Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 955

Einige neue Details zum ÖBB Fahrplan ab 13.12.09 - wen's interessiert !

Startbeitrag von KBS 955 am 24.10.2009 19:47

Servus,

Kann einige Details zum neuen Fahrplan derÖBB vermelden im Bundesland Salzburg/Tirol, besser gesagt Giselabahn:

Die durchgehenden Regionalzüge Salzburg - Wörgl (momentan: Innsbruck - Schwarzach St. Veit) verkehren überwiegend als City Shuttle Wendezüge mit 4 bzw. 5 Wagengarnituren. Gestellt von Salzburg.Einige Leistungen fährt der Salzburger 4024 bis Wörgl. Die übrigen Leistungen von Wörgl aus bis Hochfilzen/Fieberbrunn/St. Johann i.T. dürften wohl zu 100 % von den Innsbrucker Talenten bestritten werden, vielleicht sogar im Berufsverkehr doppelt oder als lokbesp. City-Shuttle Garnitur. Dazu momentan keine Info's !

Zum Innviertel: Der Wendezugumlauf Braunau - Salzburg stammt ab Dezember vom Salzburger und verkehrt mit 4 Wagen. Der Umlauf hat 2 Tage, wobei hier bei einem Plantag eine größere Pause in Salzburg eingeplant ist für diverse Arbeiten. Tagsüber verkehren 3 Zugpaare ab Braunau, um 8.01 Uhr, 12.01 Uhr und 16.01 Uhr. Diese Züge kann man auch am Samstag bewundern !!!
Im Plantag 2 ist außerdem noch eine Verstärkung morgens mit 1 Bmpz-l beim Schülerzug Braunau an 7.21 Uhr zu erwähnen, die 5 Wagen gehen vorher natürlich nach Salzburg. Ach so, Plantag 1 beinhaltet nur 1 Zupaar, morgens 6.19 Uhr ab Braunau nach Freilassing, Lp Salzburg, 16.32 Uhr retoure nach Braunau ab Taxham, vorher Lp von Salzburg nach Taxham.

So viel für's erste.

Gruß
diesel-fan

P.S. Schlierenwagen Einsatz ist somit definitiv zu Ende ab 13.12. 09 zwischen Braunau und Steindorf !!!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.