Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marc_Voß, RD, Müllzug, Christoph Schneider, Christof Schröfl, 1144, LTE 1216 910, Stefan von Lossow

1144.40 soll in MN sein

Startbeitrag von Stefan von Lossow am 03.11.2011 11:32

Angekommen kurz nach 10 mit Güterzug.

Antworten:

Wann wird sie denn ungefähr wieder zurück fahren?




von 1144 - am 03.11.2011 11:45
Steht jetzt in MOR.



von LTE 1216 910 - am 03.11.2011 12:11
Hallo allerseits,

die Meldung hier hatte ich nicht gelesen, auch die Hinfahrt habe ich nicht mitbekommen. Aber: um kurz nach 14 Uhr passierte die Maschine mich bei MOM mit einem Walter-Pritschenzug. Bild folgt "demnächst".

Übrigens war mir am Sonntag bereits aufgefallen, dass der (ein?) entsprechender Zug die 1144.100 vorgespannt hatte, also ebenfalls eine "Nicht-Punkt-Zweihundert-Vierundvierziger".


Viele Grüße,

Christof Schröfl

von Christof Schröfl - am 03.11.2011 17:27
Zitat
Christof Schröfl
Übrigens war mir am Sonntag bereits aufgefallen, dass der (ein?) entsprechender Zug die 1144.100 vorgespannt hatte, also ebenfalls eine "Nicht-Punkt-200er


Nachdem seit einiger Zeit auch die Ordnungsnummern unter 200 zur 1144 umgebaut werden, sind diese Maschinen auch wieder in D anzutreffen. Leider hat man die 040 mit LEDs etwas verschandelt, auch das abgedeckte Spitzenrücklicht widerspricht dem Ansinnen, eine orange 1x44 zu erhalten. Schade ÖBB.

Übrigens, auch die 1044 092 mit ihrem Schachbrett ist zur 1144 mutiert. Die alte Farbe hat sie behalten, aber dafür das neue Logo bekommen. Auch schade. Aber auch dies ist eine Angelegenheit des Eigentümers, der geneigte Hobbyist hat da wenig Mitspracherecht.

von Marc_Voß - am 03.11.2011 18:14
Hat nicht nur mit 1044/1144 zu tun, die Maschinen brauchen eine D-taugliche PZB und eine D-taugliche Funkeinrichtung, was bei der 40er lange Zeit die EBA-Zulassung verhindert hat, schön, dass weitere Maschinen DB-tauglich gemacht werden und die 40er jetzt auch einreisen darf :)

Viele Grüße,

Roman

von RD - am 04.11.2011 06:10

Samma ned unzufrieden....

...sondern froh, dass eine blutorange und eine Schachbrett 44er überlebt haben und sich jetzt sogar wieder in Piefkinesien tummeln.

Wobei, die 1044.40 ohne Pflatsch und ÖBB Schriftzug.....mal schaun, wann's auf die Idee kommen ;-)

Gruß Christoph

von Christoph Schneider - am 04.11.2011 06:39

Re: Samma ned unzufrieden....

Zitat
Christoph Schneider
...sondern froh, dass eine blutorange und eine Schachbrett 44er überlebt haben und sich jetzt sogar wieder in Piefkinesien tummeln.

Wobei, die 1044.40 ohne Pflatsch und ÖBB Schriftzug.....mal schaun, wann's auf die Idee kommen ;-)

Gruß Christoph


2 Schachbretter haben überlebt. Die 1044.117 gibt es ja auch noch. ;)

von Müllzug - am 04.11.2011 15:28

Re: 1144.0 Zulassung in D

Zitat
RD
Hat nicht nur mit 1044/1144 zu tun, die Maschinen brauchen eine D-taugliche PZB und eine D-taugliche Funkeinrichtung, was bei der 40er lange Zeit die EBA-Zulassung verhindert hat, schön, dass weitere Maschinen DB-tauglich gemacht werden und die 40er jetzt auch einreisen darf


Seit 29.10. sind die 1144.0 in D zugelassen.
Mal sehen, wie oft die 040 und 092 "Ausgang" bekommen.

von Marc_Voß - am 04.11.2011 18:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.