Mücnhen Hbf und zum ersten mal am Heimeranplatz. (16 B)

Startbeitrag von 218473 am 23.07.2009 20:38

Heute hatte ich einmal die Gelegenheit die heiligen Hallen an der Donnersberger Brücke zu besichtigen. Da ich danach noch nicht gleich Heim wollte suchte ich noch den Heimeranplatz auf um zu sehen was da so los ist. Nur doof dass eben in Großkarolinenfeld die Obereitung herunter kam und der Fahrplan zum Teil nicht mehr wirklich passte. Zumindest kamen zw. 16.30 und 18.00 Uhr gerade zwei Güterzüge.
Der EC 82 hatte gut 60 Minuten Verspätung. Auch der Gegenzug kam mit gut 20 Minuten daher (EC 189). des weiteren kam nur noch der ICE 261 als Fv daher.


Los gings mit 628 237 und 628 238 in Kaufbeuren auf Gleis 3. Der 237 fuhr als Lz nach Buchloe.


Kaum angekommen Rucksack abgestellt und schon kam 110 (könnte die 320 gewesen sein, Nummer aber nicht erkannt) mit RE 30025 nach Freilassing.


Kaum war sie weg kam die V 2303 (G 1700) der MWB mit dem Ecco-Cargo aus Kastl (kann das sein?)


Nach wenigen Minuten warten, kam dann ein unbekannter 425 und 426 032 als RB 30055 nach Rosenheim.


111 053 hatte den RE 30027 nach Salzburg am Haken (der Zug hatte 10 Wagen, erst die 6 Salzburger und daran nochmals hinter dem Stw. 4 Wagen).


10 Minuten später kam dann 111 052 mit RE 30105 nach Kufstein.


Geschwistertreffen am Heimeranplatz S 20 nach Pasing und S 7 nach Wolfratshausen.


Und mal wieder Fernverkehr ICE 261 nach Wien bestehend aus Tz "Naumburg/Saale".
Den einzig weiteren Güterzug, ein Containerzug mit 152 bespannt, um 17:30 habe ich versaut (unscharf).


Dann kam der EC 82 aus Verona um 17:32 (sollte um 17:30 als EC 189 nach innsbruck fahren). Gezogen von 101 101. (leider etwas verwackelt).


Aus Richtung Laim kam dann 294 712 durch.


Nach der Einfahrt der S x nach Grafrath verlies ich den Heimernplatz.


Zurück am Hbf stand dann 110 333 vor RB 30059 um aufgenommen werden (krz vors anfing zu hageln).


Beim Warten auf die Zuglok der CNL 482. Nur Alex im Hbf.


Und dann kam sie endlich 103 245 (ich glaube fast momentan die meistfotografierte Lok Münchens). Wie man sieht war ich nicht allein. Wenn die anderen Fotografen hier mitlesen sollten, sind sie hiermit ganz nett gegrüsst.




Abschliessend noch zwei Bilder beim "an den Zug fahren".
So das wars für heute ich hoffe die Bilder gefallen ein wenig. Das war mein erstes mal am Heimeranplatz und bestimmt nicht das letzte Mal.

Gruss Stefan













Antworten:

Re: zur MWB

Zitat
218473
Kamu war sie weg kam die V 2303 (G 1700) der MWB mit dem Ecco-Cargo aus Kastl (kann das sein?)


Hmmm.
Etwas spät dran die MWB, hatte gestern das Vergnügen mit der (Ost-)V1802.
Jene war aber schon gegen 12 Uhr auf Höhe Altötting.
Sieht also nach deutlich Verspätung aus, zudem war eine neue Lok dran.
Der Kastulus ist aber keiner mehr, es wird mittlerweile auch Burghausen bedient.
Hinfahrt sehr früh, gestern gegen 7:30 in Tüßling.
In Kastl werden aber wohl noch Wagen ausgestellt bzw. auf der Rückfahrt aufgenommen.

Eine Bitte noch - weniger hektisch schreiben, dann verbuchseln die Bechstaben weniger...

von Marc_Voß - am 23.07.2009 20:52

Re: München Hbf und zum ersten Mal am Heimeranplatz. (16 B)

Servus Stefan,

Schöne Bilder von Dir vom "Heiligen Platz" der Fotografen in München. Da hast Du ja noch Glück gehabt mit dem Wetter.
Interessant der n-Wagen Zug nach Kufstein mit der 111, normalerweise mit 110 bespannt. Denn der Zug ohne Steuerwagen, der auch das Wochenende in Kufstein verbringt, läuft normalerweise mit einer 110, genauso der Innsbrucker Umlauf. Tausch ist dann in Kufstein.
Der 10 Wagen Zug nach Salzburg verkehrt nur bis Freilassing mit 10 Wagen, der Stamm läuft mit 6 Wagen bis Salzburg. Habe ihn auch schon mit nur 9 Wagen gesehen.

Interessant, auch Deine Bezeichnung von den "Heiligen Hallen". Aber wir beide wissen ja, um welche es sich im speziellen Fall handelt.
Soviel von mir mit ein paar Anmerkungen bzw. Ergänzungen.

Gruß
diesel-fan Andreas

von KBS 955 - am 24.07.2009 15:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.