Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 955, Manuel S.

[exKBS407b] Die letzte Fahrt auf alten Gleisen (8 Bilder / 1 Video)

Startbeitrag von Manuel S. am 02.06.2013 16:20

Hallo zusammen!

Die Kategorie "Die letzte Fahrt" ist ja bei Vielen in unseren Kreisen sehr beliebt.
So natürlich auch bei mir, und da sich am Freitag eine solche Möglichkeit bot, zog ich trotz des
unterirdischen Wetters mit Kamera, Stativ und Schirm los.

Mein Ziel:
Die letzte Fahrt des Weißenhorner Güterzuges vor der Modernisierung der Bahnstrecke Senden - Weißenhorn,
die nun ab morgen, 3.6.2013 bis September komplett gesperrt sein wird.
Nach der Sperrung wird es noch bis zum Fahrplanwechsel die Möglichkeit geben, das Zügle frühmorgens
aufzunehmen, danach soll er nur noch nachts verkehren um die Regionalzüge nicht zu behindern.
Aber nun genug der vielen Worte, hier das Video und die Bilder:





Um kurz vor 5.00 Uhr kam die Ulmer V90 mit reichlich Arbeit am Haken im Bf Senden an.
Ein kurzes Gespräch mit dem Personal ergab, dass es erst nach Vöhringen geht und im Anschluss dann nach Weißenhorn.


Ich postierte mich in der langen Kurve hinter Witzighausen und wartete die Fuhre ab, welche um kurz vor 7 Uhr an mir vorbeirollte.


Flugs war die Fuhre wieder eingeholt, hier im Eschach, Weißenhorns Industriegebiet.
Hier soll auch ein neuer Haltepunkt errichtet werden.


294 620 beim Rangieren in Weißenhorn


Die beiden 928er wurden in den Anschluss der Fa. Scholz gebracht, und werden sich demnächst wohl als Coladose wiederfinden ;)
Für die Statistiker: Es waren 928 348 und 928 350


Rangieren ins Anschlussgleis der Aluminiumschmelzwerke Oetinger und weiter hinten Scholz Recycling.


Nochmal am Bf Weißenhorn, links zweigt ein weiteres Anschlussgleis zur Baywa und Fa. Peri ab.


Letzte Reise für die beiden 928er... (Der Bus wollte unbedingt noch aufs Bild... :/ )

Ab Montag werden dann die Bauarbeiten richtig losgehen, ich hoffe dass ichs demnächst nochmal schaffe Euch von dort Bilder zu zeigen.

Und noch eine Kleinigkeit: Auch ich bin kein Fan dieser Schmierfinken, die ihr Tun als "Kunst" darstellen, aber ich zeig die Bilder einfach
trotzdem.
Ich hoffe Euch hat der Bericht ein wenig gefallen.

Antworten:

Servus,

Dann wurde jetzt im Ulmer Abstellbahnhof (Ulm Ost) mit dem Aufräumen begonnen, nachdem ihm ja eh einige Gleise schon abgezwickt wurden wegen der NBS nach Stuttgart. Bei dem einen 928 mit der kaputten Frontscheibe dürfte es sich wahrscheinlich um ein Unfall Opfer aus dem letzten Jahr handeln. Ich kann mich auf jeden Fall erinnern, ihn letztes Jahr im Herbst in einem der Stutzen stehend (Fst-Seite zum Prellbock) in dem besagten Abstellbahnhof gesehen zu haben.

Im Zusammenhang mit der Verschrottungsaktion in Weißenhorn ist das wohl der erste Triebwagen bzw. Steuerwagen der hier zerlegt wird. Bisher doch nur Güterwagen wenn ich so zurückdenke. Werden womöglich auch bald n-Wagen dorthin gebracht ? Da könnte in Ulm doch noch was rumstehen, oder ist da alles gesäubert worden an ausgemusterten Reisezugwagen ?

Danke vielmals für die Aufnahmen trotz des Mistwetters.

Wirst den Beitrag sicher auch im "Regionalforum" der ex. KBS 407b eingestellt haben ?

Gruß aus Oberbayern

KBS 955

von KBS 955 - am 02.06.2013 18:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.