Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 955, doku-des-alltags

Ludmillas mit "Zahlendreher" und 212 284 (4 B)

Startbeitrag von doku-des-alltags am 01.05.2013 09:10

Hallo zusammen,

in diesen Tagen sind zwischen Buchloe und München 232 527 und 232 572 im Einsatz.

Beide wurden im Abstand von einem Jahr von der Lokomotivfabrik Oktober-Revolution in Woroschilowgrad geliefert:
132 527-3 Abnahme 24.09.1977, Erst-Bw: Magdeburg
132 572-9 Abnahme 29.09.1978, Erst-Bw: Reichenbach (Vogtl)





233 572 am 26.04.2013 mit dem Hackschnitzelzug bei Schöngeising auf dem Weg nach München.






232 527 am Tag davor mit dem täglichen Güterzug aus Buchloe kurz hinter Grafrath.






Auf der langen Geraden dem Kloster Fürstenfeld entgegen.






Schließlich noch 212 284 mit dem S3/6-Zubringerzug nach Buchloe am 13.04.2013. Als die beiden Ludmillas gebaut wurden war sie schon 12/13 Jahre alt und beim Bw Hagen-Eckesey beheimatet.



Viele Grüße,
Georg

Antworten:

Servus Georg,

Danke für die "Ludmillas" und V100 Bilder. Ja, das ist halt noch eine richtige Diesellokwelt (wobei die 218er auch nicht vergessen werden dürfen !!!). In absehbarer Zeit kann man dann auf der "970er" die neue Generation an Dieselloks bestaunen, wenn sie die Doppelstockzüge Ri. Buchloe und weiter Ri. Allgäu ziehen.

Die 232 572 mit ihrem Indienststellungs-Bw Reichenbach erinnert leider an eine für mich eher negative Entwicklung bei der DB, wo manches Bahnbetriebswerk (Bw) von der Landkarte verschwunden ist. Hätte man sich Anfang der 90er auch nicht so vorgestellt. Aber so ist halt der Lauf der Zeit.

Schönen Restfeiertag noch wünscht von der

KBS 955 Andreas

von KBS 955 - am 01.05.2013 16:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.