Am BÜ-Pfaffing bei Oberdorfen (9 Bilder

Startbeitrag von Dispolok am 21.04.2013 16:14

Hallo.
Am heutigen Sonntag wollte ich die Testfahrten der BR 245 zwischen Mühldorf und Markt Schwaben fotografisch, festhalten und so ging es ab zu einen Bahnübergang (BÜ-Paffing, km 44.008) bei Oberdorfen. Leider, wollte und wie auch immer fanden nun diese Testfahrten bis um 11:00 Uhr nicht satt und so ging es ab nach St.Afra bei Mering.

BÜ-Pfaffing bei Oberdorfen


247 056 - Richtung Mühldorf - 09:58 Uhr


628 242 - Richtung München - 10:08 Uhr


928 585 - Richtung Mühldorf - 09:49 Uhr

bei St.Afra


101 001 - Richtung Augsburg - 14:06 Uhr




189 917 mit 139 555 und 185 661 - Richtung Augsburg - 13:28 Uhr


185 531 - Richtung München - 14:00 Uhr


1116 033 - Richtung Augsburg - 14:23 Uhr

Einen schönen Wochenstart wünscht die
Dispolok.

Antworten:

Der BÜ heißt Pfaffing

Der BÜ in km 44,008 heißt Pfaffing und soll zusammen mit dem darauffolgenden BÜ Lappach rückgebaut werden (BÜ-Ersatzmaßnahmen).

Anstelle der beiden BÜ ist eine Straßenüberführung zwischen den beiden BÜ geplant, welche schon für einen künftigen zweigleisigen Ausbau vorgsehen ist.

Auch die vier BÜ nach Dorfen Richtung MMF sollen durch 2 Straßenüberführungen ersetzt werden.


Grüße
Thomas

von 218 240 - am 22.04.2013 06:51

Re: Der BÜ heißt Pfaffing

Servus Thomas,

Wann sind denn diese Baumaßnahmen geplant ? BÜ Pfaffing und BÜ Lappach evtl. noch heuer und die anderen dann 2014 ? Gibt es dazu irgendwelche Erkenntnisse ?

Gruß
Andreas

von KBS 955 - am 22.04.2013 07:14

Re: Der BÜ heißt Pfaffing

Hallo Thomas.
Sorry, das war mal wieder ein Schreibfehler von mir. Da habe ich extra noch ein Bild gemacht und dann sowas.



Gruß,
Werner

von Dispolok - am 22.04.2013 12:55

BÜ-Ersatzmaßnahmen im Raum Dorfen

Zitat
KBS 955
Servus Thomas,

Wann sind denn diese Baumaßnahmen geplant ? BÜ Pfaffing und BÜ Lappach evtl. noch heuer und die anderen dann 2014 ? Gibt es dazu irgendwelche Erkenntnisse ?

Gruß
Andreas


Hallo Andreas,

die Entwurfshefte für die 7 BÜ-Ersatzmaßnahmen im Raum Dorfen sind Jan.- Juli 2012 bei einem Ingenieurbüro für die
DB ProjektBau erstellt worden.

Ziel war es seinerzeit, alle 7 BÜ-Ersatzmaßnahmen im Jahr 2014 (Februar bis November) durchzuführen, und zwar alle
Maßnahmen gebündelt bei mehreren mehrtätigen und zeitgleichen Streckensperrungen unter BETRA und SEV-Betrieb.
Alle Maßnahmen wurden April 2012 für den Zeitraum 2014 zur Baubetriebsplanung gemeldet.

Kritisch im Zeitplan waren damals jedoch die Abschlüsse der Kreuzungsvereinbarungen mit den örtlichen Gemeinden
bzw. Straßenbaulastträgern (hier die Stadt Dorfen).
Solange die Stadt Dorfen die Kreuzungsvereinbarungen nicht unterschreibt, bleiben die Entwurfshefte in der Schublade.
Und davon ist auszugehen, da die Stadt Dorfen eine Tieferlegung der künftigen zweigleisigen Strecke im Bereich Bf Dorfen
erzwingen will.

Also steht eine Realisierung solange in den Sternen, bis sich das Verhältnis zwischen DB ProjektBau und der Stadt Dorfen
nachhaltig verbessert.


Grüße,
Thomas

von 218 240 - am 22.04.2013 13:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.