Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marc_Voß, RD, Stephan_Leixi, Der Lok-Vogel, helmut.reese, Jockerle, Frank_W., 1144, ausserfernbahn-tfzf, Flo_F, ... und 4 weitere

Streckensperrung auf der KBS 960 (Aktualisiert 02.06.2013 - 13:40)

Startbeitrag von Stephan_Leixi am 02.06.2013 06:23

Guten Morgen!

Großräumige Streckensperrung auf der Mittenwaldbahn!

Sehr geehrter Herr xxx

aufgrund der Baustelle zwischen Weilheim und Hugelfing und dem Hochwasser im Bereich Murnau und Oberau kommt es zu folgenden Einschränkungen:

Regionalzüge aus Richtung München wenden in Weilheim Regionalzüge aus Richtung Mittenwald/Garmisch-Partenkirchen wenden in Oberau

Zwischen Oberau und Weilheim besteht ein Busnotverkehr. Derzeit verkehren zwei Direktbusse ohne Zwischenhalt und weitere zwei Busse mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen nach Weilheim.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Verständnis.

Ihre DB Regio Bayern

Antworten:

Sperrung ausgeweitet...

Sehr geehrter Herr xxx

aufgrund eines Oberleitungsschadens zwischen Tutzing und Wilzhofen kommt es dort auch zu Einschränkungen im Zugverkehr.

Der bestehende Schienenersatzverkehr wird bis Tutzing ausgeweitet.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Verständnis.


Ihre DB Regio Bayern

von Stephan_Leixi - am 02.06.2013 11:39

Salzburg - Freilassing dicht

Und im weiteren Verlauf nach Bischofshofen auch.
Der 113 wird wohl auf den 112 wenden, damit wird die Ö3 bis Stuttgart ziehen und erstmal weiter dreckig werden (wobei es in Schwaben dann trocken wird).

von Marc_Voß - am 02.06.2013 11:52

Ersatzverkehr zwischen Bad Aibling und Kolbermoor ist eingerichtet.

Noch einer.

von Marc_Voß - am 02.06.2013 11:55

Re: Salzburg - Freilassing dicht

Südlich von Salzburg ist nur Pendelverkehr Salzburg - Golling möglich, weiter SEV bis Schwarzach.
Die Brücke beim Ofenauer Tunnel ist beschädigt. Im Pinzgau geht sowohl auf Straße als auch auf Schiene nichts.
Salzkammergut, Ennstal usw. auch betroffen. Westbahn Salzburg Rtg. Wien mit Einschränkungen.

Gruß,

Roman

von RD - am 02.06.2013 12:00

KBS 970: Kuriosum EC 191/ 193

Der 191 hat +170, der 193 aktuell +25.
Demnach kommt der eigentlich 2 Stunden später fahrende 193 immer noch 25 Minuten früher an.

von Marc_Voß - am 02.06.2013 12:01

Murenabgang im Bereich Kiefersfelden: die Korridorstrecke im Abschnitt zwischen Kufstein und Kiefersfelden b.a.w. unterbrochen

Da schauts jetzt mit den Verbindungen nach Italien mau aus.
Nach/ über Salzburg auch dicht.
Wird wohl einen Stau in MOP und ML geben.

von Marc_Voß - am 02.06.2013 12:11

den 191 hat man wohl in Buchloe gewendet

Der 194 kam mit Ersatz bis Buchloe und der 191 soll mit Ersatz ab Buchloe fahren. Da hat man die Zugnummer wohl so lange in Buchloe geparkt. Ist grad mal nur ne Vermutung meinerseits.

Gruß Frank

von Frank_W. - am 02.06.2013 12:11

hier Regen, andere haben es als Schnee (mB)

Quelle: www.sbb.ch



Gruß Frank

von Frank_W. - am 02.06.2013 12:18

Am EC 112 ist ein Sandwich aus roten Ochsen (owT)

Zitat
Marc_Voß
Und im weiteren Verlauf nach Bischofshofen auch.
Der 113 wird wohl auf den 112 wenden, damit wird die Ö3 bis Stuttgart ziehen und erstmal weiter dreckig werden (wobei es in Schwaben dann trocken wird).

nein.

von _korridor - am 02.06.2013 13:29

Re: Am EC 112 ist ein Sandwich aus roten Ochsen (owT)

zusammenfassender Auszug Hochwasserlage aus "rosenheim 24":

Aktueller Stand: 15.10 Uhr

Gegen Mittag galt in den Regionen Rosenheim und Berchtesgadener Land bereits der Katastrophenfall. Auch im benachbarten Tirol wurde am späten Vormittag in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel Zivilschutzalarm ausgelöst.

Grenzwertige Situation in Kolbermoor:
Erste Evakuierungen - Die Feuerwehren legten Sandsäcke und mobile Wasserrückhalteschläuche aus. Die Anwohner wurden durch Feuerwehr und Ordnungsamt mit Lautsprecherdurchsagen gewarnt, kostbares Hab und Gut in Sicherheit zu bringen und Autos zu entfernen. Es wird davon ausgegangen, dass die Mangfall übertritt.

Lage auch in Rosenheim sehr ernst:
Auch in der Stadt selbst ist die Lage ernst. Die Pegel von Mangfall und Inn haben kritische Werte erreicht.

Stadt und Landkreis Traunstein:
Seit Sonntagvormittag ist die Autobahn bei Grabenstätt (nähe Chiemsee) wegen Überflutung in beiden Richtungen total gesperrt. Auch alle örtlichen Umleitungsstrecken sind beeinträchtigt und nicht befahrbar!

Autofahrer werden gebeten, Fahrten auf ein absolut notwendiges Minimum zu beschränken oder die Chiemsee-Region weiträumigst zu umfahren. Die Situation wird - der weiteren Wetterentwicklung entsprechend - noch länger andauern. Derzeit ist es nicht möglich konkrete Umleitungsstrecken zu empfehlen, da beispielsweise auch die Tauernautobahn (A10) im österreichischen Kärnten wegen Erdrutsch total gesperrt ist.

Landkreis Berchtesgadener Land:
Im gesamten Berchtesgadener Land gilt seit 10.30 Uhr der Katastrophenfall.

Die Unwetterwarnung wurde bis Montag, 12 Uhr verlängert.

Allmählich steigen die Pegel auch flussabwärts Richtung Wasserburg, Mühldorf etc.

Massive Behinderungen im Bahnverkehr:
In der kompletten Region kommt es zu massiven Behinderungen im Bahnverkehr. Fernverkehrszüge (in Richtung Salzburg/Klagenfurt und nach Italien) haben aktuell bis zu 90 Minuten Verspätung.

Zwischen Salzburg und Freilassing, zwischen Rosenheim und Bad Aibling sowie zwischen Kiefersfelden und Kufstein wurde der Bahnverkehr teilweise eingestellt. Zahlreiche Nahverkehrszüge fallen aus, hinzu kommen Oberleitungsschäden und technische Störungen bei einigen Zügen. In den Fernverkehrszügen stehen teilweise keine freien Sitzplätze mehr zur Verfügung.

von helmut.reese - am 02.06.2013 13:34

Re: Am EC 112 ist ein Sandwich aus roten Ochsen (owT)

Ergänzung Hochwasserlage:

Aktueller Stand: 18.00 Uhr

Seit dem Nachmittag gilt der Katastrophenfall auch in den Landkreisen Traunstein und Mühldorf.

Im Landkreis Traunstein sind Schleching und Reit im Winkl von der Außenwelt abgeschnitten. Aufgrund der vielzähligen Überflutungen sind unter anderem folgende Straßen unpassierbar: Ruhpolding – Reit im Winkl, Ruhpolding – Brand, Ruhpolding – Eisenärzt, Grabenstätt – Grassau, Grassau – Übersee, Unterwössen – Marquartstein und Schleching – Marquartstein.

In den Landkreisen Rosenheim und Mühldorf sind vor allem die Gebiete entlang der Flüsse Mangfall, Inn, Rott und Isen betroffen. Zahlreiche Straßen sind überflutet. Auch in Kolbermoor laufen Evakuierungen. In Stadt und Landkreis Rosenheim fällt am Montag die Schule aus.

Landkreis Berchtesgadener Land: Wasser steht meterhoch in Freilassing:
Besonders dramatisch hat sich die Lage in Freilassing entwickelt. Dort sagte ein Polizeisprecher, dass in einigen Häusern das Wasser sogar im ersten Stock steht! Rund 160 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.


"Land unter" am Rosenheimer Bahnhof:
Gegen 17.30 Uhr ging auch am Rosenheimer Bahnhof nichts mehr: Wie die Bahn auf ihrer Homepage schrieb, ist wegen Überflutung der Bahnhof von der Polizei komplett gesperrt worden. Derzeit sind keine Zugfahrten von ,nach und durch Rosenheim möglich. Die Dauer der Sperrung ist nicht bekannt.

Die Bahnlinie Traunstein - Garching wurde nach Auskunft der Feuerwehr vorerst gar bis morgen früh gesperrt. Auch zwischen Traunstein und Ruhpolding muss der Zugverkehr bis Montag eingestellt werden.

von helmut.reese - am 02.06.2013 16:17

Re: Jetzt: Bahnhof Rosenheim wg. Überflutung total gesperrt

Die Bahn rät von einer Reise Richtung Salzburg und Kufstein ab, kein Busersatz möglich

von Flo_F - am 02.06.2013 16:17

Unwetter: Zwischen München Hbf und Salzburg Hbf wurde der Bahnbetrieb vorübergehend eingestellt

Jetzt geht auch der Rest unter....

Interessanterweise kommt der RJ 64 noch irgendwie an, vermutlich über Passau (11 Meter Wasserstand) und Freising (da fließt doch auch was lang):
Fahrtverlauf RJ 64

von Marc_Voß - am 02.06.2013 17:07

Re: Unwetter: Zwischen München Hbf und Salzburg Hbf wurde der Bahnbetrieb vorübergehend eingestellt

Der Railjet von München Richtung Linz, Wien... wird über Landshut-Plattling-Passau umgeleitet und fährt ab Linz mit +90 gen Österreichs Landeshauptstadt. In der Gegenrichtung natürlich das Gleiche.
LG
Manuel

von 1116er - am 02.06.2013 17:08

Baierbrunn - Wolfratshausen: Der Betrieb des S-Bahnverkehrs der Deutschen Bahn wurde vorübergehend eingestellt

Langsam wirds gespentisch:



Aber was wohl die Personen im Gleis gemacht haben ? Geangelt ??



von Marc_Voß - am 02.06.2013 17:18

Re: Baierbrunn - Wolfratshausen: Der Betrieb des S-Bahnverkehrs der Deutschen Bahn wurde vorübergehend eingestellt

Rosenheim ist komplett stillgelegt. Und die personen im Gleis dürften Fussballdeppen sein. Von denen dürfte so mancher heute nicht nach hause kommen ...

Luchs.

von luchs - am 02.06.2013 18:02

Umleitung ist Schuss in den Ofen...

der Fernverkehr auf der Weststrecke wurde komplett eingestellt wg. Streckensperrung zwischen Amstetten und St. Valentin.

S. hierzu die Presseaussendung: OTS

Gruß,

Roman

von RD - am 02.06.2013 18:15

Re: Baierbrunn - Wolfratshausen: Der Betrieb des S-Bahnverkehrs der Deutschen Bahn wurde vorübergehend eingestellt

SOB-Züge der Relation Mühldorf - Rosenheim wenden bereits in Rott am Inn.

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 02.06.2013 18:43

Re: den 191 hat man wohl in Buchloe gewendet

Guten Morgen Leute,
Eure Vermutung könnte passen.
Gestern Sonntag hat kurz vor 13 Uhr in Buchloe ein EC umfahren...

von ausserfernbahn-tfzf - am 03.06.2013 05:10

Rosenheim weiter dicht...

Gerade im Radio gehört:
Zwischen Rosenheim - Salzburg und Rosenheim - Holzkirchen werden heute keine Züge mehr fahren, Rosenheim - München entscheidet man wohl am Mittag, bislang fährt aber kein Zug.

Der Lok-Vogel

von Der Lok-Vogel - am 03.06.2013 08:12

Re: Rosenheim weiter dicht...

Servus,


ich hab um 13 Uhr im Radio gehört dass die Strecke München - Rosenheim noch mindestens 1 Woche gesperrt sein wird.



Gruß
aus Großkarolinenfeld
Dominik

von 1144 - am 03.06.2013 11:30

Rosenheim: Um 15:45 soll es wieder losgehen

...zumindest nach München. Derzeit dürfen aber nur durchgehende Züge fahren. Um den Bahnhof im Falle eines Dammbruchs in 30 Minuten wieder evakuieren zu können, dürfen keine Züge in Rosenheim enden oder starten werden. Die Strecke nach Kufstein ist weiter wegen Dammrutsch in Kufstein dicht ebenso die Strecken nach Salzburg und Holzkirchen...

Der Lok-Vogel

von Der Lok-Vogel - am 03.06.2013 13:39

Re: Sperrung ausgeweitet... Stand 03.06. um 20:35

Sehr geehrter Herr xy

>>>NEU: Die Sperrung zwischen Weilheim und Tutzing wird nach aktuellen Informationen zwei Wochen andauern. Zur Dauer der Sperrung im restlichen Streckenabschnitt liegen uns aktuell keine Informationen vor.

Damit findet zwischen München und Tutzing Zugverkehr statt (Regionlzüge und S 6).
Zwischen Tutzing und Garmisch-Patenkirchen ist Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Obwohl bis zu 14 Busse im Einsatz sind, sind Kapazitätsengpässe nicht auszuschließen. Fahrgäste aus Weilheim werden daher gebeten auch die BRB nach Geltendorf zu nutzen und dort in die Regionalzüge oder die S 4 Richtung München umzusteigen.

Bitte beachten Sie, dass diese über den Streckenagent zur Verfügung gestellten Meldungen zwischen 6 und 22 Uhr aktualisiert werden. Außerhalb dieser Zeiten informieren Sie sich bitte über die Abfahrtzeiten einzelner Züge unter www.bahn.de/ris .

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld!

von Jockerle - am 03.06.2013 19:28

Kiefersfelden bei Tageslicht offen

Heute Nachmittag wurde Kufstein angefahren auch ein EC wurde gefahren, während der Nacht wurde wg. Murengefahr und eingeschränkter Sicht allerdings der Betrieb zwischen Kiefersfelden und Kufstein wieder eingestellt:

Betriebslage DB Regio

Gruß,

Roman

von RD - am 03.06.2013 19:32

Warten auf den Bus in Tutzing

hallo Leute,

heute hab ich in Tutzing auf den SEV gewartet: von 18:20 Uhr bis ca. 19.00 Uhr... Es kam zwar schon ein großer Bus vom Oberbayernbus, der war aber schnell voll, vielleicht war es auch ein anderer Bus... einer kam noch vom Gansneder. Kurz vor 19 Uhr kam dann der Linienbus nach Weilheim,er fuhr dann planmäßi um 19.10 nach Weilheim..

schönen Abend
Jockerle

von Jockerle - am 03.06.2013 19:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.