Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Alex.at, 218 418

Bildermix aus dem Tirolerland - m. 10 B.

Startbeitrag von Alex.at am 27.08.2010 13:33

Nachdem in den letzten Monaten leider eher wenig Zeit zum Fotografieren blieb, möchte ich ein paar meiner Archivbilder zeigen. Die Bilder, die alle in Tirol entstanden, zeigen Bilder der Baureihen 1142, 1044, 1116, 4010, 4024 und 103:


Heute unvorstellbar, aber noch vor weniger als 2 Jahren kamen 4010-Garnituren mit dem Zugpaar 610-515 täglich nach Innsbruck, so auch am 29. August 2008: 4010.008 wird mit dem IC 515 „Therme Nova Köflach“ in Kürze den Innsbrucker Hauptbahnhof in Richtung Graz verlassen:




Das zuvor erwähnte Zugpaar verkehrt in der aktuellen Fahrplanperiode als 518-515. Zum Einsatz gelangen Loks der Baureihe 1x44 oder 1x16 mit Eurofima- bzw angemieteten IR-Wagen. Einen recht modernen und auffallend kurzen IC 518 „Caritas“ erwischte ich am 29. April 2010 bei Vomp, bespannt wurde der Zug an diesem Tag im Streckenabschnitt Selzthal – Innsbruck mit der 1116.092:




Ebenfalls Geschichte ist der EC 161 „Vorarlberg“, der nunmehr unter anderer Zugnummer als RJ verkehrt. Am 31. August 2009 brachte die 1116.165 den 161 nach Wien, hier aufgenommen bei Flaurling. Dass der Zug mit +55 unterwegs war, störte mich gar nicht, ich genoss die Abendsonne:





Etwas mehr Glück hatte ich am 18. Februar 2009. Nachdem es in der Nacht noch geschneit hatte, riss es am Vormittag auf. Ich nutze das Wetter, um den 46656 zu fotografieren, der an diesem Tag mit der – mittlerweile entklebten – 1116.280 bespannt wurde:




Zu den ganz seltenen Gästen im Inntal gehören – im Gegensatz zu früher – die Loks der Baureihe 1142. Am 9. September 2009 war die (früher in Innsbruck beheimatete) 1142.634 am REX 1504 (Schwarzach-St. Veit – Innsbruck):




Der Tiroler Regionalverkehr ist seit ein paar Jahren recht eintönig geworden: Abgesehen von den REX auf der Mittenwaldbahn und einigen „Pendler-REX“ gelangen ausschließlich Talente zum Einsatz, so auch auf der Strecke Innsbruck – Brenner: 4024.089 ist am 25. April 2009 unterwegs nach Brennero/Brenner, aufgenommen bei Gries am Brenner:




Der 29. Oktober 2009, ein Herbsttag wie aus dem Bilderbuch, blieb natürlich nicht ungenutzt. Dabei entstand dieses Bild von der 1116.164, die gerade den EC 563 „Handl Tyrol Speck“ nach Wien bringt:





Am 14. Juni 2009 war die 103.184 im Sonderzugeinsatz, sie bespannte den 18301/TEE 91301 von Brennero/Brenner nach Günzburg, das Foto entstand in Thaur:




Die 1044.113, die wohl auch bald in eine 1144 umgebaut wird, war am 6. August 2009 im RoLa-Einsatz zwischen dem Brenner und Wörgl, hier aufgenommen kurz vor Brixlegg:




Zu guter Letzt ein Foto aus dem Jahr 2008, als die 1116.005 noch als Länderlok „Österreich“ unterwegs war. Am 13. Oktober 2009 bespannte die Lok den EC 564 „Kufstein, die Perle Tirols“, das Bild entstand bei Vomp:

Antworten:

Re: Bildermix.Gleicher Tag und auch gleicher Zug 1116 005(m 2 Bilder)

Hallo und servus,
ich glaube wir haben den selben Zug am 13.10.08 bei Schwaz mit der 1116 005 aufgenommen.Ich stand auf auf der Brücke links.Ich hatte dich gesehen und bin in die Büsche um dir damals net im Bild zu stehen.
Hier mein Bild:


Am gleichen Tag entstand am morgen im Bogen St.Jodok die Aufnahme mit der 1116 080"UEFA".Diese bespannte den EC 188.


von 218 418 - am 27.08.2010 14:12

Re: Bildermix.Gleicher Tag und auch gleicher Zug 1116 005(m 2 Bilder)


@218 418

Schöne Grüße "im Nachhinein". ;)

An diesem Tag war einiges auf der Strecke geboten. Neben den gezeigten Loks war auch noch eine 1142 am REX nach Salzburg sowie die 1116.246 (Bundesheer) am 569.

von Alex.at - am 27.08.2010 17:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.