Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
217 055, km63.8, giovane7, JonasH, Warten-auf-den-Gegenzug, ER-20, sorgschrofen, WFN4, Jockerle, 218 240, ... und 4 weitere

Zugverkehr im Werdenfelser Land und am Ammersee am 05. Juni

Startbeitrag von 217 055 am 04.06.2013 23:06

Hallo allerseits,

mit dem 5. Juni kann wieder ein Stück Strecke mehr mit Zügen befahren werden, nämlich der Abschnitt Garmisch-Partenkirchen - Ohlstadt. Somit besteht auf der Mittenwaldbahn Zugverkehr zwischen Mittenwald und Ohlstadt und zwischen Tutzing und München (jeweils mit (Teil-)Ausfall einiger Verstärkerzüge). Mindestens 1-Stundentakt wird in beiden Abschnitten gefahren. Zwischen Eschenlohe und Tutzing fahren viele Busse. Ansonsten siehe Streckenagent oder www.bahn.de

Und nun zum Bonusprogramm. Mit dem 5. Juni starten wieder Überführungsfahrten für eingeschlossene Fahrzeuge über die Ammerseebahn. Es wird so etwa zwischen 9 Uhr und 14 Uhr von (München-) Geltendorf nach Weilheim und zurück gefahren. Getauscht werden ET 425/426 und einstöckige Wendezuggarnituren.

Gute Nacht und viel Erfolg
217 055

Antworten:

Also sind die erheblichen Schäden nur zwischen Ohlstadt-Murnau und Tutzing-Weilheim? Wie werden dann eigentlich die 426 im Außerfern getauscht? Über das Inntal oder sogar Kempten?

Gruß, Jonas

von JonasH - am 05.06.2013 00:26

Tauschverkehr angelaufen mit 425+426

Für die Ammerseebahn ist eine 218 zuständig.

Gruß,

Roman

von RD - am 05.06.2013 06:18

Tauschzug jetzt mit 218 + 425 + 426 ab Geltendorf gen Weilheim

Hallo.

Die Triebwagen der Außerfernbahn werden denke ich auch wieder über die Ammerseebahn getauscht!
So wars letztes Jahr auch!
Kann mir nicht vorstellen, daß man noch ne Lok nimmt um über Kempten auch noch zu tauschen!
Sind aber nur Vermutungen, alles andere bleibt abzuwarten!

Gruß Stephan

von Stephan_Leixi - am 05.06.2013 07:41

Re: Tauschverkehr angelaufen mit 425+426

Naja, wie soll man denn über die Ammerseebahn tauschen, wenn die Strecke südlich von Murnau gesperrt ist? Deswegen kam mir jetzt diese Frage. Wird betrieblich nicht uninteressant die nächsten Wochen.

von JonasH - am 05.06.2013 09:00
Wo ist der Damm zwischen Tutzing und Weilheim abgerutscht?

Heute habe ich bereits zwei SKL in Diemendorf gesichtet, ich vermute den Schadenort zwischen Diemendorf und Weilheim.

von Super Chief - am 05.06.2013 11:30
Siehe Merkur:


Merkur

von pwt - am 05.06.2013 12:03

Dammrutsch ...

Servus Peter,

der Dammrutsch hat wohl zwischen Bf Wilzhofen (Südausfahrt) und den BÜ Unterhausen stattgefunden.


Grüße
Thomas

von 218 240 - am 05.06.2013 12:28

Dammrutsch ist exakt ...

... an der südlichen Rangierhalttafel des Bahnhofes Wilzhofen. Also etwa 150m südlich der dortigen Anrufschranke.

Lutz

von km63.8 - am 05.06.2013 16:09

SEV MTZ-MWH

Ich mag ja diese kuriose Busvielfalt *fei* wirklich, wie man sie auch schon beim Brückenevent sehen konnte. Aber mir wurde heute zugetragen man habe in Wilzhofen mit Maßnahmen zur Wiederinbetriebnahme der Strecke noch gar nicht angefangen.

von giovane7 - am 10.06.2013 11:41

Re: SEV MTZ-MWH

Zitat
giovane7
Aber mir wurde heute zugetragen man habe in Wilzhofen mit Maßnahmen zur Wiederinbetriebnahme der Strecke noch gar nicht angefangen.

Da war die 30m Gleislücke die ich gestern gesehen habe eine Fata Morgana oder so ;-). Was richtig ist, gestern war die Baustelle menschenleer. Völlig unverständlich in meinen Augen ...

von km63.8 - am 10.06.2013 13:36

Re: SEV MTZ-MWH

die Aussage stammt von einem recht bedrückt wirkenden Zugbegleiter (der auch noch mit mir Bus fahren durfte). Meine geplante Lokalinaugenscheinname musste heute leider ausfallen

von giovane7 - am 10.06.2013 15:26

Re: SEV MTZ-MWH

Hallo Leute,

beim 5.25 Uhr SEV- Weilheim - Tutzing hat ein "Augsburger Ersatzbus" einen Aussetzer gehabt :D
Schon beim ersten Bergl bei der Ausfahrt nach Diemendorf/Tutzing mussten wir auf den nächsten Bus, der gleich kam, umsteigen...

Gruß
Jockerle

von Jockerle - am 10.06.2013 19:34

Re: Dammrutsch ist exakt ... [2 Bilder]

Bilder gibt es hier: www.pro-bahn.de/weilheim
Die Strecke ist für ca. 20-30 m "gleisfrei".

von Warten-auf-den-Gegenzug - am 10.06.2013 21:36

(Sonder-) Zugverkehr am Ammersee am 12. Juni

Guten Abend allerseits,

morgen sollen wohl wieder Fahrzeuge der DB zwischen München und Weilheim ausgetauscht werden und dazu muß es auch wieder die Fahrten mit einer Diesel-Schlepplok am Ammersee entlang geben. Wie durch die Trassenverfügbarkeit erzwungen, geht´s nicht vor 8:45 ab Geltendorf und auch nicht später als ca 15:00 Uhr. Wenn die Vögel richtig pfeifen, wird pro Richtung 2x gefahren.

Viel Erfolg
217 055

von 217 055 - am 11.06.2013 18:59

Re: (Sonder-) Zugverkehr am Ammersee am 12. Juni

Wann fahren die Züge Ungefähr? Bei mir würde es am Vormittag gehen.

von ER-20 - am 11.06.2013 19:32

Re: SEV MTZ-MWH

Ja, als ich den Bus heute sah, musste ich sofort an den SEV im September 2012 (Brückenaustausch in Tutzing) denken, da fuhr der auch schon und einige hatten geschrieben, dass der kaum den Hügl da hinten hochkommt.
Lustig aber: Die passen den Schriftzug auf den Fenstern an, im September war "Hallo, ich bin der Ersatzbus" drauf und diese Tage "Hallo, ich bin der Umbaubus".
Ich favorisiere den Gansneder-Bus, bin schon Stammgast da drin, wenn mal SEV ist :D.

Gruß
Dennis

von WFN4 - am 11.06.2013 21:18

Re: (Sonder-) Zugverkehr am Ammersee am 12. Juni



Hochwasserumleiter zwischen Wielenbach und Raisting auf dem Weg nach Geltendorf, Grüße von Sorgschrofen!

von sorgschrofen - am 12.06.2013 12:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.