Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
km63.8, Bf Polling, Lebbold, KBS 955

Baustelle Huglfinger Kurve - Nachtrag vom 21. Juli (4 Bilder)

Startbeitrag von Bf Polling am 24.07.2012 22:14

Habe am verg. Samstag bei leider schlechtem Wetter die Baustelle an der Huglfinger Kurve besucht. Die nachfolgend vier Bilder entstanden in Höhe von Km 59,4:



111 mit RB5412




ICE1 "Worms" als ICE788




ICE3 "Konstanz" als ICE527

Bei dem Aufgebot an LKWs und Baumaschinen vor dem alten Bahndamm auf dem nachfolgenden Foto wäre es interessant zu wissen, was es vor gut 130 Jahren auf der damaligen Baustelle an gleicher Stelle zu sehen gegeben hätte ...




Hinweis: Die Baustelle ist derzeit nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen.

Viele Grüße
Martin

Antworten:

Guten Morgen Martin,

Danke für die Baustellen Bilder. Da ist ja ein ganz schöner Fuhrpark unterwegs. Hast Du zufällig gesehen, welche Baufirma eigentlich die Erdarbeiten macht ? Denn die LKW's brauchen nicht unbedingt von der auszuführenden Firma sein (=Sub !).

Wie weit kann man mit dem Auto überhaupt ran fahren, also welches Stück muß man zu Fuß gehen ? Würde mich interessieren. Das einfachste wäre wohl, 1 mal hin und retoure mit dem Zug zu fahren und rauszuschauen.

Gruß
Andreas

von KBS 955 - am 25.07.2012 03:47

Zugang zur Kurve

Zu Fuß idealer Weise von Polling her vom Bahnübergang am Kellerberg. Von Huglfing her geht es gar nicht, der bahnparallele Weg ist durch die Bauarbeiten auch wenn nicht gebaut wird nicht mehr passierbar.

>>> Google Maps

von km63.8 - am 25.07.2012 05:33

Re: Zugang zur Kurve

Hallo,

die LKW sind vom Schneider in Peiting. Fahre dort täglich vorbei mit Auto und Bahn und habe die eben fahren gesehen.

Ich habe noch eine Frage zu den Masten von dort zum Huglfinger Bahnhof, welche seit dem Wochenende stehen:
Täuscht das, oder berühren diese die Speiseleitung ? Und wenn ja, wird die wohl abgeschalten sein oder ?

Grüße Lebbold

von Lebbold - am 25.07.2012 20:28

Speiseleitung

Zitat
Lebbold
Täuscht das, oder berühren diese die Speiseleitung ? Und wenn ja, wird die wohl abgeschalten sein oder ?

Müsste man sich mal aus der Nähe betrachten.Aber beim Umbau der Fahrleitung Uffing - Huglfing wurde auch die Speiseleitung zuerst entfernt als die Züge noch eine ganze Weile gefahren sind. Da in unserem Fall die Speiseleitung ohnehin nur bis Weilheim geht dürfte die Einspeisung problemlos auch von Murnau und Tutzing her über die Fahrleitung ausreichen.
Wenn sie den Mast berührt ist sie auf jeden Fall abgeschaltet und irgendwo auch geerdet.

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 26.07.2012 05:53

Re: Speiseleitung, Bild der neuen Masten

Hallo zusammen,

eventuell kann das nachfolgende Bild vom Dienstag Abend etwas zur Klärung beitragen:



In Höhe von Km 60,0 stehen betreits die neuen Betonmasten; augenscheinlich zwischen Fahrdraht und Speiseleitung.

Viele Grüße
Martin

von Bf Polling - am 26.07.2012 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.