Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
alco, RD, doku-des-alltags, kbs_971, 218 156, Lokjäger, (ar)

Sonderzug bei Grafrath heute Morgen (1B)

Startbeitrag von alco am 15.07.2010 09:00

Mit viel Rauch ist V125 der BOB um 8:33 mit einem Sonderzug von Mittersendling nach Augsburg unterwegs:



Geplante Rückfahrt heute Abend: MA 17:27 MMR 18:00/18:20 MGE 18:48 MFB 19:17 MP 19:42 MMT 20:00.

Grüße, Allan

Antworten:

*Hust* Starkes Bild!

Hallo Allan,
sauber abgeschossen. Qualmte die V125 die ganze Zeit so?


von Lokjäger - am 15.07.2010 10:03

Re: *Hust* Starkes Bild!

Danke Dir! Das Rauchen ging noch 100 meter oder so weiter, dann hat‘s aufgehört.

Grüße, Allan

von alco - am 15.07.2010 10:34

Re: *Hust* Starkes Bild!

Zwischen Egling und Mering war heute Morgen kein Rauch erkennbar.

Gruß
Alwin

von (ar) - am 15.07.2010 18:09
Wollten die mit der V100 eine Dampflok ersetzen..?? ;-)
...und das die Fahrgäste auch Dampflok-Feeling haben wurde die V100 etwas umgebaut... ;-)

Starkes Bild!!

Gruß Julian

von 218 156 - am 15.07.2010 18:29
Servus, als ich dieses Bild auf den ersten Blick ansah, dachte ich, des sei eine Fotomontage mit ersetzter Dampflok ;-).
Wieso qualmt denn die V 100 so?

Saugutes Bild!

SERVUS NIKLAS

von kbs_971 - am 15.07.2010 19:07
Da wird der Lokführer mit dem Fotografen gespielt haben :-)

von RD - am 15.07.2010 19:24
Das ist schon eine imposante Rauchschwade. Die V 100 denkt sich halt, was die Dampfrösser können, kann ich schon lang ;-)

Hab sie gestern abend auch noch erwischt, allerdings leider ganz zahm und ohne ein Wölkchen.
Danke Allan für die Fahrzeiten, war auf die Minute genau.

Gruß, Georg

von doku-des-alltags - am 16.07.2010 07:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.