Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
RD, zugindianer, helmut.reese, 218473, Statens Järnvägar, Der Müncher

1010.10 mit Sonderzug im Korridor - 1 Bild

Startbeitrag von Der Müncher am 26.08.2011 17:40

Hallo,
dank der Meldung hier konnte ich bei Happing noch ein Bildchen des Sonderzuges aus Bratislava machen:


Danke für die Info, sowie viele Grüße an die Mitfotografen!

Flo

Antworten:

...der Zug stand doch schon wochenlang hier im Kalender..

hier noch ein SiFo aus Bernau vom 13998 (etwa +45):


verzeit mir die Sensorflecken, hab derzeit nix zum entfernen..
Gruß Stefan

von zugindianer - am 26.08.2011 18:18
Super, das sind ja richtig schöne Fotos geworden. Am 1.9. kommt die Fuhre vormittags wieder zurück. Müsste auch im Kalender stehen.

von RD - am 27.08.2011 04:23
Hab noch eins aus Tirol, der war verdammt schnell unterwegs, leider konnte ich das Bild nicht ideal umsetzten..

Hier hatte der 17514 nur noch +30 Minuten Verspätung.



am 01.09. dann als 13997 (Korridor) unterwegs.

Gruß Stefan

von zugindianer - am 27.08.2011 10:25
Ja, der hatte einen 120er-Plan und Qualität 1, deswegen ist der so gefördert worden. In Innsbruck hat er dann Wasser genommen und die 1110 bekommen, dafür hatte er aber eh Zeit wg. kurzzeitiger Arlbergsperre. Bis der Zug in St. Anton war, war der Hitzeschaden auf der Westrampe behoben.

Gruß, Roman.

von RD - am 27.08.2011 20:05
Welches Ziel hatte der Zug eigentlich? Und welchen Auftraggeber? Ein Reisebüro?

Viele Grüße

Christoph

von Statens Järnvägar - am 28.08.2011 17:16

Der Zug fuhr nach Lourdes (owT.)

Grüsse Stefan

von 218473 - am 28.08.2011 17:21
Kam aus Bratislava und wurde in A von der Abteilung Nostalgie geführt.

Gruß, Roman

von RD - am 28.08.2011 17:46
Ging weiter nach Lourdes - ein Pilgerzug?

von helmut.reese - am 28.08.2011 19:15
Ganz genau.

von RD - am 28.08.2011 19:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.