Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
Johannes Heigl, Christof Schröfl, Guido-423, bluetiger, InnTaler

Abfallprodukte vom 16.07. entstanden während des langen Wartens auf die großen Tiere in Röhrmoos und ein paar Bilderchen von heute von der Landshuter Strecke (13B)

Startbeitrag von Johannes Heigl am 20.07.2010 21:34

Ein Servus ins Forum!

Am Freitag war das lange Warten auf die Krokodile für mich leider doch noch erfolglos, da ich kurz vorher abgebrochen oder besser gesagt „zusammengebrochen“ bin.
Während des Wartens bei 36 ° C ist dann doch das eine oder andere interessante Bilddokument entstanden.
Leider waren 95 % der Güterzüge mit der inzwischen zur Landplage gewordenen Baureihe 185 bespannt gewesen.

Beginnen möchte ich mit einer Sausebahn (423 353-2) auf der Schnellbahn mit 160 Sachen auf der Fahrt zur Wartung.
Wohin genau? Weiß das hier jemand?


An diesem Tag gab es nur wenige Schatten und Kühle spendende Fotowolken. Aber justament zu dem Zeitpunkt
als 110 446-2 vorbei rauschte war es so weit. Wegen der heutigen Seltenheit dieser Baureihe hier das Bild:


1216 902-7 der Firma Swietelsky hatte 2016 907-5 der selben Firma am Haken als es zu neuen Einsätzen Richtung München ging.
Treiben sich ja inzwischen im Forum und im Forumsgebiet herum.


Ja, und auch die beiden Güterzüge bespannt mit der 140er will ich Euch nicht vorenthalten.
Mit einem langen Gemischten dürfte eine der Ältesten dieser Baureihe 140 012-6 sich das Gnadenbrot verdienen.


Die 140 621-4 hatte an diesem Tag die Ehre die nagelneuen BMW’s zum Verschiffen an die Nordsee zu bringen.


Nun zu den heutigen Bildern aus Freising und Angelberg.
Trotz der modernen Konkurrenz durch die 440er gibt es sie noch die Sandwich-Züge. Hier bringen 111 223-4 und 111 107-9
(beide mit Einholmstromabnehmern) ihren Zug nach München.


Hier die moderne Konkurrenz in Form von Möpsen mit 440 702-9 und 440 704-5.


Eigentlich kam ich an diese Stelle wegen des KLV-Zuges bespannt mit der Reihe 1144. Diese hatte sich heute etwas verspätet.
Dafür kam mir der Autozug mit E189 924 mit 189 997-0 und 182 533-0 im Schlepp entgegen.


232 561-1 hatte heute die Ehre den letzten Kohlezug nach Anglberg zu befördern. Hier begegnet sie mir auf der Amperbrücke.


Mit dem leeren Pendel geht es bald zurück nach Langenbach.


Mit dem leeren Zug dürfte es kein Problem sein die „Steigung“ zur Brücke zu bewältigen.


Geschafft!


Gruß an das nette Personal und schönen Abend noch wünscht

Johannes Heigl

PS.:
Nicht vergessen: Am 10.08. gibt es speziell für uns Eisenbahnfreunde eine Werkführung durch das Kraftwerk Zolling. Wer noch Interesse hat bitte bei mir melden.

Antworten:

Re: Abfallprodukte vom 16.07. entstanden während des langen Wartens auf die großen Tiere in Röhrmoos

Zitat

Sausebahn (423 353-2) auf der Schnellbahn mit 160 Sachen auf der Fahrt zur Wartung

Na, also so schnell sind unsere Quietschies dann doch nicht. Aber 140 langt ja auch ;-)

Ziel der Fahrt dürfte Nürmberch gewesen sein.

von Guido-423 - am 20.07.2010 21:49
Hallo Johannes,

der Tele-Schuss über die Amperbrücke mitten in's Tor aus der "Grünen Hölle" ist phantastisch :-)

Welche Brennweite hast Du da verwendet (bezogen auf das KB-Dia bzw. Vollformatchip)?
400 mm?


Herzlichen Glückwunsch,

Christof Schröfl

von Christof Schröfl - am 21.07.2010 08:47

Re: Abfallprodukte vom 16.07. entstanden während des langen Wartens auf die großen Tiere in Röhrmoos

Zitat
Guido-423

Ziel der Fahrt dürfte Nürmberch gewesen sein.
.


Nicht eher Krefeld Oppum?

von InnTaler - am 21.07.2010 18:07

Bilddaten

Servus Christof,

freut mich, dass Dir das Bild gefällt. Hatte da auch etwas Glück, denn gerade als der Zug kam, verschwand auch die berühmte Fotowolke wieder.

Verwendet habe ich die "Neue" Alpha 850 Vollformat mit 1/800 s, ISO 200 und F 5,6 mit einem alten Minolta-Objektiv 75 - 300 mm (1:4,5 - 5,6).
Eingestellt waren 300 mm.

Hoffe, Dir hilft das weiter. Wie genau das jetzt auf Vollformat "umgerechnet" wird oder auch nicht, kann ich leider nicht sagen.

Wann gehen wir mal wieder gemeinsam auf Pirsch?

Gruß

Hannes


von Johannes Heigl - am 22.07.2010 05:56

Re: Bilddaten

Die Alpha 850 ist eine Vollformatkamera. Folglich gibts keinen Cropfaktor.
Das heißt die eingestellten 300mm sind auch direkt aufs Kleinbild bezogen, egal wie alt oder neu das Objektiv ist.

Warum in den Exif- Daten zusätzlich 450mm steht erschließt sich mir jetzt nicht. Außer das Objektiv leuchtet nur APS-C aus und die Kamera schaltet dafür in ein "kleineres" Sensorformat (das dann natürlich kein Kleinbild mehr ist) um.

von bluetiger - am 22.07.2010 07:08

Re: Bilddaten

Hallo Johannes,

danke für die Daten. Nur das mit der gemeinsamen Fototour dürfte wohl in den derzeit üblichen Gefilden
etwas schwierig werden... aber ein paar Möglichkeiten werden wir schon noch finden.
Zwecks dem Kraftwerksbesuch, den Du organisierst: Sorry, da habe ich leider keine Zeit :-( obwohl ich liebend gern dabei wäre.
Ich wünsche Euch eine interessante Tour und bin schon auf diverse Berichte gespannt ;-)

Christof Schröfl

von Christof Schröfl - am 22.07.2010 07:56

Re: Abfallprodukte vom 16.07. entstanden während des langen Wartens auf die großen Tiere in Röhrmoos

Zitat

Nicht eher Krefeld Oppum?

Nein, eher nicht. Die Überführung nach Krefeld ist Samstags und und für 'ne 3.Serie wäre die Fahrt dorthin auch noch etwas früh, momentan sind Fahrzeuge der 2.Serie dran.

von Guido-423 - am 22.07.2010 10:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.