Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
razor300, KBS 955, km63.8, DerStefan, Alfons

Razorchen im Ausland I - 4+1 Bilder von Dort

Startbeitrag von razor300 am 07.08.2009 20:39

Klein-Razorchen war gestern a bisserl Bahn fahren, war aber nicht so toll.
Winner mit DT Zebra + Kombi von hinten auf dem Weg zur Fotostelle, an Ort und Stelle festgestellt dass alles zugekrautet war, beim überlegen was man jetzt macht hellgrauer Railjet vor Steuerwagen mit 4 CitySchüttlern von hinten, auf dem Rückweg zum Haltepunkt kam dann doch noch ein Güterzug welcher einen "Scheiße!"-Schrei und einen 100m Sprint zur Folge hatte was der Radfahrer wohl etwas komisch fand und so mitten im Motiv parkte und mir zuschaute, dann weiter zurück zum Haltepunkt und jetzt tippe ich erstmal einen Punkt sonst wird der Satz zu lang.

In der Regio gings dann zurück nach - jetzt darf insbesondere erstmal mein Namensvetter rätseln wohin ich fuhr:


Na? Erkannt? Wenn nicht, gleeeeiiiich gibt die Lok das Stationsschild frei...


Na, jetzt aber? Richtig! Dort war ich dann:


Ausser einer holländischen, eisschlebbernden, 5köpfigen Familie im Urlaub kam allerdings recht wenig bis gar nix. Nette Leute auch wenn ich kein Eis bekam - Gruß, falls man mitliest ;)
Highlight war wirklich die Übergabe mit 1063 040-8, die 3 Kesselwägelchen ankarrte und fleißig rumrangierte. Dort äh Hier gibts übrigens einen Gleisanschluss mit einem kleinen süßen gelben Rangierdiesel! Der hat eine Gruppe von Wägelchen im dortigen (hierigen?) Montanwerk bereit gestellt, welche dann die 1063 abholte.


In MKU wurde derweil ein Bomenkrater zugeschüttet, 666 brachte den um einige Waggons verlängerten Autozug den man bereits gestern sah und wurde mit dem "equus quagga bavaricus" ergänzt. Abfahrt war dann allerdings erst, als die Sonne den Boden nicht mehr berührte :(

Fällt jemandem auf was hier fehlt?


Und sonst? Ausser Fensterzügen nichts, aber auch gar nichts... Sagenhafte 2 Mischer wurden abgelichtet...
Einer der Fensterzüge hierzu stellvertretend. Fällt hier jemandem auf was falsch ist?

Nicht? Lösung: Alle Signale tragen die Aufschrift AS = Ausfahrsignal. Paradebeispiel wie de... die Österreicher sind, man erkennt doch ganz klar dass es nur Einfahrsignale = ES sein können! Der Tunneleingang zum einfahren in selbigen ist doch eindeutig zu erkennen...
Alternativlösung: Razorchen ist selber deppert, weil er vergessen hat den Layer "Hier" von der Ortsschild-Manipulation zu löschen :D

Antworten:

Hallo,

das WO sollte sehr einfach zu erkennen sein ;-)

Aber Kompliment: Kein Bild vom anderen Ende mit den schnuckligen grünen :-( Lärmschutzwänden :-(

:-)

Viele Grüße

Alfons

PS:
Würde mich interessieren, ob der nicht mehr lauffähige Kesselwagen im Gleisstummel stehen bleibt, bis er sich in Form von Eisen(hydr)oxid mit dem Erdboden vereinigt ...

von Alfons - am 07.08.2009 21:38
Hast Du wenigstens das rote Zebra noch erwischt? So wie wir die 186?

Gruß, Stefan

von DerStefan - am 08.08.2009 11:50
Zitat
DerStefan
Hast Du wenigstens das rote Zebra noch erwischt? So wie wir die 186?

Gruß, Stefan


186 Gegenlicht, 666 unfotogen mit vielen Masten + Schattenseite im Bf Kufstein, Sonnenseite von Bügelfalte zugeparkt. Schräg von hinten oben noch ein Sichtungsbild von der Brücke aus gemacht... war nicht mein Tag.


von razor300 - am 08.08.2009 11:57

Brixlegg ist doch hübsch

Bilder von Lomo, Winner, Hanggartner und weiß der Kuckuck noch was gibt es ohne Ende aber ich könnte mich nicht an Bilder vom Verschubgüterzug erinnern.

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 08.08.2009 12:09

Re: Brixlegg ist doch hübsch

Servus Razor(chen), werter Namensvetter !

Ich bin kenne mich in manchen Gegenden halt doch aus, nur nicht im "Fränkischen Grenzland" ! Den Bf Brixlegg kenne ich schon lange, nur nicht als Eisenbahnfotograf. Habe die Zeit vor der Umstellung auf Fernsteuerung durch die BFZ Innsbruck für einige Besuche genützt und auch manchmal mit den Fdl mich unterhalten können.
Außerdem liegt der Bf nicht weit von der B 171, die ja dort fast am EG vorbei führt. Ist immer wieder interessant, hier dem Eisenbahnbetrieb zuzuschauen, wenn leider jetzt ohne Verspätungsbekanntgaben der durchfahrenden Schnellzüge duch den Fdl bei Anfrage.

Nur habe ich selten das Glück, daß wenn ich dort bin, auch Fotografen unterwegs sind. Meistens dann, wenn ich mit dem Zug durchfahre !

Vielen Dank für die Bilder von "Hier" und besonders, daß der Fahrverschub auch mal auf die Platte gebannt wurde.

Gruß
diesel-fan Andreas

von KBS 955 - am 08.08.2009 12:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.