
Der Zug heute fuhr gegen 14.15 zurück. Als ich in Wacht um ca 14Uhr ankam, war er schon fast fertig beladen. Der Lokführer meinte, dass zur Zeit nur ein bis zwei Züge pro Tag fahren. Morgen soll einer am Vormittag unterwegs sein. Mehr ist mir leider nicht bekannt - sorry.

von PeterP - am 27.04.2009 20:32

Frage zum Weitertransport der Steine von Keifersfelden nach Rohrdorf...

...Das Kalkwerk in Kiefersfelden ist ja nicht mehr in Betrieb. Die Steine gehen ja wohl nach Rohrdorf. Frage: Wie werden die Kalksteine von Kiefersfelden nach Rihrdorf gebracht - Bahn oder LKW?

Danke!

von PeterP - am 28.04.2009 08:31

Re: Frage zum Weitertransport der Steine von Keifersfelden nach Rohrdorf...

Soweit ich weiß, verkehren Schotterzüge von Kiefersfelden nach Rohrdorf (So gegen 17 Uhr fährt immer eine 1144 mit Schotterwagen in Richtung Rosenheim)
Gruß
Claus

von claus-juergen schulze - am 28.04.2009 09:53

Re: Frage zum Weitertransport der Steine von Kiefersfelden nach Rohrdorf...

Den Zug hab ich auch schön öfters gesehen, aber wird der mit ein oder zwei Schmalspurzügen voll? Die dürften - denke ich - von der Kapazität für den von der 1144 geführten Zug nicht ausreichen um diesen zu füllen.

von PeterP - am 28.04.2009 10:01

Re: Frage zum Weitertransport der Steine von Kiefersfelden nach Rohrdorf...

Von LKW-Transporten ist mir aber auch nichts bekannt. Werde mal nachfragen, wenn ich wieder in der Gegend bin. Es ist wie verhext: Obwohl ich immer mal wieder in der Breitenau bin, habe ich noch nie (!!!) einen Güterzug auf der Wachtlbahn erwischt.

Viele Grüe
Claus

von claus-juergen schulze - am 28.04.2009 14:58

Re: Frage zum Weitertransport der Steine von Kiefersfelden nach Rohrdorf...

Da habe ich ja echt Glück gehabt. Soll ich die Bilder zumailen?

von PeterP - am 28.04.2009 19:01

Re: Frage zum Weitertransport der Steine von Kiefersfelden nach Rohrdorf...

Gerne, claus@schulze. ws Vielen Dank im voraus
Claus

von claus-juergen schulze - am 28.04.2009 21:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.