Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
km63.8, ChristianMUC, Stefan von Lossow, 726 003

Gleiserneuerungen, Weichenerneuerungen und Lückenschlüsse in Planegg

Startbeitrag von km63.8 am 09.02.2013 12:07

Klick hier: >>> bahnmarkt.eu

Antworten:

Die Vorortbahn dürfte maximal mittelbar betroffen sein, die Arbeiten finden lt. der Beschreibung alle auf der Fernbahn statt - Gleis 1 war München - Mittenwald, Gleis 2 war Mittenwald - München, Gleis 11 war Gauting - München, Gleis 12 war München - Gauting (war, weil heute alles Streckengleise sind, die Betriebsstelle Bf Planegg gibt es seit Inbetriebnahme des ESTW München Südwest im April 2010 nicht mehr). Die Weichen auf der Fernbahn im Nordkopf waren die W105 bis 109, im Südkopf die W123 bis 127. W124/125 ist der Anschluss Braun (heutige Awanst Planegg), die heutige Üst Planegg auf der S-Bahn sind die Weichen 121/122.

von ChristianMUC - am 09.02.2013 12:23
Ah, danke! Dann bekommt der Herr Braun eine neue Weiche und die übrigen Fragmente werden ersatzlos ausgebaut.

Lutz

von km63.8 - am 09.02.2013 12:31

Richtig!

Hier noch ein Plan aus 2002 - da war das auch schon geplant. Allerdings stand damals der Anschluß Fa. Braun noch auf der Kippe...



von 726 003 - am 09.02.2013 19:22

d.h. für Emeran Braun?

..er muss entweder als Sperrfahrt von Pasing bis Planegg fahren, oder bis Gauting und dann zurück?

Danke für die Erklärung, Stefan

von Stefan von Lossow - am 09.02.2013 19:38

Re: d.h. für Emeran Braun?

Ja - wobei die Variante auf dem Gegengleis von Pasing nach Planegg relativ kompliziert ist - die meisten Züge fahren daher über Gauting mit Umsetzen.

von ChristianMUC - am 09.02.2013 19:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.