Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Lutz G, razor300, km63.8, Vogtlandbahner30, JonasH

Urlaubsgruß aus der Melonenstadt Cavaillon...(4 Bilder)

Startbeitrag von JonasH am 23.06.2011 23:56

Servus,
Mal 3 Urlaubsbilder aus der Melonenstadt Cavaillon südl. von Avignon. In den vorhanden 60 min, die ich Zeit hatte, wollte ich spontan am Bahnhof verbringen. Aber als ich zum Bahnhof kam,
wurde ich überrascht, dass der Zugang vom EG auf den Bahnsteig nur geöffnet wird, wenn ein Regionalzug kommt. Ansonsten bleibt die Tür zu. Zum Glück kamen immerhin 2 TER Züge im Bahnhof an.
Glück deswegen, weil der Fahrplan dort im Verhältnis zu uns in Bayern eine Katastrophe ist. 1.Zug um 7 Uhr; dann verkehrt von 9-12 Uhr und 14-16 Uhr kein Zug. Der letzte Zug fährt dann um 20.08 Uhr ab. In der Hinsicht bin ich froh in einem Land, mit einiem einigermaßen geregelten Taktverkehr zuleben. Hier gilt starker Besserungsbedarf. Doch zurück zu den Bildern.


Der Regionalzug erreicht seinen Endbahnhof Cavaillon. (Bild: Jonas Hausdorf)


Für den Nahverkehrszug aus Avignon ist hier leider Schluss. Er fährt in 1 h wieder zurück nach Avignon. (Bild: Jonas Hausdorf)


TER - Zug nach Avignon (Bild: Jonas Hausdorf)

Für die Stellwerksfraktion:


Ödhebel am Bahnhof von Cavaillon (Bild: Jonas Hausdorf)

Gruß, Jonas

Antworten:

Schöne Bilder....

von Vogtlandbahner30 - am 24.06.2011 18:11

Nahverkehrstriebzüge von Bombardier selbstfahrend!

Und es gibt sie offensichtlich als DC, AC und Dieselausführungen und als Mischwesen. Aber hier bekommt Bombardier nichts auf die Reihe.

Danke für die Bilder!

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 24.06.2011 21:26

Re: Nahverkehrstriebzüge von Bombardier selbstfahrend!

Zitat
km63.8
Und es gibt sie offensichtlich als DC, AC und Dieselausführungen und als Mischwesen. Aber hier bekommt Bombardier nichts auf die Reihe.

Danke für die Bilder!

Gruß, Lutz


na da stellen sich aber zwei Fragen:
bekommt Bombardier hier nichts auf die Reihe, weil die Deutschen Ingenieure zu blöd sind um laufend neue EBA-Anweisungen zu befolgen?
bekommt Bombardier hier nichts auf die Reihe, weil die Deutsche Bahn immer nur das Billigste kauft?
;)

nette Melonen :)

von razor300 - am 24.06.2011 23:31

Re: Nahverkehrstriebzüge von Bombardier selbstfahrend!

Zitat
razor300
bekommt Bombardier hier nichts auf die Reihe, weil die Deutsche Bahn immer nur das Billigste kauft?


Das liegt aber eher an der BEG, denn die Ausschreibungen gewinnen eben die die niedrigste Kosten haben, denn tw. ist der Unterschied nur wenige Cent groß. Billigzüge kosten eben weniger als Qualität.

von Lutz G - am 25.06.2011 15:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.