Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stefan von Lossow , KBS 955 , JonasH, claus-juergen schulze

Vor 36 Jahren: aus der Frühzeit der 111 Einsätze nach Mittenwald

Startbeitrag von claus-juergen schulze am 15.04.2012 11:43

Eine unbekannte 111 zieht am 11.4.1976 N 4613 bei Unterzeismering.



Diese Ansicht des Starnberger Sees ist so wohl nicht mehr umsetzbar, oder gibt es (wieder) eine Möglichkeit?
Gruß Claus

Antworten:

Servus,
schönes Bild :) . Die Stelle ist heute leider ziemlich zugewuchert.

von JonasH - am 15.04.2012 11:51
Servus Claus,

tolles Bild. Also die letzten Jahre ging da nichts mehr.
Ich weiß aber nicht, wie großzügig dort gerodet wurde.

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 15.04.2012 11:52
Servus,

Ach ja, das waren die Zeiten, als auf der Mittenwaldbahn noch Halbgepäckwagen BD(ü)m(s) unterwegs waren, zusammen mit n-Wagen oder den Mitteleinstiegswagen. Da geht einem Wagenfreund das Herz wieder so richtig auf. Kamen auf dieser Strecke doch fast alles an 4achsigen Reisezugwagen zum Einsatz, sei es jetzt als Personenzüge oder Schnellzüge bzw. Intercitys.
Gute 1,5 Jahre können wir noch lokbespannte Garnituren sehen, dann regiert wie schon anderswo auch die Triebwagen-Flotte !

Schönen Sonntag noch wünscht die (benachbarte)

KBS 955

von KBS 955 - am 15.04.2012 12:33
Hallo nochmal,

bin heute spontan, dank im Auto schlafender Kinder, dort vorbei gefahren.
Die neuen Masten und Signale stehen glücklicherweise so, daß man wieder etwas machen kann.
Zumindest Lok znd ein Teil des ersten Wagens geht sicher. In wie weit sich das nach links verlaufen läßt kommt auf einen Versuch an.

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 15.04.2012 15:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.