Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Michael F, Stephan_Leixi, 218473

Drei Güterzüge unterwegs im Schwäbischen (m 3 B)

Startbeitrag von 218473 am 16.06.2012 17:25

Gestern sollte es eigentlich drei Güterzüge im schwäischen geben. Erst den Wuracher, dann den Kieszug und am Ende noch den Brenzbahn-Güterzug.
Ja es kamen drei Güterzüger dabei heraus doch nur einer davon war geplant........


der Roßberger Kieszug mit 218 006, alias 225 806 im Schussentobel. Der einzige zuvor geplante Zug der klappte.


Es folgte, mit 294 842 bespannt, die Ravensburger Übergabe.


Und der zweite ungeplante Güterzug war die Vöhringer Übergabe. Es zeiht den 16 Wagen langen Zug 294 835.

Der Giengener fuhr nicht extra, die Wagen gingen mit der Übergabe nach Ulm. Und der Wurzacher wurde verpasst, da er zu früh fuhr.

Das war es auch schon wieder.
Gruss Stefan

Antworten:

NEID pur...

Hallo Herr Kollege.

Das erste Foto macht einen ja richtig Neidisch.
Ein schönes Foto von so nem geilen Zug.

Will ich auch haben.

Gruß, Stephan

von Stephan_Leixi - am 16.06.2012 17:43

? zur Giengener Übergabe

Hallo Stefan,

drei sehr schöne Aufnahmen, insbesondere das Kieszugbild ist ein echter Hingucker :spos:.

Zu welcher Zeit war denn nun der abendliche Güterzug auf der Brenztalbahn unterwegs? In der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr ließ er sich bei Langenau nicht blicken.

Gruß

MF

von Michael F - am 17.06.2012 09:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.