Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marc_Voß, Michael Sieß, norbert, MA, Christof Schröfl, kbs_971, Patrick Hopf, razor300, Andreas Mayer, ER-20

Frechheit ! BOB auf der Staudenbahn (m.B.)

Startbeitrag von Marc_Voß am 16.08.2009 16:45

Bei besten Wetterbedingungen ging es heute zur Staudenbahn.
Zur großen Freude war auch die orange 2143 021 stilecht mit den beiden Schlieren unterwegs. Großes Lob dem Betreiber !



Zur Mittagszeit wurde die 2143 - warum entzieht sich allerdings meiner Kenntnis - gegen die V126 der BOB getauscht. Das war natürlich so nicht erwartet.
Wenn jetzt die Lok aber noch im Lackschema einer ÖBB-2048 gewesen wäre, hätte es Luftsprünge gegeben.
Um die Überschrift ein wenig zu relativieren - Klar habe ich die 2143 erwartet, aber auch eine rote V100 (ex 212 089) hat seinen Reiz und böse bin deswegen niemanden ! Eine interessante Abwechslung und wenn ich viele Jahre zurückdenke, so habe ich diese Kombination mal im bayrischen Wald gesehen, also durchaus authentisch. Natürlich war bei mir damals eine langweilige blau/beige 211 dran, heute ist genau das eher gesucht.



Vielen Dank an die Staudenbahn, die stets mit interessantem und gepflegtem Fahrzeugpark dabei ist,

Marc

Antworten:

Zitat
Marc Voß
Bei besten Wetterbedingungen ging es heute zur Staudenbahn.
Zur großen Freude war auch die orange 2143 021 stilecht mit den beiden Schlieren unterwegs. Großes Lob dem Betreiber !


Und dem Fotografen für das tolle Bild!

In MTL wurde offenbar heute ein Zug mit PSS-Schotter vom Friedhof abgeholt, da war diese Woche schon mal eine 2143 hier. Evtl. wurde die Lok also anderweitig benötigt.



von razor300 - am 16.08.2009 17:40
Hallo!
Die 2143 waren laut Zugpersonal ab mittag im Bauzugeinsatz unterwegs.

Grüße
MA

von MA - am 16.08.2009 23:12

Könnte morgen wieder so sein (owT).

.

von norbert - am 05.09.2009 14:18

Auch die Vormittagsrunde oder wieder ab Mittag ? (owt)

,

von Patrick Hopf - am 05.09.2009 14:30

Re: Lt.Augsburger Allgemeine: ja !

Aber keine Ahnung, ob schon ab dem 1.Zugpaar oder erst ab Mittag oder gar Nachmittag.

von Andreas Mayer - am 05.09.2009 18:41

Re: Lt.Augsburger Allgemeine: ja !

Laut Zeitungsmeldung sollen alle Züge mit der V 100 fahren.

von ER-20 - am 05.09.2009 19:14

Re: Lt.Augsburger Allgemeine: ja !

Hallo zusammen!

Auch das letzte Mal sollte die V100 eigentlich ab der Frührunde fahren, wegen technischer Probleme war das aber nicht möglich (so zumindest die Auskunft des Zugpersonals letztes Mal).

Grüße
MA

von MA - am 05.09.2009 22:04

Re: Schwein gehabt ....

... bei der letzten Fahrt.
Der (fast) artreine Zug war einfach toll.

Aber prinzipiell ist die Abwechslung auch was feines.

Zitat
MA
Auch das letzte Mal sollte die V100 eigentlich ab der Frührunde fahren, wegen technischer Probleme war das aber nicht möglich


Nun, das passiert ja auch nicht jeden (Sonn-)tag.

Gruß,

Marc

von Marc_Voß - am 05.09.2009 22:30

Den ganzen Tag über (owt)

Gruß an das fahrende Personal.

von norbert - am 06.09.2009 09:45

BOB auf der Staudenbahn (Abschlußbild der Mittagstour.)

Dank des Hinweises wurde auch die Morgen- und Mittagstour ausgiebig mit der V100 fotografiert.
Für die Abendtour wollte ich dann aber nicht mehr warten - 3 Stunden sind dann arg lang(weilig).

Deshalb hier das letzte Bild der Tour, kurz vor der Einfahrt Markt Wald:


Gruß an den getroffenen Geisi.

Marc


von Marc_Voß - am 06.09.2009 20:52

Nach fast einem Jahr von mir auch noch ein Bild:

An alle, die mich überholt bzw. gesehen haben am diesem 16.08.09, ich war der mit dem silbernen Rennrad.
Hier das Bild kurz nach der Abfahrt aus Reichertshofen (Schw.):



Leider gibts dieses Jahr keine Fahrten bis Markt Wald wegen der maroden Brücke über die Schmutter. Vllt. 2011 mal wieder,

SERVUS NIKLAS

von kbs_971 - am 05.06.2010 08:55
Zitat
Marc Voß
Eine interessante Abwechslung und wenn ich viele Jahre zurückdenke, so habe ich diese Kombination mal im bayrischen Wald gesehen, also durchaus authentisch.

Eine ozeanblaue V100 und ÖBB Schlieren? Wie kam das?

von Michael Sieß - am 06.06.2010 07:05
Spontane Idee: Leihwagen der ÖBB an die DB. Aus den späten 1970er Jahren gibt's Bilder von der Frankenwaldbahn, die in einem EJ-Heft publiziert sind: 144 + zwei "Jaffa-färbige" ÖBB Schlieren + 2 DB Byg (oder so ähnlich, zumindest vom Stil her).

Christof Schröfl

von Christof Schröfl - am 06.06.2010 20:23
Ganz auf mein Posting hier vergessen... :-)

Die Leihschlieren auf der Frankenwaldbahn sind mir bekannt, auch der Einsatz von ÖBB Altbauwagen im, ich glaube Hofer Raum. Vom bayerischen Wald habe ich bislang noch nichts gehört. Wäre interessant wann genau und auf welchen Strecken das war, aber da wird sich Marc wohl nicht mehr erinnern...?

von Michael Sieß - am 27.06.2010 09:49

Re: Antwort zur DB-Variante

Zitat
Michael Sieß
Die Leihschlieren auf der Frankenwaldbahn sind mir bekannt, auch der Einsatz von ÖBB Altbauwagen im, ich glaube Hofer Raum. Vom bayerischen Wald habe ich bislang noch nichts gehört. Wäre interessant wann genau und auf welchen Strecken das war, aber da wird sich Marc wohl nicht mehr erinnern...?


Doch, doch. Das Langzeitgedächtnis funktioniert noch.
Das war um 1985, bei Gotteszell.
Leider komme ich gerade an das Dia nicht heran, aber bei Gelegenheit mach ich dann einen Scan davon, vorausgesetzt ich habe keinen Schmarren erzählt.

Was mich eben damals geärdert hat, waren die schon hohe Zahl der blau/beigen 211er, rote waren schon rar, bzw. immer anderswo im Einsatz.

Viele Grüße,

Marc

von Marc_Voß - am 28.06.2010 13:43

Re: Antwort zur DB-Variante

Superb, ich bin gespannt obs wirklich unser Wagenmaterial auch in diese Ecke Bayern's verschlagen hat.

von Michael Sieß - am 29.06.2010 13:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.