Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
IR 2162 Alpsee, razor300, Stefan von Lossow, 218473

Etwas OT: Der Wurzacher Sandzug unterwegs.... (m 5 B)

Startbeitrag von 218473 am 18.06.2012 18:05

Heute morgen sollte es eigentlich nur mal eben wegen dem Kieszug nach Roßberg gehen, allerdings fuhr ich über bad Wurzach und durfte feststellen, die Lok ist da.
Also wie ein Freistoss der nur noch verwandelt werden muss. Nachdem mir der Kieszug in einer schier unglaublichen Serie von viermal Wolkenschaden missglückte
und ein Öler nocht erlegt werden wollte klappte immerhin der Wurzacher Güterzug.


Los gehts aber erstmal mit dem Kies-Leerzug nach Roßberg. Das war das einig brauchbare Bild heute von dem Zug.


Endlich um 14:30 ging es für den Wurzacher los. Mit 12 Wagen am Haken gehts nun erstmal nach Roßberg.


Versuch Nr. 1 Der BÜ in Mennisweiler wollt ich einfach mal ausprobieren.


Veruch Nr. 2 das Einfahrsignal in Roßberg. Man sieht zwa die Solaranlage, aber ich denke es kann sich trotzdem noch sehen lassen.
Es müsste halt mal ausgeschnitten werden :D


Nach erfolgtem stürzen und einer Kreuzung in Bad Waldsee erlegte ich den Zug nochmal kurz vor Aulendorf.

So das war es auch schon wieder.
Gruss Stefan

PS: Der Wurzacher geht in die Verlängerung!!!!! Bis 31.07.12!!!!!!!
(Erfahren vom Tf.)

Antworten:

Unbegreiflich....

...daß man ein derart gut ausgelastetes Zugpaar einstellt....

Naja, die Postzüge mußten ja auch dran glauben, weil Fliegen und LKW's besser sind.

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 18.06.2012 18:18
Zitat
218473
PS: Der Wurzacher geht in die Verlängerung!!!!! Bis 31.07.12!!!!!!!
(Erfahren vom Tf.)


und auch für danach ist noch nichts wirklich beschlossen, derzeit sieht es aber wohl eher schlecht aus.
Schöne Aufnahmen! Habe den E-Teil Samstag + Sonntag mal wieder erwischt. :)

von razor300 - am 18.06.2012 18:38

Re: Unbegreiflich....

Zitat
Stefan von Lossow
...daß man ein derart gut ausgelastetes Zugpaar einstellt....

Naja, die Postzüge mußten ja auch dran glauben, weil Fliegen und LKW's besser sind.


Was ist denn der genaue Grund für die Einstellung? Was ich am Rande mitbekommen habe scheint es an der Glasfirma zu liegen, nicht am EVU.
Da scheint also auch der billige Dumpingpreis über ökologischen Werten zu liegen.

von IR 2162 Alpsee - am 19.06.2012 11:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.