Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Vesko, Fdl_wo, RD, 218473

Ein Ölbomber der besonderen Art auf der KBS 971, dem kemptener Neuzugang und Alltagsverkehr (m 7 B)

Startbeitrag von 218473 am 18.08.2011 19:01

Aufgeschreckt von der meldung, dass sich der Ölzug Hegyeshalom- Buchs SG sich auf dem Weg ins Allgäu befindet (Danke Vesko für die Meldung) ging es sogleich los. Ich bitte es zu entschuldigen, aber ich war irgendwie der meinung dass er über Kempten geht. ich wurde glücklicherweise bei Anruf in der BZ Allgäu Nord eines besseren belehrt. Nachdem zunächst nur Alltagsverkehr kam, traute sich 2016 907 mit 20 Kesselwagen dann doch an uns vorbei.


650 013 (auch ein Shuttle muss mal sein) als RB Aichstetten- Lindau bei Freibolz.


Es folgte EC 194, gezogen von 218 401 und 426, dem 650ger direkt hinterher.

Nachdem der Zug gegen Mittag zweimal gesichtet wurde kam er ewig nicht, so dass ich mir überlegte was ich nun machen sollte. Ewig warten wollte ich dann doch nicht.
Auf ging es zu den Kollegen des SBF nach Wangen zu Julian, Andi und Christian.
Dort wurde dann das weitere Vorgehen beraten.

Nachdem wir erfuhren, dass die Planzeit des Gz erst gegen 22:00 Uhr sei waren wir etwas unentschlossen ob er noch kommen könnte, dann kam aber die ersehnte meldung aus Buchloe......


In wangen war heute im Hergatzpendel ein ehemaliger Kemptener 628ger. 628 238 (ex Hof; ex Kempten) verlässt Wangen....


Endlich um 17:03 kam er endlich, der DGS 334 mit 2016 907. Er wurde vorher etwas länger in Leutkirch zurückgehalten, wegen Gleisbelegung in Kißlegg. Und das ogar mit Sonne. In Kißlegg wurde er dann übrigens vom Nahverkehr überholt.


Nachdem wir in Freibolz zu viert waren, standen dann bei wangen am Schwarzensee ca. 15 Mann und warteten. Vorher kam aber die RB 57542 auf dem Weg nach Hergatz daher. Der Zug überholte den DGS in Kißlegg.


Pünktlich zur Durchfahrt des Ölzuges war dann die Fotowolke da, was bei allen bis auf vier Fotografen zu massiven Entäuschungen führte.


Am Ende gab es noch in kempten ein Bild unseres Neuzugangs aus Frankfurt: 218 476 war schiebend an der RB um 20:14 nach Ulm eingeteilt.

Das war es auch schon wieder. Grüsse vorallem an Vesko, 218 418, Julian, Torsten, Andi, Christian, Lothar mit Sohn, Allan, Norbert und den ganzen rest der Fotografenschar und Zugpersonale.
Gruss Stefan

Antworten:

Stell Dir vor, der trifft gerade erst mit den ersten 10 Wagen in der Schweiz ein, fährt dann nochmal Lz nach Wo zurück und holt den Rest. Hat in Reutin ne längere Pause eingelegt und jetzt über 400 Min. Verspätung.

Gruß,

Roman

von RD - am 18.08.2011 19:55
War lt ÖBB-Fplo um 13:00 h in Lir eingelegt, lt DB-Fplo aber erst um 22:50 h - da hat wohl was nicht in der Abstimmung geklappt. Ich habe den halben Dienst auf diesen Zug gewartet, gekommen ist er aber erst nach Dienstende..... In Lir mußte man wohl auf den ÖBB-Lotsen warten, denn der war natürlich auch nach ÖBB-Zeit bestellt...

Fdl_wo


von Fdl_wo - am 18.08.2011 21:21
Danke für die Grüße,

bedanken muss ich mich dann auch bei Flo und Claus-Jürgen. Der eine meldete mir den Zug, der andere brachte mich auf die Idee, dass es genau dieser Öler ist.

Gruß zurück, Stefan, das macht mir Spaß anzuschauen, die Bilder sind traumhaft schön! Selbst das mit Fotowolke ist super, finde ich.

von Vesko - am 19.08.2011 21:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.