Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
35
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bjay12, Gast, ., kmw, Danke Freistaat!, MA, 225 030, Dennis-H, BR218-Fan, Danke, ... und 10 weitere

Ja schau an: SVG 2143 021 ab 15:11 Uhr im Planeinsatz für ARRIVA!!

Startbeitrag von . am 11.02.2010 11:51

So schnell kann`s gehen. Die Lok wird gerade nach Immenstadt überführt, erste Leistung wird der alx39958 sein. Vorgesehen ist der Einsatz bis einschließlich Montag.

Gruß
norbert

Antworten:

? zu ER20 002

Hat der Einsatz der ER20 002 bis nach Lindau damit etwas zu tun? Hab die Lok nämlich gerade im Hbf gesehen und fährt dann mit ALX 38715 nach MH. Was wären evtl. für Morgen die (Folge-)Leistungen?

MfG BR218-Fan

von BR218-Fan - am 11.02.2010 16:10

Update: Folgeleistungen 223 002

Die währen am Freitag:


38703; 38704; 38711; 38712; 38717

Gruß, Dennis



von Dennis-H - am 11.02.2010 16:45

Super, danke! (o.w.T.)

-

von BR218-Fan - am 11.02.2010 16:54

Re: ? zu ER20 002

Die 2143 fährt nur Immenstadt-Oberstdorf?

von JonasH - am 11.02.2010 17:34

Re: ? zu ER20 002

Die fährt nur 110 km/h. Damit ist sie auf den anderen Routen nicht einsetzbar (140 km/h - Plan)

von RD - am 11.02.2010 17:37

Re: Folgeleistungen 223 002

Lok bleibt bis Montag definitiv im plan ! Auch die 2143

von Bjay12 - am 11.02.2010 18:42

Übrigens: Die Überführungen MIMS - MKP - MIMS erfolgen jeweils mit`m alex.

D.h. die Lok läuft am Zugende mit. Darf halt der Tfzf auf der ER20 nicht mehr als 110km/h fahren.....

Bw Augsburg

von . - am 11.02.2010 22:01

Re: Übrigens: Die Überführungen MIMS - MKP - MIMS erfolgen jeweils mit`m alex.

106 :D und da sagte es zisch....

von Bjay12 - am 11.02.2010 22:52

? Was bitte meinst Du?

.

von . - am 11.02.2010 22:56

Re: ? Was bitte meinst Du?

naja anscheinend sich die tachos unterschiedlich... bei 106 hat ein MItleser und Schreiber geparkt....

von Bjay12 - am 11.02.2010 23:03

Wo wird denn die 2143 gewartet?

Servus Norbert,

danke für die erfreuliche Meldung :-)
Die 2143 gefällt mir ja nicht nur wegen ihrer Farbgebung gut, auch die Technik mit "HeiDi" finde ich höchst interessant.

Wird die Lok zu Fristarbeiten auch ins Bw Kempten gebracht oder muß sie an einen anderen Standort?

Danke & Grüße


Wolfgang

von 225 030 - am 12.02.2010 16:46

Re: Wo wird denn die 2143 gewartet?

Die Lok ist für den Lokführer sicher nicht so angenehm.
Der Lärmpegel wird auf dem Führerstand wesentlich höher sein, als
beim EuroRunner.



von Gast - am 12.02.2010 17:59

Lärmpegel ????

Sounderlebnis !!!!! Nicht so ein degenerierter Weicheierstaubsauger wie dieses übliche Alex-Teil - wie immer das auch heißen mag.......

von Platform 9 3/4 - am 12.02.2010 18:31

Sogar eine TB11-218 ist im FST leiser als die 223!

Mal davon abgesehen darf ma von ner Diesellok ruhig was hören!

von Dennis-H - am 12.02.2010 19:09

Re: Wo wird denn die 2143 gewartet?

So leise wie man (von außen) meinen könnte ist die ER20 gar nicht:

Video

Gefällt mir aber, da hat man trotz moderner Technik ("Diesel-Taurus") noch das Feeling eine Diesellok zu fahren ;-)

Ich bin Mal als Lotse auf einer RTS-2143 gefahren (die hat allerdings einen leistungsstärkeren CAT-Motor) und aufgrund der fehlenden Zwischengänge/räume zum Motorraum (hinter dem Führerstand gibt es nur einen großen Maschinenraum) ist es auf dem Führerstand HÖLLISCH laut, das hat mit Fahrgefühl nichts mehr zu tun ...
War allerdings auch ein recht schwerer Güterzug, mit den drei Schachteln bis Oberstdorf fährt man ja nicht ständig in Höchstdrehzahl. Fragt sich nur wie laut der HeiDi dann ist ;-)

von Kilux - am 12.02.2010 19:34

Re: Wo wird denn die 2143 gewartet?

Ne 18er mit 4000er ist leiser als der HEidi :D

von Bjay12 - am 12.02.2010 20:14

Re: Wo wird denn die 2143 gewartet?

Die Er20 soll einen Innenraum-Lärmpegel von 70dB(A) haben
Die 2043 " " " " " " " 86dB() haben

von Gast - am 12.02.2010 20:16

Re: Wo wird denn die 2143 gewartet? --> !

Hallo Wolfgang!
Die Lok wird weiterhin im Staudenbahn-BW in Augsburg gewartet. In Kempten ist nur die Nachtabstellung.
Eine dauerhafte Lösung für eine Lok ist das natürlich nicht. Im Falle eines längerfristigen Auftrages müsste da entweder ein Wartungsstützpunkt in Kempten her, oder die Lok wird jede Woche oder alle zwei Wochen vom Staudenbahn-BW aus ausgetauscht.
Aber bei so einem kurzfristigen Auftrag, wie es dieses "verlängerte" Wochenende der Fall ist, sind solche Überlegungen noch nicht nötig.

Grüße
MA

von MA - am 12.02.2010 23:54

Umlauf ER 20-002 Sa+So

Hier der Umlauf für's Wochenende:

Sa:

38700 - 38707 - 38708 - 38715 - 38716

So:

38705 - 38706 - 38713 - 38714 - 38719

Viel Erfolg!

Gruß, Julian


von 628 102-6 - am 13.02.2010 08:14

Re: Ja schau an: SVG 2143 021 ab 15:11 Uhr im Planeinsatz für die Länderbahn!!

Die Überschrift gefällt mir nicht so ganz, mein Vorschlag:
SVG 2143 021 ... im Planeinsatz für die Länderbahn bzw. ... im Planeinsatz für die Vogtlandbahn, würde ja beides passen.

Sollte es zu einem dauerhaften Planeinsatz kommen würde ich das nicht verstehen, wäre aber nur ein weiterer Schritt zum Ende, darauf kommt es nun auch nicht mehr an...

von Danke Freistaat! - am 13.02.2010 13:17

Hier ein Bild vom 18.04.08

Die Lok zog einen Sonderzug aus zwei Wagen durch Röthenbach.
Man sieht noch die damalige provisorische Bahnsteigbeleuchtung.








von gast - am 13.02.2010 16:14

@ User "Danke Freistaat" !

Servus,

Wie bitte - ein weiterer Schritt zum Ende ? Zu welchem Ende ? Zum Ende des ALX bzw. der Länderbahn im Südast oder Nordast oder komplett ?
Würdest Du bitte das mal den interessierten Usern hier erklären ?

Klar, die Ariva Gruppe mit ihrem Alex kocht doch auch nur mit Wasser. Nur haben sie halt als Unterschied zur DB andere Lokomotiven und Reisezugwagen im Einsatz. Falls die DB damals die Ausschreibung nach Oberstdorf und Lindau gewonnen hätte, wären auch lokbespannte Garnituren zum Einsatz gekommen. Denn die DB wollte damals mit ex. IR Wagen die Leistungen durchführen.

Außerdem ist die Arriva nicht immer schuld an den diversen Unregelmäßigkeiten, sondern auch DB Netz oder Fahrweg. Denn Weichen-, Signal- und Gleisstörungen geht den Alex nichts an, er muß genauso wie DB Regio darunter leiden. Sogar DB Fernverkehr ist machtlos bei einer o.g. Störung - da bekommen die beiden IC-Zugpaare ebenfalls eine Verspätung.

Die anderen negativen Gesichtspunkte des Alex sind inzwischen allgemein bekannt, wobei hier oberster Kritikpunkt die eingesetzten Wagen sind. Denn es wurden keine "Plumsklos" gefordert in der Ausschreibung, zur Klimatisierung kann ich leider nichts sagen.

Wäre ein feiner Zug von Dir, lieber User "Danke Freistaat" , falls Du näheres weißt, das hier auch kund zu tun. Oder gibt es eine Ausschreibung der Strecken in Kürze, von denen mir nichts bekannt ist ?

Gruß vom
diesel-fan

von KBS 955 - am 13.02.2010 18:06

Re: @ User diesel-fan

Mit Danke Freistaat meine ich sicher nicht die Vergabe des ALX, dafür ist die BEG zuständig, damit alles klar?
Die Länderbahn leistet hervorragende Arbeit, soweit ihr dies möglich ist.
Vergleiche mal die Überschriften, fällt dir was auf?


von Danke Freistaat! - am 13.02.2010 19:42

Re: Erklärung

Was ich mit "ein weiterer Schritt zum Ende" meinte?
Falsch ausgedrückt, ich vermute nur das sowas nicht gut ankommt beim Besteller (oder sehe ich das falsch, aber eine reine Vermutung), für Fuzzys mag das schön sein, aber der Normalfahrgast will keine eiskalten Wagen weil die Heizung nicht richtig funktioniert und der Sound interessiert mich und viele andere auch nicht. Ok, besser als SEV der auch nicht sooo selten vorkommt, aber es gibt ER20 wie Sand am Meer, wieso keine ER20?

Mit dem Alex an sich bin ich als Fahrgast ja sehr zufrieden, auch wenn ich nur ab und zu ab Buchloe mitfahre.


von Danke - am 13.02.2010 20:36

Re: Erklärung

Alle Vermietet also nix wie Sand am mehr und nicht jede ER20 hat eine Zugheizung.

Die 2143 ist erstml bis Montag abend da. Wie es dann aussieht weiß nur die Werkstatt. 3 Loks kaputt bei 2 reserve....

von Bjay12 - am 13.02.2010 21:42

Re: Wo wird denn die 2143 gewartet? --> !

Servus MA,

danke für Deine Antwort :-)
Ich hatte schon vermutet, daß die Lok nicht in Kempten gewartet bzw. gefristet wird. Demnach könnte wohl auch einmal die andere 2143 der SVG auftauchen...

Viele Grüße aus MKFB

Wolfgang

von 225 030 - am 13.02.2010 21:51

Was war heut mit dem ALEX los?

ALX 39956/61
ALX 39958/63
Ausfall ohne Ersatz!
War heute mal auf Fototour und hab mir bei Altstädten über 3 Stunden
die Füße plattgestanden (waren eher bessere Eisklumpen), und nur
die verhaßten Regio=Schüttler kamen (immerhin pünktlich). Als dann
gegen 16 Uhr der IC um die Ecke kam (auch pünktlich), gab ich entnervt
auf, das Licht war durch die inzwischen aufgezogenen Schleierwolken eh
weg. Weiß evtl. jemand, was da los war? Waren die Zubringer von München
jeweils so spät dran, daß sich das fahrplantechnisch nicht mehr machen ließ,
die Züge bis zum Ende zu fahren?
Vorab schon mal vielen Dank für eine Antwort.

********************************************************************************************

Gruß aus Würzburg
Der Oberlausitzer Granitschädel
kmw
SACHSEN sind ÜBERALL zuhause!!!

von kmw - am 13.02.2010 22:10

Re: Was war heut mit dem ALEX los?

Dann wird wohl die 2143 den geist aufgegeben haben. Den den 38706/39956 hab ich pünktlich bis Kempten gefahren (und dann meine wohlverdienetn Feierabend angetreten). Genaues weiß ich nicht!

von Bjay12 - am 13.02.2010 22:18

Re: Was war heut mit dem ALEX los?

Gefahren wäre sie ja, die 2143, nur der HeiDi mal wieder...

Angeblich soll aber am Abend wieder alles funktioniert haben. Weiß ich aber nur vom Hören-Sagen her.

von Gast - am 14.02.2010 01:09

Re: Was war heut mit dem ALEX los?

Jetzt eben zog und heizte sie den 39952 nach Oberstdorf.

Sie steht auch richtig rum - saubere Seite nach Westen (also die versiffte Seite für die Nachmittagsstellen nicht relevant).

Nun muss nur noch die Sonne kommen :|

Gruss Patrick

von Patrick Rudin - am 14.02.2010 09:06

Re: Wo wird denn die 2143 gewartet? --> !

Nun ja, irgendwann vielleicht schon.
Die 006er hat ja gerade einen Motorschaden, und die 018er keinen Heizdiesel. Da muss also noch ein bisschen was getan werden, damit eine andere 2143 vor den Alex-Zügen hängt. Es soll aber daran gearbeitet werden.
Vor allem, wenn eine 2143 wirklich länger nach Immenstadt kommt, braucht man da ja auch eine Ersatzlok... Also kann das schon was werden, mit einer andern 2143.

Grüße MA

von MA - am 14.02.2010 09:26

Re: Was war heut mit dem ALEX los?

Ja, am Abend (ab 39960) lief's dann wieder. Bin, nach dem ich den IC im
Kasten hatte, erstmal nach Schattwald tanken gefahren und anschließend
nach Oberstdorf, da kam er dann leicht verspätet an.
Am HeiDi lags also. Aber mal wieder typisch: ist das Wetter top, geht irgend
etwas mit den Zügen schief ... :(

***********************************************************************************

Gruß aus Würzburg
Der Oberlausitzer Granitschädel
kmw
SACHSEN sind ÜBERALL zuhause!!!

von kmw - am 14.02.2010 10:02

Re: Ist reinigen so schwer?

Zitat
Patrick Rudin
Jetzt eben zog und heizte sie den 39952 nach Oberstdorf.

Sie steht auch richtig rum - saubere Seite nach Westen (also die versiffte Seite für die Nachmittagsstellen nicht relevant).


Die versiffte Seite sieht man vielleicht auf dem Foto nicht, aber sie ist weiter da und viele Menschen sehen das, für mich nicht gerade eine Werbung für die Eisenbahn sowas nicht zu reinigen. Da bekommt die SVG einen Auftrag und schafft es nicht wenigstens dazu die Lok zu reinigen.

Besser als der immer wiederkehrende SEV nach Oberstdorf sind die 2143 allemal, aber...

-> A. g. h.


von A. g. h. - am 14.02.2010 14:30
Ist der Einsatz der 2143 definitv bis Morgen befristet oder denkt man schon wieder wegen eventuellem ER20-Mangel schon an eine Einsatzverlängerung? Hätte nichts dagegen ;)

Gruß, Oli

von olipet91 - am 14.02.2010 16:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.