Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stefan von Lossow, 218 240, Zs4, Reichertshofen (Schw), 218 418, Walter4041, km63.8

Gz für Hohenpeißenberg - m.L.

Startbeitrag von Stefan von Lossow am 04.06.2013 06:33

Interessantes Foto im NOBF.

Brücke für Hohenpeißenberg

Nur wohin wird der fahren, bzw wo entladen werden?

Gruß, Stefan

Antworten:

Vermutung: Streckenentladung direkt an der Einbaustelle bei Umfahrung Hohenpeissenberg...

von Walter4041 - am 04.06.2013 06:52
Würde ich auch sagen.@ Stefan, hast du mal bei der Netz Baustellenübersicht geschaut ob da was drin steht? Vom Handy mag ich das nicht machen.

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 04.06.2013 07:50

In der Übersicht finde ich nichts

...da scheint zwischen Weilheim und Schongau gar nichts enthalten zu sein.
Streckennummer 5450 nicht vorhanden, 5444 auch nicht.

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 04.06.2013 08:12

Entladung in den Nächten Mittwoch bis Freitag, 5.6. - 7.6 an der Baustelle !

Servus,

hier die Auflösung laut Printausgabe vom Weilheimer Tagblatt:

"Um den Zugfahrplan auf der Pfaffenwinkelbahn zwischen Weilheim und Peißenberg nicht zu stören, geschieht das Einheben der neuen Brückenteile
in drei Nächten, nämlich von Mittwoch, 5. Juni, bis Freitag, 7. Juni. Die dritte Nacht ist als Reserve eingeplant.
Das teilte das Staatliche Bauamt mit.
Demnach wurden sechs einzelne Betonfertigteilträger in einem Werk der Fa. Bögl in Neumarkt vorab gefertigt.
Aufgrund ihrer Länge von bis zu 30 m werden sie per Bahn zur Baustelle gebracht.
Dort werden die bis zu 92 Tonnen schweren Träger von zwei Autokränen in Position gebracht."


Hier auch die Presseinformation des Staatliche Bauamtes Weilheim:
http://www.stbawm.bayern.de/


Baustelle ist die B 472, Hohenwarter Kurve.

Für mich heißt das, für die drei Nächte liegt eine BETRA vor und die Brückenteile werden über Arbeitszüge
als Sperrfahrt ins gesperrte Arbeitsgleis oder als Rangierfahrt in das Baugleis gelassen.


Grüße
Thomas

von 218 240 - am 04.06.2013 13:54

Dann muß der Zug morgen noch nach Weilheim oder Schongau

Wäre mal wieder was, mit Ludmilla den Ammersee runter....

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 04.06.2013 16:27

Re: Dann muß der Zug morgen noch nach Weilheim oder Schongau

Sind für die Fahrten schon Zeiten bekannt?Danke schon mal!

von 218 418 - am 04.06.2013 21:03

Re: Dann muß der Zug morgen noch nach Weilheim oder Schongau

Vermutlich fährt diese Leistungen eher die Augsburger Localbahn.

Freundliche Grüße

MRFS

von Reichertshofen (Schw) - am 04.06.2013 21:39

Waggons mit drei Brückenteilen in Kinsau

Hallo beisammen,

in Kinsau (Strecke Kaufering - Landsberg/Lech - Schongau) stehen Waggons mit Brückenteilen (Stand 05.06.2013 14.00 Uhr).

Gruß Alex

von Zs4 - am 05.06.2013 14:29

Re: Waggons mit drei Brückenteilen in Kinsau

Nachdem es insgesamt 6 Betonfertigteilträger sind, müssten die restlichen drei Träger morgen nachgeliefert werden.
Die dritte Nacht ist ja Reserve, also planmäßig keine Anlieferungen mehr.


Gruß
Thomas

von 218 240 - am 05.06.2013 17:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.