Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
210 005-5, kbs_971, JimKnopff, Bayernbahner, Felix Löffelholz, 218473

klein aber oho und doch fast vergessen: die Kemptener Übergabe mit V 90 (m 11 B)

Startbeitrag von 218473 am 18.05.2011 20:47

Heute morgen stand mal ein Zug auf dem Plan den ich mir schon seit mind einem Jahr vornehmen wollte. Hauptaugenmerk heute war die CB (oder wie die genau heissen mag) 56424 Buchloe- Kempten.


Los ging es in St. Alban wo mir 218 400 und 402 mit dem EC 196 begegneten. Noch max. drei Wochen, dann dürfte die Lokfront nicht mehr dunkel sein. Dafür eben mit Streiflicht.


Im Block dahinter kam sie dann etwas vor Plan angefahren die Übergabe gezogen von 294 836. Danke Schorsch für den Tip, dass sie oft hinter dem EC in MBU rausgeht.


In Günzach wurden die beiden Schlusswagen erstmal zwischengeparkt....


Um dann die drei wagen aus dem Anschluss zu holen.


Dann wurden alle Wagen zusammengekuppelt und.....


.... die beiden leeren Wagen in den Anschluss geschoben.
Danach wurden die drei Wagen hintzer der Lok am Schluss der Übergabe eingereiht und noch der einzelne Wage im anderen Anschluss der Papierfabrick geholt.


Ich erwartete dann die übergabe in Ellenberg. Vorher kam aber noch der RE 3183/3883 Nürnberg Hbf- Lindau Hbf/Oberstdorf, bestehend aus 612 074 "Allgäu-Franken-Express" und 612 088, vorbei.


Dahinter kam dann 294 836 mit der etwas längeren Übergabe nach Kempten vorbei.

In Kempten gab es dann zum Schluss des Vormittags noch folgende Brückenansichten, von denen nur die 294 geplant war:


RB 5512 auf dem weg in den Hbf,.....


....die V 90 nach St. Mang und....


.... eine unbekannte 218 mit IC 2084 "Nebelhorn" nach Augsburg.

So das war der heutige Vormittag. der nachmittag an der Südbahn folgt demnächst.
Gruss an Lutz, welcher sich ja morgen kurz aufmacht um der heimat einen Besuch abzustatten.

Gruss Stefan

Antworten:

Zitat
218473
Noch max. drei Wochen, dann dürfte die Lokfront nicht mehr dunkel sein.


Hallo Stefan! Wie muss man das verstehen? Sofern der Zug auch dann in der gleichen Zeitlage fährt, garantiere ich Dir, dass die Lokfront in drei Wochen noch ganz genauso schattig sein wird wie auf Deinem Bild. Und das noch den ganzen Sommer lang. Und im Winter auch - sofern die Sonne dann um diese Zeit überhaupt über den Wald kommt.

Ansonsten nicht schlecht, Deine Fotos! Die Brückenbilder gefallen mir vor allem :-)

Gruß
Felix

von Felix Löffelholz - am 19.05.2011 15:27
Sehr Schöne Bilder von dir, gerne mehr.

Nur eins ist mir aufgefallen, nicht bei dem Übergabezug:

Normalerweise dürfen nämlich Wagen (bzw Wagengruppen) deren Ladung länger als 60 meter ist nur am Zugschluss eingestellt werden. Sprich, die Langschienenwagen hätten am Schluss hängen müssen ;-)
Was sagen unsere Rangierer und Wagenmeister hier im Forum dazu?

von Bayernbahner - am 19.05.2011 18:23
Servus Stefan!

Herrliche Bilder, danke fürs Einstellen! Die Brückenbilder zum Schluss sind ja der Hit!

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 19.05.2011 21:59

Re: "Brückenbilder" & andere Bilder

Hallo Stefan,


auch ich finde den Bilderbogen wunderschön, besonders die Brückenbilder aus Kempten.
Reichen dafür eigentlich Gummistiefel, wenn die Iller nicht gerade Hochwasser hat?
Und wo kommt man da am besten runter? Ist alles ziemlich zugewachsen,
soweit ich das (allerdings ganz vage) in Erinnerung habe.

In den 90er Jahren ist übrigens mal ein Bildband über Kempten eines
Kemptener Fotografen erschienen. Da war neben Stadt- und Umgebungsfotos
auch ein "Brückenbild" enthalten, mit DT218 und Interregio.

Viele Grüße!


Thomas

von 210 005-5 - am 20.05.2011 19:19

@210 005-5: Meinst du als Fotograf vllt. Reinhold Breubeck? (owT)

yx

von kbs_971 - am 20.05.2011 19:34

Re: @210 005-5: Meinst du als Fotograf vllt. Reinhold Breubeck? (owT)

Hallo KBS 971,


nein, das war Hr. Sienz
vom Fotogeschäft Sienz in Kempten.
Ich weiß nicht, ob es das Geschäft noch gibt.
War in der Nähe des Kemptener Rathauses.

Das ist ein Bildbild über die Stadt Kempten
mit eben diesem einen Eisenbahnfoto.


Viele Grüße!

Thomas!

von 210 005-5 - am 20.05.2011 20:08

Re: @210 005-5: Meinst du als Fotograf vllt. Reinhold Breubeck? (owT)

Sorry, Bildband, nicht Bildbild.

von 210 005-5 - am 20.05.2011 20:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.