Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 955, 218473, *Mangfalltaler*, razor300, 111 034-5, JonasH, Platform 9 3/4, Auer_Trambahner, Jockerle, Vesko, ... und 4 weitere

KBS 960 & KBS 961 Starke Witterungsbedinge Einschränkungen

Startbeitrag von Stephan_Leixi am 27.10.2012 21:46

Guten Abend.

Die KBS 961 Tutzing - Kochel war zwischen Tutzing und Penzberg wegen eines umgestürzten Baumes gesperrt!
Derzeit noch Verspätung bis zu 25 Min.!

Die KBS 960 München - Mittenwald ist zwischen Huglfing und Uffing nur bedingt befahrbar,wegen Umgestürzter Bäume!
Derzeit Verspätungen bis zu 30 Min.!

Die KBS 963 Murnau - Oberammergau war/ist uneingeschränkt befahrbar!

Gute Nacht!
Gruß,Stephan

Antworten:

auch andernorts...

Würzburg - Ansbach war von Nachmittag bis Mitternacht dicht, in Thüringen ging wohl auch wenig bis nichts.

von razor300 - am 27.10.2012 22:28

Auf der Strasse sah es nicht besser aus, da gefühlte 75% noch mit Sommerreifen uterwegs sind :( owT.

Sorry wenn es etwas OT ist.

von 218473 - am 27.10.2012 23:00

Sonntag 7 Uhr: MTZ - MKCH und MWH - MST gesperrt - owt.

nix

von km63.8 - am 28.10.2012 06:05

Auch auf dem BOB Netz sind mit Behinderungen von 10 - 20 Min. zu rechnen ! - owt.

nix

von KBS 955 - am 28.10.2012 06:48

Re: KBS 960 & KBS 961 Starke Witterungsbedinge Einschränkungen

Wie war es doch einmal vor geraumer Zeit:
Alle reden vom Wetter - nur die Bahn nicht!
Und was ist denn dann, wenns richtig los geht mit dem Winter?? Ich hörte da Stimmen, daß so viel Geld in die Hand genommen wurde, um dem Winter Herr zu werden?!
Schau ma amol

von Kanzleirat52 - am 28.10.2012 08:04

Mangfalltalbahn ist auch bis auf weiteres Dicht (owt)

...

von *Mangfalltaler* - am 28.10.2012 08:37

Re: Mangfalltalbahn ist auch bis auf weiteres Dicht (owt)

Servus,

So wie ich mir das auf der DB Homepage unter (Ist mein Zug pünktlich...) anschaue, ist die gesamte Strecke gesperrt, und RB 59439 mit + 320 geführt. Anfangs hieß es dazu, "technische Störung am Zug" . Ob der da heute morgen in einen Baum reinfuhr ? Was mich aber wundert, warum ist die gesamte Strecke dicht ? Mehrere Stellen mit umgestürzten Bäumen ?

Die Haupstrecken München - Kufstein und München - Salzburg passen leider auch nicht mehr, RE 79011 kam erst vor wenigen Minuten in Salzburg an, normanl 10.42 Uhr. Und RJ 63/1263 ist auch ca. + 15 zu erwarten.

Gruß
KBS 955

von KBS 955 - am 28.10.2012 09:52

Re: Mangfalltalbahn ist auch bis auf weiteres Dicht (owt)

Zitat
KBS 955
So wie ich mir das auf der DB Homepage unter (Ist mein Zug pünktlich...) anschaue, ist die gesamte Strecke gesperrt, und RB 59439 mit + 320 geführt. Anfangs hieß es dazu, "technische Störung am Zug" . Ob der da heute morgen in einen Baum reinfuhr ? Was mich aber wundert, warum ist die gesamte Strecke dicht ? Mehrere Stellen mit umgestürzten Bäumen ?


Zitat
DB Regio
aufgrund eines Fahrzeugsschadens, verursacht durch Äste im Gleis, ist derzeit der Streckenabschnitt zwischen Holzkirchen und Rosenheim gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr ist für Sie eingerichtet. Bitte rechnen Sie mit Kapazitätsengpässen und die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht möglich. Leider können wir auch nicht garantieren, dass Rollstühle und Kinderwagen aufgrund begrenzter Kapazitäten und der Busausstattung befördert werden können. Sobald uns neue Informationen vorliegen, geben wir diese umgehend an Sie weiter. Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis.


von Walter4041 - am 28.10.2012 10:39

Auch die S 4...

Haar - Zorneding nur eingleisig, Verspätungen.

@KBS 955: Bei Haar war auh Fernbahn eingleisig deswegen schon den ganzen Morgen Verspätungen

von Vesko - am 28.10.2012 11:01

Re: Mangfalltalbahn ist auch bis auf weiteres Dicht (owt)

Deswegen wird wohl vor etwa einer dreiviertel Stund die 203 ausgerùckt sein.

von Auer_Trambahner - am 28.10.2012 11:19

Murnau-Oberammergau müsste aktuell auch dicht sein wegen Bäumen im Gleis (owT.)

.

von 218473 - am 28.10.2012 11:38

Re: Murna-Oberammergau müsste aktuell auch dicht sein wegen Bäumen im Gleis (owT.)

Zu dieser Zeit war die Strecke aufgrund einer Oberleitungsstörung
Für ca. 30 min gesperrt. RB 59568 blieb kurz hinter dem
Altenauer Bahnsteig liegen und setzte dann zurück.
Der Gegenzug strandete in Grafenaschau.
Die Züge 13:42 bzw 13:38 sind beide bis Bad Kohlgrub ausgefallen.

von 111 034-5 - am 28.10.2012 14:47

@ Walter4041

@ Walter4041

Vielen Dank für den Hinweis, habe das anscheinend nicht gelesen. Grüße nach Tirol !

KBS 955

von KBS 955 - am 28.10.2012 14:51

Mangfalltalbahn ist bis Morgen Mittag mindestens gesperrt

Weiß jemand wo der 425er hängen geblieben ist, tippe mal auf die übliche Stelle zwischen Westerham und Kreuzsstraße!

von *Mangfalltaler* - am 28.10.2012 16:56

Re: KBS 960 & KBS 961 Starke Witterungsbedinge Einschränkungen

Zitat
Kanzleirat52
Wie war es doch einmal vor geraumer Zeit:
Alle reden vom Wetter - nur die Bahn nicht!
Und was ist denn dann, wenns richtig los geht mit dem Winter?? Ich hörte da Stimmen, daß so viel Geld in die Hand genommen wurde, um dem Winter Herr zu werden?!
Schau ma amol


Servus,
es dürfte eher das Problem gewesen sein, dass die Bäume (mit dem Laub!) unter der Schneelast zusammengebrochen sind. Ohne Laub zieht es auch nicht so viele Äste runter.
Gruß, Jonas

von JonasH - am 28.10.2012 17:02

Re: KBS 960 & KBS 961 Starke Witterungsbedinge Einschränkungen

Zitat
jonashdf
Servus,
es dürfte eher das Problem gewesen sein, dass die Bäume (mit dem Laub!) unter der Schneelast zusammengebrochen sind. Ohne Laub zieht es auch nicht so viele Äste runter.
Gruß, Jonas


schon richtig. Nur entweder bin ich für den Winter gerüstet (und das schließt dann sowas mit ein), oder ich rede nur davon gerüstet zu sein...

von razor300 - am 28.10.2012 18:59

Re: KBS 960 & KBS 961 Starke Witterungsbedinge Einschränkungen

diese Info lt. DB AG:
Witterungsbedingte Störungen in Bayern
Es kommt zu Einschränkungen in Südbayern (Stand 28.10.2012, 22:00 Uhr)

KBS 960 München - Garmisch-Partenkirchen

Wegen Bäumen im Gleisbereich ist der Streckenabschnitt zwischen Weilheim und München-Pasing für die Züge des Nahverkehrs gesperrt. Es ist davon auszugehen, dass die Sperrung noch bis in die Morgenstunden des 29. Oktober andauert. Eine genaue Prognose kann leider nicht abgegeben werden. Die Züge aus Richtung Garmisch-Partenkirchen wenden vorzeitig in Weilheim. Ein Schienenersatzverkehr ist für Sie zwischen Weilheim und Starnberg eingerichtet. Bitte rechnen Sie mit Kapazitätsengpässen und die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht möglich. Leider können wir auch nicht garantieren, dass Rollstühle und Kinderwagen aufgrund begrenzter Kapazitäten und der Busausstattung befördert werden können.

Reisende Richtung München nutzen bitte ab Starnberg die S-Bahnen der Linie S 6. Reisende von und nach Weilheim können auch alternativ über Geltendorf ausweichen.

Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen und der unbekannten Störungsdauer bitten wir Sie, nach Möglichkeit nicht notwenige Fahrten ins Werdenfelser Land abzusagen.


KBS 961 Tutzing - Kochel

Wegen mehreren Ästen und Bäumen im Gleisbereich ist kein Zugverkehr zwischen Tutzing und Kochel möglich. Es ist davon auszugehen, dass die Sperrung noch bis in die Morgenstunden des 29. Oktober andauert. Eine genaue Prognose kann leider nicht abgegeben werden. Ein Schienenersatzverkehr ist für alle ausfallenden Regionalzugverbindungen auf dieser Relation eingerichtet. Bitte rechnen Sie mit Kapazitätsengpässen und die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht möglich. Leider können wir auch nicht garantieren, dass Rollstühle und Kinderwagen aufgrund begrenzter Kapazitäten und der Busausstattung befördert werden können. Zudem ist davon auszugehen, dass die Busse aufgrund der Straßenverhältnisse die Fahrzeiten nicht halten können und es zu Verzögerungen kommen kann.

KBS 958 Rosenheim - Holzkirchen

Wegen eines Fahrzeugschadens, verursacht durch Äste im Gleis, ist der Streckenabschnitt zwischen Holzkirchen und Rosenheim gesperrt. Die Sperrung wird frühestens morgen, Montag den 29.10.2012, gegen Mittag aufgehoben. Eine genaue Prognose kann leider nicht abgegeben werden. Ein Schienenersatzverkehr ist für die Dauer der Störung für Sie eingerichtet. Die Busse des Schienenersatzverkehrs verkehren zu den Abfahrtszeiten der Züge. Es ist allerdings mit Verzögerungen und Anschlussverlusten zu rechnen. Bitte rechnen Sie auch mit Kapazitätsengpässen und die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht möglich. Leider können wir auch nicht garantieren, dass Rollstühle und Kinderwagen aufgrund begrenzter Kapazitäten und der Busausstattung befördert werden können.

Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

Stand der Meldung ist Sonntag 28. Oktober 2012 22:00 Uhr. Eine Aktualisierung erfolgt morgen, Montag den 29. Oktober ab 06:00 Uhr.

Ihre DB Regio Bayern

Letzte Aktualisierung: 29.10.2012 04:00 Uhr - TP Süd"

Die Fahrt ins Werdenfelserland kann ich heut abend leider nicht vermeiden, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme..
erst mal von WM via Geltendorf nach München, oder vielleicht klappt es doch schon.. mal sehn..

Gruß
Jockerle

von Jockerle - am 29.10.2012 04:01

59512 heute statt 7 -n ....

.... als Solo 426. Wenns ein Viehtransporter gewesen wäre, gäbs Ärger mit dem Tierschutzverein. Aber waren ja bloss dumme Beförderungsfälle.

von Platform 9 3/4 - am 29.10.2012 07:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.