Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
28
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
km63.8, 1144, KBS880, Lennart, claus-juergen schulze, Stephan_Leixi, 218 240, Der Schwabinger, elchris, Maden, ... und 9 weitere

[Mittenwaldbahn] 18 201 rund um Murnau und bei Nacht in Garmisch [4B]

Startbeitrag von 152 K.M.G. am 05.11.2011 20:46

Servus zusammen,

heute ging es mit meinem Vater am Nachmittag für die 18 201 zuerst nach Uffing danach ins Moor nach Weichs und um ein paar Nachtaufnahmen in Garmisch zu machen, aber der Reihe nach.

Zuerst gings zum alten Bahnübergang bei Uffing wo jedoch der Föhn nicht mehr so ganz stark wollte aber doch ganz schick da sie nocheinmal beschleunigte.


Danach gleich nach Weichs wo sie mit ungefähr 10 Prozent Sonne abgelichtet werden konnte :)


Zuletzt noch nach Garmisch wovon ich 2 Bilder zeigen möchte. Am Anfang als es noch recht hell war, waren noch zimlich viele Leute unterwegs aber doch ganz fein.


Als es schon Nacht war, war nicht mehr viel los und es konnte in Ruhe einige Aufnahmen gemacht werden.




Gruß an die Mitfotografen und an alle getroffenen.
Matze

Antworten:

[Mittenwaldbahn] 18 201 an der Schutzstrecke bei Polling (1B)

Hallo zusammen.

Auch ich wollte mir die 18 201 heute nicht entgehen lassen.
Hingegen der bestimmt 50 Fotografen am Bf. Polling und im Pollinger Bogen begab ich mich lieber an die Schutzstrecke nahe Polling um nicht auch ein Exemplar der Massenfotostelle zu bekommen.

Es war eigentlich alles bestens.
Der Zug war pünktlich, eine schöne Lok, eine reine Wagengarnitur und dann noch mit viel Dampf.
Warum gabs nur keine Sonne ? :-( :-( :-(



...und nochmal in s/w



Liebe Grüße an den Mitfotografen an der Schutzstrecke und an alle anderen die unterwegs waren und außerdem Vielen Dank an die Lokmannschaft.

Stephan

von Stephan_Leixi - am 05.11.2011 21:24

Re: [Mittenwaldbahn] 18 201 bei Ohlstadt und in Garmisch [m2B]


18 201 bei Ohlstadt


nachdem die Leute einen mal fotografieren ließen auch in Garmisch....

von ET423 - am 05.11.2011 21:27

Re: [Mittenwaldbahn] 18 201, eins aus Diemendorf


Bei dem grausigen Licht war die Motivation auch gegen 0.

Gruß auch an die Mädl. ;)


von Auer_Trambahner - am 05.11.2011 21:37
Ich häng jetzt einfach noch ein Bilder aus Polling dazu



von 1144 - am 05.11.2011 21:55

Frage !

Weiß jemand ob die 18er heute Nacht noch gleich Richtung Nossen rausging oder bleibt sie übernacht in München und startet morgen dann über Regensburg und Hof wieder zurück Richtung Nossen ?

Gruß KBS880

PS: Bilder folgen noch sobald am PC

von KBS880 - am 05.11.2011 22:17

Re: Frage !

Hallo.

Meines Wissens nach soll es morgen am Sonntag wieder zurück nach Nossen gehen.

Abfahrt in München Süd soll, gegen 10 Uhr sein.
Dann gehts über Ingolstadt und das Altmühlthal nach Nürnberg und weiter übers Pegnitztal nach Hof ---> Nossen.

Wenn meine Informationen richtig sind, geht es somit NICHT über Regensburg zurück.

Ich hoffe, ich konnte helfen ?

Gruß, Stephan

von Stephan_Leixi - am 05.11.2011 22:28
Hallo,

Am Sonntag 9.57 ab Süd über Ingolstadt (11.05) N-Reichelsdorf (13.14) N-Ost (13.37) via Neuhaus (14.15) nach Hof (16.28).


Gruß
Dominik

von 1144 - am 05.11.2011 22:35

Re: Frage !

Ja, konntest du, wenn auch nicht so wie ich erhofft hatte.

Danke
Gruß KBS880

von KBS880 - am 05.11.2011 22:35

Re: [Mittenwaldbahn] 18 201 an der Schutzstrecke bei Polling von mir auch eins.(1B)

Servus Gemeinde.....Hallo Stephan,
wollte mir das seltene Ereignis auch nicht entgehen lassen.
Nur das Wetter hätte besser sein können so wie in München,wenn ich da das Bild vom Jonas anschau,bei Pasing eitler Sonnenschein.

VG
Ritschie



von ritschie66 - am 05.11.2011 23:15

18 201 - noch eine Kleinigkeit von mir

Schnappschüsse aus MH und MGP.











Gruß von einem der das Glück hatte life dabei zu sein :-). Wenn ich das richtig gesehen hatte war das komplette Forum entlang der Strecke versammelt :-) :-).

Lutz

von km63.8 - am 06.11.2011 08:55
Hallo Lutz,

warst Du Lotse oder Dolmetscher? :D :D

Viele Grüße
Claus, der zwischen Pasing und Lochham stand

von claus-juergen schulze - am 06.11.2011 09:05
Zitat
claus-juergen schulze
warst Du Lotse oder Dolmetscher? :D :D


Hallo Claus, die Lok ist in Nossen beheimatet und das Personal spricht meine Sprache :D.Übersetzen war nicht nötig. Ich war Lotse.

Viele Grüße, Lutz

von km63.8 - am 06.11.2011 09:20

[Mittenwaldbahn] 18 201 zwischen Ohlstadt und Eschenlohe (1B)

18 201 zwischen Ohlstadt und Eschenlohe

Gruß Heiko

von mech - am 06.11.2011 09:30
Hallo Lutz,

das war mir klar, aber versteht das Personal auch Werdenfelder Bayrisch?

Viele Grüße
Claus

von claus-juergen schulze - am 06.11.2011 09:34
Zitat

das war mir klar, aber versteht das Personal auch Werdenfelder Bayrisch?


Zusatzfrage: Spricht Lutz überhaupt Werdenfelser Bayrisch? ;-P

RoB

von Robert Brütting - am 06.11.2011 09:54
Zitat
Robert Brütting
Zitat

das war mir klar, aber versteht das Personal auch Werdenfelder Bayrisch?

Zusatzfrage: Spricht Lutz überhaupt Werdenfelser Bayrisch? ;-P


Wir sind überall, auch auf den Stellwerken :D, daher keine Sprachprobleme :D ...

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 06.11.2011 09:58
...ich hab´s leider nur bis Gauting geschafft, wurde dafür aber anschließend auch mit einen schönen Anfahrt belohnt.



...und irgendwann fährt mich mein Vater auch noch an die freie Strecke...:-)

Falls einer zufällig die Wagennummern braucht, ich habe sie mir in Gauting aufgeschrieben.

Grüße,
Oli

von Knolps - am 06.11.2011 10:51
Hier nochmal ein Bild aus Polling


Gruß
Dominik

von 1144 - am 06.11.2011 11:44

Re: [Mittenwaldbahn] 18 201Sonnenbild !!! (m8B.)

Hier mein Bildbericht,

18 201 bei Tutzing Glück gehabt mit der Sonne :)



hier bei Farchant leider ohne Sonne :(



dann in Garmisch - Partenkirchen








etwas Später



beim Umsetzten





Schönen Sonntag noch !

Gruß Martin :)

von Maden - am 06.11.2011 15:17

Tauchsieder...

Servus beinand.
...da muß ich mich mit reinhängen!
Einmal am Hauptbahnhof und am Westkruzifix.




Pfiats Eich
Sebastian



von Der Schwabinger - am 06.11.2011 17:25

Re: [Mittenwaldbahn] 18 201Sonnenbild !!! (m8B.)

Schicke Bilder :)

Schön dich getroffen zu haben!

Meine E-mail danielr00@live.de

Gruß KBS880

von KBS880 - am 06.11.2011 17:55

PM - Dampflok darf in Starnberg nicht halten

"Starnberg - Tausende an der ganzen Strecke, dutzende in Starnberg - die angekündigte Sonderfahrt der schnellsten Dampflok der Welt lockte viele Schaulustige an.
Der angekündigte Foto-Halt am Starnberger Bahnhof See jedoch fiel auch zur Enttäuschung von Eigentümer Christian Goldschagg.

"Wenn uns der Fahrdienstleiter durchschickt, können wir auch nicht einfach eigenmächtig anhalten", sagt der Eigentümer der 18 201, der schnellsten Dampflok der Welt.
Ursprünglich sollte sie auf einer Sonderfahrt von München nach Garmisch-Partenkirchen für 15 Minuten am Bahnhof See in Starnberg halten.
So war es beantragt und bestätigt worden, sagt Christian Goldschagg. „Wir hatten vor, dass unsere Fahrgäste aussteigen und der Zug zurücksetzt und nochmals in den Bahnhof einfährt.“

Daraus wurde nichts. Einige Kilometer vor Starnberg musste der Zug auf Geheiß der Bahn einige Minuten warten - wegen Bauarbeiten in Starnberg.
Dann bekam er keine Freigabe für einen Halt am Starnberger See. "Glauben Sie mir: Die Gesichter unserer Fahrgäste sind genau so heruntergefallen,
wie die der Leute am Bahnhof, als wir durchgerauscht sind. Das tut mir wirklich leid.
Ein Sonderzug muss sich manchmal leider betrieblichen Gegebenheiten unterordnen."


Ganzer Artikel hier: merkur-online


Gruß,
Thomas





von 218 240 - am 08.11.2011 09:22

Fahrplanmäßiger Halt

Darf ein Fahrdienstleiter einen fahrplanmäßigen Halt ausfallen lassen?
Ich glaub nicht.



von Lennart - am 08.11.2011 10:09

Re: Fahrplanmäßiger Halt

Zitat
Lennart
Darf ein Fahrdienstleiter einen fahrplanmäßigen Halt ausfallen lassen?
Ich glaub nicht.


Das gibt es auch bei uns das ein Halt Ausfallen muss auf Weisung im GWB, weil der Bahnsteig nicht mehr begehbar ist .

Darf schon

von LVT 771 - am 08.11.2011 11:41

Re: Fahrplanmäßiger Halt

Da widersprech ich aber heftig.

Ein fahrplanmäßig Halt darf nicht ausfallen, wenn die Reisenden vom Halt wissen!
Auch für die Schaulustigen kann es eine böse Überraschung sein, wenn der Zug durchfährt und nicht hält.
Ich hätte keine Verantwortung für die Durchfahrt übernommen.

Es kann Gründe geben, wo er ausfällt, z.B. wenn die Bahnsteigbeleuchtung ausgefallen ist
oder der Zug aus betrieblichen Gründen durch ein Gleis ohne Bahnsteig fahren muss.

von Lennart - am 08.11.2011 16:30

Re: Fahrplanmäßiger Halt

Mann müsste die Faplo ansehen.
Wenn's dort nur ein Betriebshalt war, dann darf er natürlich ausfallen.

Gruß,

Roman

von RD - am 09.11.2011 08:38
Die DB schreibt bei Scheinanfahrten gerne rein "kann aus betrieblichen Gründen ausfallen". Und damit ist auch der Halt draussen...

von elchris - am 13.11.2011 20:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.