Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian Knögel, Vorspannlok, Walter4041, Marc_Voß, Auer_Trambahner, 218473

Manchmal hat man ein echtes Luxusproblem (m 1 B)

Startbeitrag von 218473 am 04.05.2013 21:34

Da schwätzt man noch über die 1216 020 und dann das. Sie kam aus der richtigen Richtung und bei Sonne.... aber an 2. Stelle.
So oft hat man an den Brenner-EC au ned ne Doppeltraktion, oder? :joke::mad::joke:


1216 013 und 1216 020 am am EC 86 nach München.

Shit happens :joke::joke::joke::joke::joke::joke::joke:

Gruss Stefan

Antworten:

Könntest dem geneigten Laien bitte den Standort verraten?

von Auer_Trambahner - am 05.05.2013 05:36

Re: Mauls / Mules - 1 Bild in andere Richtung

Zitat
Auer_Trambahner
Könntest dem geneigten Laien bitte den Standort verraten?


Sieht nach Mauls (Mules, Edith meinte ich hätte noch nicht ausgeschlafen) aus.
Später Nachmittag bzw. Abends.

Das klassischere Motiv geht in die andere Richtung, ist aber auch so recht nett:



von Marc_Voß - am 05.05.2013 05:43
Zitat
Auer_Trambahner
Könntest dem geneigten Laien bitte den Standort verraten?


Mauls

[goo.gl]

In der Gegenrichtung hat man auch die Burg Welfenstein im Bild.

von Walter4041 - am 05.05.2013 06:24
Schönes Bild!
Die 1216 dürfen in Italien nicht in Doppeltraktion fahren,also beide Maschinen am Draht. Auch in diesen Fall war die 2.Lok nicht am Draht. Wahrscheinlich war sie defekt und ging nach Innsbruck. Am 30.12.12 wurde der EC 84 zwischen Bologna und Verona in einen Personenunfall verwickelt,als Folge dazu kam am 31.12 2013 der EC 84 mit 2 Maschinen in Betrieb unter dem italienischen Fahrdraht am Brenner an .Der EC 84 hatte 14 Wagen mit 760 tonnen Zuggewicht. Allerdings mußten bei dieser Doppeltraktion beide Maschinen mit Lokführern besetzt werden und die 2 .Lok war leistungstechnisch nicht von der 1.Lok steuerbar, also eine "Heizlok"(passte zu der Lok es war 1216 020 ) für die Energieversorgung des Zuges.

Gruß Christian

von Christian Knögel - am 05.05.2013 08:33
Wenn die zweite Lok mit einem Lokführer besetzt ist, dann muß sie nicht unbedingt nur eine "Heizlok" sein. Ich kenn die Belastungstafeln der 1216 auf der Südtiroler Seite des Brenner nicht, aber vermutlich wird die 1216 zumindest bei der Beschleunigung geholfen haben.

Super Bilder übrigens.

von Vorspannlok - am 05.05.2013 08:55
vermutlich wird die 1216 zumindest bei der Beschleunigung geholfen haben.

das wird sie sicherlich gemacht haben,anders kommst du da nicht herauf mit diesem Gewicht .Ich habe eine Bergfahrt von Franzensfeste zum Brenner bei Regen mit dem EC 84 erlebt ,in der Einfahrt Gossensass fuhren wir im Schritttempo ,kein Wunder war es bei 386 to Zuggewicht und 2 Fahrmotoren.

Gruß Christian

von Christian Knögel - am 05.05.2013 09:08
Gut, mit nur zwei Fahrmotoren und Regen sch....t Dich mit dem Gewicht da rauf schon an, das stimmt. Ich weiß nur wie ich fahren würde, beim Beschleunigen helfen, den Rest soll er vorne allein machen wenn es die Lok schafft. Der Brenner ist zwar südlich nicht ganz so steil wie auf der Nordrampe, kann sich aber auch anhängen. Wobei ich die Südrampe nie befahren hab, die Nördliche aber oft genug. Allerdings nie mit 16er, egal welcher Art.

von Vorspannlok - am 05.05.2013 09:42
Die Südrampe zum Brenner hat auch kurze steile Rampen, wurde aber durch die Neutrassierung zwischen Brenner und Bozen deutlich schneller und flacher im Anstieg.

Gruß Christian

von Christian Knögel - am 05.05.2013 14:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.