Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
44 0890-2, Kanzleirat52, 218-431-5, Manuel S., D-ADSO, Stephan_Leixi, Walter4041, Stefan von Lossow, MWH

Mit was bearbeitet ihr eure Bilder?

Startbeitrag von MWH am 09.04.2013 16:41

Servus zusammen,

mal kurz die Frage in die Runde gestellt.... Welche Software nutzt ihr zur Bildbearbeitung? Ich hab jetzt mal eine Zeitlang mit Gimp herumprobiert, so ganz gefällt mir das ganze aber noch nicht. Gerade bei der Ausbeute vom letzten Wochenende mit viel Nebel und diesigem Wetter klappt das Ganze noch nicht so wie ich mir das vorstelle.
Hat jemand gute Tips was man alternativ verwenden könnte?

Schönen Gruß
Andi

Antworten:

Hallo.

Also ich bin derzeit mit Adobe Photoshop CS6 sehr zufrieden!
Vorher hatte ich Adobe Photoshop Elements 7 und war auch super zufrieden damit!
Etwas einfacher gestrickt sind die Programme von ACDSee,aber auch da kann man ganz gut Mut arbeiten!
Aber es geht nix über einen guten Photoshop von Adobe!

Gruß Stephan

von Stephan_Leixi - am 09.04.2013 22:11
Nachdem du ja offenbar eine SONY DSLR-A390 hast, finde ich persönlich den Photoshop als überqualifiziert, da schießt du mit Kanonen auf Spatzen.

Probiers eher mal mit Photoshop Elements.
Beide kannst du (wie auch alle anderen Adobe Produkte) von deren Homepage runterladen und als Demo 30 Tage kostenlos ausprobieren.

von Walter4041 - am 10.04.2013 04:20

Adobe Photoshop CS2

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 10.04.2013 06:29

IRFANVIEW

Servus allezusammen,
für einfache Bearbeitung (Kontrast, Schärfe, Beschneiden, Komprimieren) habe ich mit IRFANVIEW hervorragende Erfahrungen gemacht.
Zwar kann man damit keine komplexen Aufgabenstellungen lösen - dafür habe ich dann noch PSE10 auf dem Desktop -, aber insbesondere bei "quick and dirty"-Bearbeitungen arbeitet das Freeware-Tool tadellos.
Beste Grüße
Christian

von D-ADSO - am 10.04.2013 07:31

PhotoScape

Hallo Andi,

ich bearbeite seit einiger Zeit meine Bilder mit Photoscape.
Das Programm kostet nix, hin und wieder kannst du dir ein Update holen.
Zu beherrschen ist es eigentlich recht gut, man kann auch eine einfache Bearbeitung machen, wie zb Schärfe, Kontrast und so die Basics.
Natürlich kann es mit Photoshop nicht 1:1 mithalten, aber mir reicht es ganz gut aus.

von Manuel S. - am 10.04.2013 13:33
Hallo,

ich nutze meistens Windows Live Fotogalerie. Ist mit den Basics ausgestattet. Man kann ggf. Fotos nachschärfen, Rauschen reduzieren, Fotos ausrichten, Beschneiden usw. Ist übersichtlich und geht schnell, ganz wichtig für mich ;). Hier lassen sich die Fotos natürlich nur im JPEG und nicht im RAW bearbeiten. Dafür nutze ich das zur Kamera mitgelieferte Bearbeitungsprogramm Image Data Converter. Das müsstest du aber auch haben, wenn du eine Sony DSLR nutzt.
Für meine Belange reicht das völlig aus.

Viele Grüße,
Marko.

von 44 0890-2 - am 10.04.2013 16:13
Es ist ganz einfach - die Sonne kann kein Programm ersetzen. Das Licht der Sonne ist das ganze A und O.:xcool:
meint der
Kanzleirat52

von Kanzleirat52 - am 10.04.2013 16:17
also bei mir ist es Gimp2 :rolleyes:

von 218-431-5 - am 11.04.2013 19:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.