Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
cappu

Magdeburg: Eisenbahn-Hobby-Fotograf erleidet Stromschlag

Startbeitrag von cappu am 30.08.2009 12:14

aus der Augsburger Allgemeinen:

Ein Hobby-Fotograf ist am Samstagmorgen auf einem Güterzug in Magdeburg getötet worden.

Der 22-Jährige wollte nach Polizeiangaben bei aufgehender Sonne am Bahnhof Magdeburg-Buckau die Gleisanlagen fotografieren und kletterte auf einen Waggon. Für ihn unerwartet setzte sich der Güterzug plötzlich in Bewegung.

Der Mann hat wohl reflexartig nach der Oberleitung gegriffen, um Halt zu suchen. Das mit 50.000 Volt geladene Kabel verpasste ihm einen tödlichen Stromschlag. Seine 18 und 23 Jahre alten Freunde erlitten laut Polizei einen Schock.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.