Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
218473, RN232, JonasH, 218 418

Ein "ganz normaler" Samstag im Altmühltag mit Umleitern, Epoche 4 Loks und "Hanuta"- 101 040 u. a. ( m 20 B)

Startbeitrag von 218473 am 05.06.2010 19:58

Heute morgen fuhr ich mit Stefan und Andreas ins Altmühtal, da ja das Wetter Sonne satt ankündigte. Los gings bereits kurz nach 6in Augsburg weil ja auch der nachtzug noh erwischt werden wollte. Nachdem wir zuerst den Fotopunkt Hangacker bi Dollnstein aufsuchten wechselten wir später noch nach Sollnhofen und Breitenfurt.


Den Anfang machte 185 299 mit Zug 51809 Nürnberg Rbf- München Nord Rbf.


Es folgte 15 Minuten später der erste Umleitergüterzug gezogen von 185 053.


Eine unbekanntgebliebene 185 mit ihrem LKW-Walther gen Ingolstadt.


Die erste 151 des Tages. 151 034 mit dem 41213 Hamburg- Verona.


Es folgte der nächste Umleiter. 151 074 mit Containerzug.


152 149 hatte ebenfalls einen Umleiter-Containerzug am Hacken.


Nach einem Standortwechsel wurde RE 35929 Nürnberg- München bei der Ausfahrt Sollnhofen aufgenommen.


Ebenfalls in Sollnhofen 151 042 gen Ingolstadt mit Voss-Zug 40555 aus Rotterdamm nach Verona.


es folgte 189 923 SE mit ihrem Autozug 59639 Seelze- München Milbertshofen.


Bei einem Standortwehsel-Zwischenstop in Hagenacker wurde Lz 77449 Aschaffenburg- Mühldorf mit 218 387 der Kurhessenbahn, 218 105 der Westfrankenbahn und 218 206, 430, 216 und 136 am Schluss erlegt.


In Breitenfurt wollten wir dann den umgeleiteten IC 1886 "Rottaler Land" erlegen und er kam wie vorgesehen mit der "Hanuta-Lok " 101 040 Fan Collection.


Und wieder ein Umleiter, allerdings schwach besetzt, gezogen von 185 353.


Von 151 033 wurde ebenfalls ein Container-Umleiter gezogen.


Meet und Greet mit 185. Von Treuhtlingen her kam eine unbekannte 185. Von Ingolstadt her 185 239 mit 139 132. Ebenfalls bei Breitenfurt.


Und der Nachschuss auf das Duo.

Gegen 15 Uhr beendeten wir den Ausflug und es ging zurück.


In Buchloe wurde dann noch die 218 469 am Abschluss beim Recycling Schmidt in MBU erlegt.



Zw. Beckstetten und Pforzen wurde am Tierheim noch die Maxima auf dem Heimweg erlegt.


Am selben Ort dachte ich es liegt Schnee auf dem Gleis, aber die Wolke beim Alex entstand durch den frischen Schotter.


Das letzte Bild zeigt nochmals die 264 08 von Wiebe vom Riedener Monument herunter.

So endet ein hammergeiler Tag auch wenn ab und zu der "Brenner-Effekt" zuschlug.
Ebenfalls möchte ich mich bei Stefan fürs fahren und einer Passantin in Sollnhofen danken welche die Schranke aufs Auto bekam (selten so amüsiert)weil man bei rot rückwärts (!!) über den Bü fahren musste.

Ein Gruss an Stefan und Andreas und die Vormelder.

Ich hoffe die Bilder gefallen.
Gruss Stefan

Antworten:

Gute Bilder,
schade das es bei der 218 nicht so gut geworden ist. Die anderen waren auch gut.

von JonasH - am 05.06.2010 20:14

Ich hätte früher auf ISO 100 umschalten sollen, Mist (owT.)

Gruss Stefan

von 218473 - am 05.06.2010 20:16

Re: Ein "ganz normaler" Samstag im Altmühltag mit Umleitern, Epoche 4 Loks und"Duplomatische Hanutaschnitte"- 101 040 u. a. ( m 8 B)

Hier nun auch ein paar Bilder ,zwar mit ein wenig Verspätung,vom letzten Samstag.


185 033 mit einem Umleiter bestehend aus ungarischen Silowagen bei Hagenacker.


185 362 mit Umleiter KLV-Zug ebenfalls bei Hagenacker.


151 034 mit dem planmäßig fahrenden G 42831 Hamburg-Verona.


120 119 mit dem CNL483 von Kopenhagen nach München.


151 042 rollt mit dem VOS-Zug 40555 Rotterdam-Verona durch Solnhofen.


189 923 SE rauscht mit dem DGS 59639 von Seelze nach M-Milbertshofen ebenfalls durch Solnhofen.


Eigentlich war diese Stelle nicht für diesen Lokzug nicht geplant,eine Vormeldung das der Zug ist mit -50 unterwegs ,so mußte eine neue Stelle her.Diese mit den Felsen im Hintergrund bei Hagenacker.Sch...Hochlicht!!!Was solls dieser Lokzug kommt auch nur einmal.218 387 zieht die kaputte 218 105 und vier weiter Schrottlok nach Mühldorf.



Mit "Duplomatie"tauchte die "Hanutaschnitte"101 040 als Fotografen(Kinder)überrschung mit dem umgeleiteten IC 1886"Rottaler Land" nach Hamburg bei Breitenfurt auf.

Insgesammt war dier Ausflug in das wunderschöne Altmühltag ein voller Erfolg.

von 218 418 - am 08.06.2010 07:02

Re: Ein "ganz normaler" Samstag im Altmühltag mit Umleitern, Epoche 4 Loks und"Duplomatische Hanutaschnitte"- 101 040 u. a. ( m 8 B)

Zitat
218 418
H

151 042 rollt mit dem VOS-Zug 40555 Rotterdam-Verona durch Solnhofen.


Das ist der 40559 einen 40555 gibt es nicht.

Grüße

von RN232 - am 08.06.2010 20:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.