Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
JonasH, Patrick Rudin, Walter4041, 210 005-5, ChristianMUC, 225 030, BR218-Fan

Brückenarbeiten in Lustenau (Februar/März): EC München-Zürich - Zwischen Bregenz und Zürich verkehrt der EC nicht!

Startbeitrag von JonasH am 18.12.2012 12:15

Servus,

zwischen dem 02.02.2013 und 23.03.2013 verkehren dann erstmalig zwischen München und Bregenz IC-Wagen statt den SBB-Garnituren (Oder gibt es da schon neuere Erkenntnisse?). Zwischen Bregenz und St. Gallen/St. Margareten herrscht SEV! Von dort geht es mit dem regulären Fernverkehr weiter.

Gesehen hier: [www.drehscheibe-foren.de]

Dann enstehen mal andere Fotos... ;)
Gruß, Jonas

Antworten:

...wenn meine Aussage, dass es DB-Wagen sind, noch aktuell ist. Ich berufe mich auf Schweizer Quellen von vor ein paar Monaten.

Auf DSO wurde meine Aussage ja widerrufen.

von Patrick Rudin - am 18.12.2012 12:40

Sinn würde es ja machen, oder?

Mahlzeit,

unabhängig von den Meinungen auf DSO:
Wegen der Sperrung braucht man ja zumindest auf der Schweizer Seite nochmal eine/zwei(?) Zuggarnituren.
Wenn dann die Züge München-Lindau auch mit SBB-Wagen Gefahren werden sollen, frage ich mich, ob die Wagen dafür vorhanden sind.
Vielleicht gibt es ja einen Mischbetrieb mit der Münchner Reserve-IC-Garnitur?

Wir werden es ja sehen.

Gruß

Wolfgang

von 225 030 - am 18.12.2012 13:01
München hat imho aktuell keine FV-Reservegarnitur. Zumindest bis Planwechsel wurde entweder die Nürnberger oder die Stuttgarter zugeführt. Ob sich da mittlerweile was geändert hat - keine Ahnung.

von ChristianMUC - am 18.12.2012 13:36

Laut Zugbildungsplan SBB-Material (o.w.T.)

-

von BR218-Fan - am 18.12.2012 16:04

Re: Sinn würde es ja machen, oder?

Zitat
Wolfgang Schatz
Mahlzeit,

unabhängig von den Meinungen auf DSO:
Wegen der Sperrung braucht man ja zumindest auf der Schweizer Seite nochmal eine/zwei(?) Zuggarnituren.


Nein, die ECs fallen auf der Schweizer Seite ersatzlos aus.

von Patrick Rudin - am 18.12.2012 16:20

Re: Laut Zugbildungsplan SBB-Material (o.w.T.)

Wie wird man die Wagen dann austauschen bei Defekten oder Schäden?
Oder wird man dann paar Reservewagen im Pasinger Bbf lagern?

von JonasH - am 18.12.2012 16:46

Re: Laut Zugbildungsplan SBB-Material (o.w.T.)

Zitat
jonashdf
Wie wird man die Wagen dann austauschen bei Defekten oder Schäden?

Nach Zürich HB über Feldkirch-Buchs?
Wäre ja nicht so ein Riesenumweg....

von Walter4041 - am 18.12.2012 21:34

Re: Frage zu Wagenzahl & Bespannung

Hallo zusammen,


wenn die EC's anderthalb Monate nur im Abschnitt München - Bregenz verkehren:


Wird da überhaupt mit einer kompletten Garnitur (egal ob SBB od. DB) gefahren,
oder reduziert man auf 4 od. 5 Wagen?
Wenn ja, wird dann überhaupt noch mit 218-Doppeltraktion gefahren,
oder stellt man in der Zeit auf Einfachtraktion um?


Viele Grüße!


Thomas

von 210 005-5 - am 20.12.2012 17:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.