Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
RD, norbert, KBS 955, Robert Brütting, Bauzugfahrer, RN232, Gast, Marc_Voß, Dennis-H

Heute morgen nahe Kaufbeuren: Wiebe-216+V100 mit MFS-Bunkerwagen (mB)

Startbeitrag von Dennis-H am 15.06.2009 07:16

Guten morgen mitnander,

eine kleine Morgensichtung nahe Kaufbeuren (KBS970):

216 122 mit Unterstützung durch eine V100 als Zuglok für die MFS-Bunkerwagen:


Außerdem fuhr noch 218 391 der DBG mit einigen Res-Wagen und Baumaschinen richtung Kempten.

Gruß, Dennis

Antworten:

Die 218er fuhr so gegen 17 Uhr wieder zurück. Da hab ich sie kurz in KF im Vorbeifahren gesehen.

von RD - am 15.06.2009 16:41
Servus,

Die 218 391 der DBG mit ihrem "Anhängsel" war gegen 14.15 Uhr auch in Hergatz auf Gleis 2 zu finden, kam geschoben rein. Vorher fuhr die RB 22882 Aichstetten - Lindau an 14.31 Uhr von diesem Gleis raus.
Gleis 3 belegt mit RB 32801 nach Augsburg über Memmingen mit 218 467 und gschobenen 3 Wagen Wendezug (wie planmäßig), Gleis 1 der ALX 38711 nach München mit 3 Wagen (Bomdz, Bomz, ABvmdz) bis Immenstadt, Lindau ab 13.59 Uhr.
Ach so, RB 22882 war ein 650 !
In der Nacht auf heute muß die Wiebe V 100 und die 216 mit ihrem Bauzug in Buchloe rangiert haben, die V 100 hat man sehr gut hören können.

So viel zu meinen Sichtungen heute .


Gruß
diesel-fan

P.S. Im EC 194 fehlte der Speisewagen, daher nur 4 Bpm + 2 Apm zum ziehen.

von KBS 955 - am 15.06.2009 17:12
Schau mal, ob Du nicht heute Nacht wieder den Motor hörst. Das könnte auch die 294er gewesen sein, denn die rangieren jetzt 2h früher, um die Kemptener Übergabe rauszubringen.

von RD - am 15.06.2009 17:17

Re: 7 Sinne

Zitat
Roman D.
Schau mal, ob Du ... hörst.


Nix für ungut ;-)

von Marc_Voß - am 15.06.2009 18:03

Re: 7 Sinne

Ha, gut aufgepasst! Ich lasse es aber trotzdem stehen ;-)

von RD - am 15.06.2009 18:04

DBG 218 SG und Anhängsel

Die DBG hat zwischen Immenstadt - Lindau und auf der Rückfahrt zwischen Lindau - Immenstadt Schienen abgeladen.

von Gast - am 15.06.2009 18:32

Um 17:03 Uhr durch Buchloe runter nach Augsburg gefahren (owT).

.

von norbert - am 15.06.2009 18:57

Heute Nacht keinen Motor hören können, da nicht mehr in Buchloe !

Servus Roman,

Habe heute Nacht keinen Motor hören können, da ich nicht mehr in Buchloe war, sondern wieder daheim genächtigt habe !

Könntest mit der 294 schon Recht gehabt haben, der Motor klang ähnlich der einer V 100 !
Und bisher habe ich eine 294 akustisch noch nicht mit voll aufgeschaltetem Motor gehört.


Gruß
Andreas, der diesel-fan



von KBS 955 - am 16.06.2009 18:16

Wiebe (?) Umbauzug gerade (21:48 Uhr) in Buchloe raus in Richtung Augsburg (owT).

..Hmm - für eine genaue Identifizierung des Zuges war es leider schon zu dunkel .

von norbert - am 16.06.2009 19:53

7 Sinne, V2.0

Zitat

Und bisher habe ich eine 294 akustisch noch nicht mit voll aufgeschaltetem Motor gehört.


In Unterscheidung zum optischen Hören, das ja weit weniger verbreitet ist, gell? ;-)

Gruß,

RoB

von Robert Brütting - am 16.06.2009 20:01

Re: Wiebe (?) Umbauzug gerade (21:48 Uhr) in Buchloe raus in Richtung Augsburg (owT).

Moin Kinders,

in der Tat, der Bauzug von Wiebe wurde gestern Abend nach Augsburg gebracht. Die Loks (Wiebe 8 + 10) fuhren in der Nacht Lz nach Kempten.
Tanken und Schotter zur Baustelle bringen. Die hatten mit ca 1350 t auch gut zu schaffen am Berg Richtung Kaufbeuren.
Die 211 fuhr am Tag über Kempten und Memmingen nach Augsburg und wird später den Bauzug mithilfe einer weiteren Lok nach Aalen bringen.
Nähres dazu weis ich im Moment aber nicht.

Die Baustelle geht noch ne Weile - ihr werdet noch massig Fotos machen können.

Viel Spaß und Grüße an alle

Bauzgfahrer Andreas

von Bauzugfahrer - am 17.06.2009 15:04

Re: Wiebe (?) Umbauzug gerade (21:48 Uhr) in Buchloe raus in Richtung Augsburg (owT).

weiter nach Donauwörth

von RN232 - am 17.06.2009 21:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.