Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
225 030, 44 0890-2, doku-des-alltags

Ludmillas der letzten 5 Jahre u. a. (15 B)

Startbeitrag von doku-des-alltags am 19.04.2011 13:39

Heute eine Auswahl an Güterzügen auf der schönsten elektrifizierten Dieselstrecke ;-)




1.) Gleich zu Beginn ein weiterer Gegenlicht-Exzess: 233 219 im Sommer 2005 bei der Durchfahrt in Fürstenfeldbruck.






2. + 3.) 232 690 in ihrem alten Lack hat am 15. Juli 2008 den Bahnhof Grafrath gerade hinter sich gelassen und rollt mit dem Güterzug 56421 über die lange Gerade durch den Wald. Genau 15 Tage später wurde sie bei der DB ausgemustert und kam dann zur Mitteldeutschen Eisenbahn GmbH als Lok Nr. 318.




4.) Ein Jahr und zwei Tage später legt sich 232 528 mit dieser Fuhre bei Kottgeisering in die Kurve.




5.) Fast an der gleichen Stelle ist in der Gegenrichtung im Frühjahr des gleichen Jahres ein Umleiterzug mit Doppeltraktion vor modellbahnverdächtiger Hintergrundkulisse unterwegs.





6.) Links der Baum von Bild 3, rechts der Ammersee.





7.) Nochmal Ludmillas im Doppelpack, diesmal hinter Geltendorf, kurz vor Schwabhausen.





8.) 232 010 bei der Einfahrt in den Bahnhof Fürstenfeldbruck im Sommer 2008.





9.) An der Emmeringer Leite entlang rumpelt dieser Güterzug und überquert eine uralte Unterführung.






10. + 11.) Vom Sommer in den Winter: 233 689 fast an der gleichen Stelle, nur von der anderen Seite.




12.) 232 675 bei der Durchfahrt in Eichenau.




13.) 232 259 bei der Durchfahrt in Buchenau.




14.) 294 836 mit einer beachtlich langen Samstagsübergabe zwischen Schöngeising und Buchenau. Diese Leistung gibt es inzwischen wohl nicht mehr??




15.) Hier noch ein Umleiter aus dem Mai 1988: 151 056 rollt an der Osteinfahrt von Fürstenfeldbruck über die noch alte schmale Brücke der B2.




Viele Grüße,
Georg

Antworten:

Schöner V300-Bilderbogen. Ist schon eine beeindruckende Lok. Die 690 war ja die letzte im alten Lack. Bin eigentlich damals davon ausgegangen, dass sie das Farbkleid behält, analog den MEG-V180.


Gruß,
Marko.

von 44 0890-2 - am 19.04.2011 14:37
Servus Georg,

ich weiß, ich wiederhole mich, aber wie Du es geschafft hast, die zum großen Teil so schlecht im Licht fahrenden Züge mit den Russen einzufangen das finde ich klasse!

Danke fürs Zeigen & Grüße

Wolfgang

von 225 030 - am 19.04.2011 20:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.