Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lokjäger , ., Charly K, ER20 013

Kooperation von AL & SVG im Güterverkehr

Startbeitrag von Lokjäger am 01.04.2012 15:33

Hallo ins Forum,
wie ich von einigen "Spatzen" gehört habe, steigen beide Unternehmen
also Kooperation ins Gütergeschäft durch das Allgäu ein, als Zuführung
zum Gotthard, später zum Gotthardbasistunnel.
Es ist angedacht, Zugpaare sowohl über Kempten, als auch über
Memmingen zu fahren. An diesen Bahnhöfen, außerdem in Augsburg,
Buchloe und Mindelheim (sowohl weiteren Bahnhöfen in Österreich und
der Schweiz) können Wagons auf / von diesen Zügen gehen.
In Lindau-Reutin übernimmt dann SBB-Cargo.
Als Zugmaterial werden 225er von DB-Schenker übernommen, die
entsprechend modernisiert werden (neuer Motor, Getriebeüberarbeitung,
Neuverkabelung). Die Lackierung soll orange / beige sein, die Aufteilung wie
bei den "Kotzfarben".
Gefahren werden sowohl Einzelwagen, als auch KV-Züge.
Aber nur keine Eile mit dem Fotografieren, das ganze dauert noch. Steckt
ja auch einiges an Vorlauf drin, so muß noch Personal gefunden werden,
sowie Schulungsfahrten und so weiter.
Los gehen soll es Anfang 2. Quartal 2013.

Antworten:

Re: Kooperation von AL & SVG im Güterverkehr

Hallo Lokjäger,

also jetzt doch mit 225gern? Dann wird`s doch nichts mit der Übernahme ner ganzen Reihe von St. Pöltener ÖBB-Loks. Gut bei manchen der ÖBB-Oldies fehlen zwar schon Turbolader und ein paar Getriebeteile (der Gebrauchtmarkt soll gut florieren). Versuchslackierungen wurden an manchen Maschinen bereits durchgeführt.

Und verschiedenste Güterwagen der Bauarten G, R, X, Z hat die SVG ja schon seit längerem im Bestand. Erst vor kurzem wurden einige dieser Güterwagen für die weitere Verwendung entsprechend vorbereitet.

Dann dann schau mer mal meint

norbert

von . - am 01.04.2012 16:21

Re: Kooperation von AL & SVG im Güterverkehr

:cheers:

von ER20 013 - am 01.04.2012 16:34

Grund für die 225er

Hallo Norbert,
ganz einfacher Grund:
Die 225er sind Steuerungstechnisch kompatibel mit
der 218er. So wäre es zum Beispiel denkbar, bei einer
Ausweitung des Verkehrs 218.0 zu kaufen (sofern diese
natürlich am Markt verfügbar sind). Die Baureihe 217
kommt deshalb nicht zum Zug, weil diese Maschinen im
Langsamgang nur 80 km/h fahren, während 215 / 218 hier
mit 90 km/h unterwegs sind.

von Lokjäger - am 01.04.2012 16:38

Mehr Grund für die ÖBB-Oldies

Servus Stefan,

mit den Dampfern könnte die neue Kooperation jedoch bis Immenstadt in Doppeltraktion fahren, glaub da gibt es großes Einspar-Potential an Le(h/e)rleistungen.Vom auf diese Baureihe bereits eingelernten und allgäuweit erprobten Werkstatt-Personal mal ganz abgesehen. Bei solchen Voraussetzungen macht doch jeder bahnunkompetente BWL`ler Luftsprünge.

Zurück zum Thema: Wann gibts die offizielle PM dazu - hörte es soll noch ein paar Quartale dauern oder?

Gruß norbert

von . - am 01.04.2012 16:55

Noch keine PM

Servus Norbert,
da die AL ja eine schlanke Verwaltungsstrucktur hat, ist natürlich auch
kein Pressesprecher im eigentlichem Sinne vorhanden. Eine Presse-
mitteilung wird also sicherlich noch etwas dauern, aber ich denke,
dazu kommt Zeitnah etwas. Zu lesen sicherlich in der Augsburger Allgemeinen,
werde dann einen Link setzen.
Zu den 2143ern: Was willst Du mit den "Leichtmatrosen" im Allgäu?
Wenn die Lok mit 700 Tonnen am Haken vor der Günzacher Steige steht,
wirft sie doch das Handtuch! :joke:

von Lokjäger - am 01.04.2012 17:06

Re: Kooperation von AL & SVG im Güterverkehr

Falls diese Meldung auch am 2.4.12 noch Bestand haben sollte, würde das bestimmt nicht nur mich sehr freuen.
Gz über die Kemptener Strecke bedeuten einige Fernfahrten ins geliebte Allgäu aus Nordbaden....
Gruss
Charty K

von Charly K - am 01.04.2012 17:42

Immer diese "Bar-tänzer" ...

... die einen aus einem Traum reissen! :-)
Na ja, vielleicht hat diese Meldung doch irgendwann mal
(zumindest teilweise) einen Wahrhaltsgehalt, nicht nur
am 01.04.

von Lokjäger - am 02.04.2012 10:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.