Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
doku-des-alltags, Vogtlandbahner30, (ar)

218 308 und 218 315 verlassen Mühldorf Rbf (4 B)

Startbeitrag von doku-des-alltags am 25.06.2011 14:10

Hallo zusammen,

1994 war 218 308 die letzte purpurrote 218 beim Bw Mühldorf. Erst 1998 wurde sie verkehrsrot lackiert und übersprang damit das ozeanblau-beige und orientrote Farbkonzept. Auf den folgenden drei Bildern ist sie im Spätsommer 1994 zusammen mit 218 315 zu sehen, mit der sie zunächst wartend im Mühldorfer Rangierbahnhof stand und dann mit einem kurzen Kesselwagenzug in Richtung Burghausen an mir vorbeidieselte.








Beide Loks wurden von Krupp gebaut (Abnahme 218 308: 12.09.1974 / 218 315: 09.02.1975) und ihre Erstbeheimatungen waren beim Bw Regensburg. 218 315 war von Anfang an ozeanblau-beige lackiert. 1989 wurde sie orientrot. Nach der Regensburger Zeit wanderten beide nach Mühldorf. 218 308 war vom 24.09.1983 bis 04.11.2000 in Mühldorf beheimatet, 218 315 bereits seit 11.11.1977 bis 31.08.2000. Während 218 308 seit 2006 z-gestellt ist, verrichtet 218 315 heute noch in Westerland ihre Dienste.




Hier noch ein Bild von 218 315, als sie gerade erst 13 Jahre auf dem Buckel hatte. Einfahrt in Simbach bei prasselndem Regen mit dem E 3489 aus München (3. August 1988).


Viele Grüße,
Georg



Antworten:

Schöne Bilder... Ein Wunsch :-) Gibts vielleicht einige Bilder von den Ferkeltaxen im Hintergrund? ;-)

von Vogtlandbahner30 - am 25.06.2011 16:07
Immer wieder interessante und schöne Bilder von Djosch.

Beim 4. Bild sieht man einen schönen VW-Bus T3 mit STA-Kennzeichen, deshalb hat mich das Bild momentan verblüfft.

Gibt es von diesem Fahrzeug eine Großaufnahme?
Wahrscheinlich war es das Djosch-Mobil zu der damaligen Zeit?
Oder Georg irre ich mich da?

Gruß
Alwin
(T3+T5 Fahrer)

von (ar) - am 25.06.2011 16:33
@Alwin: nein, das war leider nicht mein T3 ;-)
Ich hab auch kein besseres Bild von dem. Aber über das Starnberger Kennzeichen hab ich mich auch gewundert.

@Vogtlandbahner: explizit von den hier zu sehenden hab ich keine Bilder, aber Bilder von Schienenbussen in Mühldorf habe ich natürlich schon ;-)



Für kurze Zeit konnte man 628 und 798 einträchtig nebeneinander bewundern. 1995 waren nur noch wenige 798er in Mühldorf stationiert, da sie nur noch die stillegungsgefährdete Strecke Garching – Traunstein befuhren. Auf dem übrigen seit 1994 vertakteten Linienstern fuhren da schon hauptsächlich 628.4. Dahinter steht 628 574, von den Uerdingern hab ich leider die Nummern nicht notiert. Hier zweimal 998 und zweimal 798.




In den Jahren zuvor war der Personenverkehr neben der 218 noch voll in der Hand der Schienenbusse.


Viele Grüße
Georg




von doku-des-alltags - am 25.06.2011 17:00
Das sind traumhafte Bilder. Da fühlt man sich gleich in die gute alte Zeit zurückversetzt.

von Vogtlandbahner30 - am 26.06.2011 04:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.